Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. GEA Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    G1A   DE0006602006   660200

GEA GROUP AG

(660200)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Anlagenbauer Gea setzt auf zweites Halbjahr - Aktie auf Höhenflug

06.08.2019 | 10:55
A woman buys fruits from a grocery stall in Alella

Düsseldorf (Reuters) - Der überwiegend für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie produzierende Anlagenbauer Gea bekommt die Kaufzurückhaltung seiner Kunden zu spüren.

Vor allem wegen mehrerer verschobener Kundenaufträge sackte der Auftragseingang im vergangenen Quartal auf 1,147 Milliarden Euro ab und lag damit 17 Prozent unter dem Rekordwert des Vorjahres, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Eine "gut gefüllte" Projektpipeline stimmte Vorstandschef Stefan Klebert aber zuversichtlich, dass sich die Geschäfte in der zweiten Jahreshälfte beleben und die Prognose erreicht wird.

Die Anleger teilten seine Zuversicht: Die Aktie kletterte um knapp sechs Prozent auf 22,80 Euro und setzte sich an die Spitze der Gewinnerliste im Nebenwerteindex MDax.

Die Düsseldorfer verbuchten im zweiten Quartal bei einem Umsatzplus von 1,7 Prozent auf 1,247 Milliarden Euro einen neuen Höchstwert. Das operative Ergebnis (Ebitda) sank dagegen um 21,6 Prozent auf 111 Millionen Euro. Die Höhe der belastenden Sondereffekte bezifferte Klebert mit 30 Millionen Euro. Er bekräftigte dennoch seine Jahresprognose, die moderate Einbußen beim Umsatz vorsieht. Das Ebitda soll vor Restrukturierungskosten 450 bis 490 Millionen Euro erreichen. 2018 hatte der Konzern bei einem Umsatzplus von 4,9 Prozent auf 4,82 Milliarden Euro einen Rückgang des Ebitda auf 518,2 (564) Millionen Euro verbucht und damit das bereits reduzierte Ziel verfehlt.

Der seit Februar amtierende Firmenboss will den Anlagenbauer mit einer neuen Konzernstruktur wieder auf Erfolgskurs bringen. Dabei macht er eine Rolle rückwärts, gibt die von seinem Vorgänger Jürg Oleas eingeführte Zweisäulen-Strategie auf und gliedert das Unternehmen in fünf Divisionen. Zudem sollen Stellen gestrichen werden. Die Kosten für den Konzernumbau sind allerdings bislang noch ebenso unbekannt wie die angestrebten Einsparungen.


© Reuters 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
GEA GROUP AG -0.29%40.72 verzögerte Kurse.39.48%
MDAX -0.11%34779.77 verzögerte Kurse.13.08%
Alle Nachrichten zu GEA GROUP AG
18.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
18.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DP
18.10.NUR DIE LEISTUNG ZÄHLT : GEA schraubt Messlatte bei Wärmepumpen auf +95 °C
PU
13.10.GEA : RT wird zu GEA Heating & Refrigeration Technologies
PU
13.10.Gea ändert Spartenname in Heating & Refrigeration Technologies
DJ
13.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : GEA RT wird zu GEA Heating & Refrigeration Technologies
DJ
13.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : GEA RT wird zu GEA Heating & Refrigeration Technologies
DP
11.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
11.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DP
07.10.STEFAN KLEBERT : Nach der Restrukturierung auf Wachstumskurs
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GEA GROUP AG
18.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Release of a capital markets information
EQ
18.10.PRESS RELEASE : GEA Group Aktiengesellschaft: Release of a capital markets information
DJ
18.10.ONLY PERFORMANCE COUNTS : GEA raises the bar for heat pumps to +95 °C
PU
14.10.GEA : engineers new separator skid for the Indian dairy industry
PU
13.10.GEA : RT becomes GEA Heating & Refrigeration Technologies
PU
13.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : GEA RT becomes GEA Heating & Refrigeration Technologies
EQ
13.10.PRESS RELEASE : GEA Group Aktiengesellschaft: GEA RT becomes GEA Heating & Refrigeration T..
DJ
11.10.GEA GROUP AKTIENGESELLSCHAFT : Release of a capital markets information
EQ
11.10.PRESS RELEASE : GEA Group Aktiengesellschaft: Release of a capital markets information
DJ
06.10.GEA SETS SAIL FOR MARINE TECHNOLOGIE : In the safe harbor for digitalization and fuels.
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu GEA GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 764 Mio 5 551 Mio -
Nettoergebnis 2021 266 Mio 309 Mio -
Nettoliquidität 2021 191 Mio 223 Mio -
KGV 2021 26,2x
Dividendenrendite 2021 2,18%
Marktkapitalisierung 7 337 Mio 8 535 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,50x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,42x
Mitarbeiterzahl 18 212
Streubesitz 91,6%
Chart GEA GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
GEA Group AG : Chartanalyse GEA Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GEA GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 40,84 €
Mittleres Kursziel 40,40 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,09%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Stefan Klebert Chairman-Executive Board
Marcus A. Ketter Chief Financial Officer
Klaus Helmrich Chairman-Supervisory Board
Johannes Giloth Chief Operating Officer
Morten Hugo Johansen Administration Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
GEA GROUP AG39.48%8 535
ATLAS COPCO AB32.42%75 542
FANUC CORPORATION-3.81%41 149
PARKER-HANNIFIN CORPORATION9.85%38 634
TECHTRONIC INDUSTRIES COMPANY LIMITED40.87%36 759
SANDVIK AB11.67%32 868