Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Moscow Micex - RTS  >  Gazprom    GAZP   RU0007661625

GAZPROM

(GAZP)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Public Joint Stock Gazprom : Gazprom entwickelt Zusammenarbeit mit russischen Herstellern von gasbetriebener Ausrüstung

28.10.2020 | 17:24

PRESSEMITTEILUNG

Pressemitteilung

28. Oktober 2020, 09:45 Uhr

Der Aufsichtsrat der PAO Gazprom nahm Informationen über Abläufe bei der Importsubstitution von Produkten, Ausrüstung und Technologien, die für die Entwicklung des Marktes für Erdgasfahrzeuge verwendet werden, zur Kenntnis.

Festgestellt wurde, dass die Produktion und der Absatz von Erdgas als Kraftstoff zu den strategischen Geschäftsfeldern der Gazprom in Russland gehören.

Der Konzern entwickelt aktiv das Netz von Erdgastankstellen. Er baut seinen eigenen Park erdgasbetriebener Fahrzeuge kontinuierlich aus. Er wirkt mit russischen Automobilherstellern an der Umstellung von Fahrzeugen auf Gaskraftstoff und an der Organisation von dessen Garantiewartung und Nachverkaufsservice zusammen. Er beteiligt sich an der Vorbereitung und Aktualisierung rechtlicher Regelungen, um Anreize für die weitere Entwicklung des Marktes für Erdgasfahrzeuge zu schaffen.

Gazprom schenkt große Aufmerksamkeit einer zunehmenden Zugänglichkeit von Ausrüstung, die für die Ausstattung der Erdgastankstelleninfrastruktur und für Fahrzeuge bestimmt ist. In erster Linie wird dies dadurch erzielt, dass inländische Industriebetriebe mit der Herstellung dieser Ausrüstung beauftragt werden.

Die russische Industrie hat sich bislang mit der Herstellung grundsätzlicher Warenartikel vertraut gemacht, die in der Gaskraftstoffbranche zum Einsatz kommen. Dazu gehören unter anderem Ausrüstung für Erdgastankstellen mit geringer bis mittlerer Kapazität, Kryotankstellen, verschiedene Blöcke für Erdgasverdichtung (Herstellung von komprimiertem Erdgas) sowie Gasbetankungsfahrzeuge für komprimiertes und verflüssigtes Erdgas (LNG).

Der Konzern hat darüber hinaus einen mobilen Versuchs- und Industriekomplex für die Herstellung und Vermarktung von LNG entwickelt. Er kann sowohl autonom als auch in einer Erdgastankstelle betrieben werden und ist mit einem eigenen industriellen Kontrollsystem und einem Zahlungssystem für Lieferungen von Kraftstoff ausgestattet.

Der Konzern wirkt mit inländischen Unternehmen und Betrieben auf systematischer Grundlage zusammen. Mit den aussichtsreichsten von ihnen werden unter anderem langfristige Verträge und Roadmaps zur Aufnahme der Produktion von importsubstituierender Hightech-Ausrüstung und Material im Interesse der Gazprom abgeschlossen. Diese Arbeit führt zu praktischen Ergebnissen. So hat der Konzern Almaz-Antey Gebrauchsmuster zeitgerechter leistungsstarker Kolbenverdichter für Erdgastankstellen hergestellt. Diese Ausrüstung wird derzeit getestet.

Gazprom beteiligt sich gemeinsam mit dem Ministerium für Energie und dem Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation weiterhin an der Entwicklung effizienter Maßnahmen zur staatlichen Förderung derartiger Betriebe.

Verwaltung für Information der Gazprom


Kontakte für Medien

+7 812 609-34-21
+7 812 609-34-05

+7 812 609-34-31
+7 812 609-34-27

pr@gazprom.ru

Kontakte für Investoren

+7 812 609-41-29

ir@gazprom.ru

Weitere Artikel zum Thema

Disclaimer

OAO Gazprom published this content on 28 October 2020 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 28 October 2020 16:24:02 UTC


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf GAZPROM
19.01.Investor Uniper glaubt weiter an Fertigstellung von Nord Stream 2
DP
19.01.NORD STREAM 2 : Washington bestraft erstmals konkretes Unternehmen
DP
19.01.NORD STREAM 2 : Erste US-Strafe für beteiligtes Unternehmen
DP
19.01.Zurich Insurance bestätigt Rückzug von Nord Stream 2
AW
19.01.Zeitung - Bilfinger kündigt Verträge mit Nord Stream 2
RE
19.01.Trump-Regierung verhängt Sanktionen gegen Nord Stream 2
DJ
19.01.US-SANKTIONEN GEGEN NORD STREAM 2 : 'Beißt' Washington jetzt zu?
DP
19.01.Europaabgeordnete wollen klare Positionierung zu Nord Stream 2
DP
19.01.Zurich Insurance bestätigt Rückzug aus Nord Stream 2
DJ
19.01.NORD STREAM 2 : USA wollen erstmals konkretes Unternehmen bestrafen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GAZPROM
20.01.Zurich Insurance Confirms Exit From Nord Stream 2 Project
MT
19.01.Zurich Insurance Withdraws From Nord Stream 2 Project Amid Sanctions Concern
DJ
19.01.U.S. imposes sanctions on Russian vessel involved with Nord Stream 2 pipeline
RE
19.01.RUSSIA : gas pipeline to Germany at risk after US sanctions
AQ
19.01.Germany's Bilfinger drops out of Nord Stream 2 pipeline - Bild
RE
19.01.ANALYSIS : Oil majors beat traders, gas rivals to cash in on LNG price spike
RE
18.01.Germany takes note "with regret" of planned U.S. sanctions against Nord Strea..
RE
18.01.Germany regrets U.S. decision to sanction Russian vessel involved in Nord Str..
RE
18.01.GAZPROM : confirms compliance of its quality management and process safety manag..
PU
18.01.GAZPROM : On issuer's disclosure of quarterly report (PDF, 137.1 KB)
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 83 903 Mio - 69 243 Mio
Nettoergebnis 2020 2 680 Mio - 2 211 Mio
Nettoverschuldung 2020 51 814 Mio - 42 761 Mio
KGV 2020 15 657x
Dividendenrendite 2020 0,06%
Marktkapitalisierung 5 305 Mrd. 72 231 Mio 4 378 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 63,8x
Marktkap. / Umsatz 2021 56,0x
Mitarbeiterzahl 473 800
Streubesitz 50,5%
Chart GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Gazprom : Chartanalyse Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GAZPROM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 3,29 $
Letzter Schlusskurs 224,37 $
Abstand / Höchstes Kursziel -98,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -98,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -98,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Vladimir Alexandrovich Mau Director
Andrey Igorevich Akimov Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
GAZPROM5.49%71 524
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY-0.57%1 859 548
ROYAL DUTCH SHELL PLC14.06%153 444
TOTAL SE5.24%118 373
PETROCHINA COMPANY LIMITED9.58%113 664
PETRÓLEO BRASILEIRO S.A. - PETROBRAS0.25%70 661