Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  General Motors Company    GM

GENERAL MOTORS COMPANY

(GM)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS: Tencent profitiert von politischen Entspannungssignalen

24.08.2020 | 12:25

HONGKONG (dpa-AFX) - Entspannungssignale in Donald Trumps Kampf gegen chinesische Technologiekonzerne haben der Tencent-Aktie am Montag Auftrieb gegeben. Zudem begrüßten die Anleger die wohl demnächst anstehende Übernahme des chinesischen Videospiele-Anbieters Leyou Technology. Damit hätte sich der Digitalkonzern in einem langen Bieterkampf gegen Konkurrenten wie den japanischen Elektronikriesen Sony durchgesetzt. Die Tencent-Aktie stieg am Montag letztlich um knapp sechs Prozent.

Mit dem Kursplus zählte so nicht nur zu den Favoriten der Anleger im Hang-Seng-Index der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong. Inzwischen hat sie auch rund zwei Drittel des Börsenwert-Verlustes von umgerechnet rund 66 Milliarden US-Dollar wettgemacht, den ihr politischer Gegenwind in den USA jüngst eingebrockt hatte. Tencent ist an der Börse aktuell umgerechnet 677 Milliarden Dollar schwer.

Und da Tencent im Hang Seng das mit Abstand größte Gewicht hat, zog die Aktie zu Wochenbeginn auch den Index mit nach oben: Er schloss 1,74 Prozent fester bei 25 551,58 Punkten. Bei Leyou Technology reichte es immerhin für ein Kursplus von fast drei Prozent.

Laut Insidern versicherten US-Regierungsvertreter amerikanischen Unternehmen wie Apple, sie könnten trotz Trumps Verfügung gegen Tencent, die noch nicht in Kraft ist, zumindest teilweise weiter Geschäfte mit der Tencent-Messaging-App WeChat machen. Denn den Regierungsvertretern sei offenbar bewusst geworden, dass ein komplettes Verbot von WeChat verheerende Auswirkungen für viele US-Firmen hätte.

Wegen ihrer Popularität in China ist die App ein wichtiger Kommunikationskanal für Unternehmen, um die dortigen Verbraucher zu erreichen. Für Apple ist China nach dem heimischen der zweitwichtigste Markt. Neben dem iPhone-Hersteller sollen auch die Einzelhändler Walmart, Best Buy und Target sowie der Autobauer General Motors (GM) intensive Lobbyarbeit in Washington geleistet haben, um Trumps Erlass abzumildern.

In den vergangenen Wochen hatte Trump nicht nur gegen Tencent, sondern auch gegen die Nutzung der beliebten chinesischen Video-Plattform TikTok in den USA mobil gemacht. Deren Betreiber Bytedance kündigte am vergangenen Wochenende an, binnen zwei Wochen eine Klage gegen Trumps Erlass einzureichen, der die Chinesen zu einem raschen Verkauf des US-Geschäfts zwingen würde. Schon einige Monate währt der Kampf des amerikanischen Präsidenten gegen den chinesischen Smartphone-Anbieter und Netzwerk-Ausrüster Huawei./gl/la/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 0.48%116.59 verzögerte Kurse.58.05%
BEST BUY CO., INC -1.12%112.63 verzögerte Kurse.28.28%
GENERAL MOTORS COMPANY -0.88%45.06 verzögerte Kurse.23.11%
HANG SENG 0.47%26923.44 Realtime Kurse.-4.49%
PROSUS N.V. -0.66%93.24 verzögerte Kurse.36.78%
SONY CORPORATION -0.57%9754 Schlusskurs.31.79%
TENCENT HOLDINGS LIMITED 2.27%586 Schlusskurs.56.02%
WALMART INC. -0.15%151.6 verzögerte Kurse.27.57%
Alle Nachrichten auf GENERAL MOTORS COMPANY
27.11.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
26.11.UPDATE/Merkel kündigt Widerstand gegen EU-Pläne für Abgasnorm Euro 7 an
DJ
26.11.UPDATE/Merkel kündigt Widerstand gegen EU-Pläne für Abgasnorm Euro 7 an
DJ
25.11.Aktien New York Schluss: Dow klar unter 30 000 Punkten - Slack haussiert
AW
23.11.TAKATA-AIRBAGS : GM muss 5,9 Millionen Fahrzeuge in USA zurückrufen
DP
19.11.WDH : General Motors weitet E-Auto-Offensive kräftig aus
DP
17.11.KORREKTUR/INDEX-MONITOR : Tesla wird in S&P 500 aufgenommen
DP
15.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
14.11.GM ruft über 68 000 E-Autos zurück - Gefahr von Batteriebränden
DP
05.11.Aktien New York: Anleger in Kauflaune trotz offenen Wahlausgangs
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GENERAL MOTORS COMPANY
27.11.GM Plans to Seek Banking Charter to Grow Auto-Lending Business
DJ
27.11.Renewable Energy Industry Readies Wish Lists for Joe Biden
DJ
27.11.How parent of BMW's China partner drove to the brink of bankruptcy
RE
26.11.LG to spin off affiliates as break-up looms at South Korean conglomerate
RE
25.11.BÖRSE WALL STREET : Dow, S&P pull back from record highs
RE
25.11.Tesla's upcoming S&P 500 debut fuels 'crazy' trading volume
RE
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
25.11.Tesla market value crosses $500 billion in meteoric rally
RE
25.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 121 Mrd. - 101 Mrd.
Nettoergebnis 2020 5 499 Mio - 4 597 Mio
Nettoliquidität 2020 5 923 Mio - 4 951 Mio
KGV 2020 11,3x
Dividendenrendite 2020 0,86%
Marktkapitalisierung 64 495 Mio 64 495 Mio 53 912 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,48x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,41x
Mitarbeiterzahl 164 000
Streubesitz 92,8%
Chart GENERAL MOTORS COMPANY
Dauer : Zeitraum :
General Motors Company : Chartanalyse General Motors Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GENERAL MOTORS COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 47,65 $
Letzter Schlusskurs 45,06 $
Abstand / Höchstes Kursziel 59,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,74%
Abstand / Niedrigstes Ziel -40,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Mary Teresa Barra Chairman & Chief Executive Officer
Mark L. Reuss President
John Stapleton Chief Financial Officer
Randall D. Mott Chief Information Officer
Matthew Tsien Chief Technology Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GENERAL MOTORS COMPANY23.11%64 495
BYD COMPANY LIMITED388.80%70 055
HONDA MOTOR CO., LTD.-3.32%49 435
SUBARU CORPORATION-20.45%15 678
FAW CAR CO., LTD.25.48%9 124
HARLEY-DAVIDSON, INC.10.22%6 185