Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GENERAL MOTORS COMPANY

(A1C9CM)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIE IM FOKUS: Tencent profitiert von politischen Entspannungssignalen

24.08.2020 | 12:25

HONGKONG (dpa-AFX) - Entspannungssignale in Donald Trumps Kampf gegen chinesische Technologiekonzerne haben der Tencent-Aktie am Montag Auftrieb gegeben. Zudem begrüßten die Anleger die wohl demnächst anstehende Übernahme des chinesischen Videospiele-Anbieters Leyou Technology. Damit hätte sich der Digitalkonzern in einem langen Bieterkampf gegen Konkurrenten wie den japanischen Elektronikriesen Sony durchgesetzt. Die Tencent-Aktie stieg am Montag letztlich um knapp sechs Prozent.

Mit dem Kursplus zählte so nicht nur zu den Favoriten der Anleger im Hang-Seng-Index der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong. Inzwischen hat sie auch rund zwei Drittel des Börsenwert-Verlustes von umgerechnet rund 66 Milliarden US-Dollar wettgemacht, den ihr politischer Gegenwind in den USA jüngst eingebrockt hatte. Tencent ist an der Börse aktuell umgerechnet 677 Milliarden Dollar schwer.

Und da Tencent im Hang Seng das mit Abstand größte Gewicht hat, zog die Aktie zu Wochenbeginn auch den Index mit nach oben: Er schloss 1,74 Prozent fester bei 25 551,58 Punkten. Bei Leyou Technology reichte es immerhin für ein Kursplus von fast drei Prozent.

Laut Insidern versicherten US-Regierungsvertreter amerikanischen Unternehmen wie Apple, sie könnten trotz Trumps Verfügung gegen Tencent, die noch nicht in Kraft ist, zumindest teilweise weiter Geschäfte mit der Tencent-Messaging-App WeChat machen. Denn den Regierungsvertretern sei offenbar bewusst geworden, dass ein komplettes Verbot von WeChat verheerende Auswirkungen für viele US-Firmen hätte.

Wegen ihrer Popularität in China ist die App ein wichtiger Kommunikationskanal für Unternehmen, um die dortigen Verbraucher zu erreichen. Für Apple ist China nach dem heimischen der zweitwichtigste Markt. Neben dem iPhone-Hersteller sollen auch die Einzelhändler Walmart, Best Buy und Target sowie der Autobauer General Motors (GM) intensive Lobbyarbeit in Washington geleistet haben, um Trumps Erlass abzumildern.

In den vergangenen Wochen hatte Trump nicht nur gegen Tencent, sondern auch gegen die Nutzung der beliebten chinesischen Video-Plattform TikTok in den USA mobil gemacht. Deren Betreiber Bytedance kündigte am vergangenen Wochenende an, binnen zwei Wochen eine Klage gegen Trumps Erlass einzureichen, der die Chinesen zu einem raschen Verkauf des US-Geschäfts zwingen würde. Schon einige Monate währt der Kampf des amerikanischen Präsidenten gegen den chinesischen Smartphone-Anbieter und Netzwerk-Ausrüster Huawei./gl/la/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -1.54%143.01 verzögerte Kurse.9.56%
BEST BUY CO., INC. -1.33%108.44 verzögerte Kurse.4.96%
GENERAL MOTORS COMPANY 0.34%53.4 verzögerte Kurse.27.86%
HANG SENG 1.37%24529.74 Realtime Kurse.-11.14%
PROSUS N.V. -0.94%69.35 Realtime Kurse.-20.76%
SONY GROUP CORPORATION -0.27%12965 Schlusskurs.26.06%
TENCENT HOLDINGS LIMITED 0.96%464.6 Schlusskurs.-17.62%
WALMART INC. -0.83%141.05 verzögerte Kurse.-1.32%
Alle Nachrichten zu GENERAL MOTORS COMPANY
16:20US-Neuwagenverkäufe werden im September um 25% sinken - Daten
MR
16:08BrightDrop von General Motors arbeitet an der Bereitstellung eines elektrischen leichte..
MT
27.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (27.09.2021) +++
DJ
27.09.ANALYSE/Chipmangel in Autoindustrie wird Branche verändern
DJ
24.09.US-Regierung will von Firmen mehr Daten zur Halbleiter-Knappheit
DP
24.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
24.09.TOYOTA MOTOR : US-Regierung fordert von Unternehmen mehr Informationen über Chipmangel
RE
24.09.General Motors investiert 300 Millionen Dollar in das von SAIC und Tencent unterstützte..
MT
23.09.Laut AlixPartners könnte die globale Automobilindustrie im Jahr 2021 aufgrund von Chip-..
MT
23.09.US-Regierung spricht mit Unternehmen über Halbleiter-Knappheit
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GENERAL MOTORS COMPANY
16:20TESLA : U.S. new vehicle retail sales set to fall 25% in Sept - data
RE
16:08GENERAL MOTORS' : BrightDrop Works on Delivering Electric Light Commercial Vehicle
MT
15:04ELECTRIC LAST MILE : GM's commercial EV unit to expand vehicle lineup, add Verizon as cust..
RE
15:02GENERAL MOTORS : BrightDrop Completes Record-Setting Build of its First Electric Light Com..
PU
15:01GENERAL MOTORS : and Motorq Team Up to Help Fleets Reduce Costs, Improve Driving Through R..
AQ
01:49FORD MOTOR : to add 10,800 jobs making electric vehicles, batteries
AQ
27.09.U.S. environment agency urged by 21 states to toughen vehicle emissions rewrite
RE
27.09.General motors says it supports emissions reductions goals outlined in 2026 epa vehicle..
RE
27.09.Strong U.S. business spending on equipment seen underpinning GDP growth in Q3
RE
27.09.GENERAL MOTORS : 2022 Chevrolet Tahoe and Suburban Offer More Power and Technology
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GENERAL MOTORS COMPANY
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 131 Mrd. - 112 Mrd.
Nettoergebnis 2021 8 783 Mio - 7 520 Mio
Nettoliquidität 2021 4 592 Mio - 3 932 Mio
KGV 2021 8,72x
Dividendenrendite 2021 0,31%
Marktkapitalisierung 77 290 Mio 77 290 Mio 66 173 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,56x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,45x
Mitarbeiterzahl 155 000
Streubesitz 95,1%
Chart GENERAL MOTORS COMPANY
Dauer : Zeitraum :
General Motors Company : Chartanalyse General Motors Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GENERAL MOTORS COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 53,24 $
Mittleres Kursziel 71,32 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mary Teresa Barra Chairman & Chief Executive Officer
Mark L. Reuss President
Paul A. Jacobson Chief Financial Officer & Executive Vice President
Randall D. Mott Chief Information Officer
Matthew Tsien Chief Technology Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GENERAL MOTORS COMPANY27.86%77 290
TOYOTA MOTOR CORPORATION29.82%257 885
VOLKSWAGEN AG25.53%140 641
DAIMLER AG31.16%94 891
BMW AG14.48%62 734
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED8.46%62 361