Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Fresenius SE & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    FRE   DE0005785604   578560

FRESENIUS SE & CO. KGAA

(578560)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35:15 02.02.2023
27.23 EUR   +2.33%
02.02.MÄRKTE EUROPA/DAX steigt nach EZB-Entscheidung - Euro fällt
DJ
02.02.MÄRKTE EUROPA/Börsen halten an Gewinnen fest - EZB im Blick
DJ
02.02.Jefferies belässt Fresenius auf 'Buy' - Ziel 35 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Knapp behauptet - FMC-Aktie mit Chefwechsel im Fokus

06.12.2022 | 08:17

FRANKFURT (Dow Jones)--Händler sehen auch für den Dienstag keine Signale für einen Ausbruch aus den jüngsten Handelsspannen von DAX & Co. Die Erholungsrally aus dem Herbst werde nun über die Zeit auskonsolidiert. Mit Blick auf mutmaßlich stabile Kurse in Richtung Jahresultimo könnten wohl auch alle gut damit leben, kommentiert ein Händler. Der DAX wird knapp behauptet mit 14.420 Punkten indiziert nach schwachen Vorgaben der Wall Street. Auch für den Euro-Stoxx-50 zeichnet sich ein kleines Minus ab. Am Anleihemarkt ziehen die Renditen weiter an, wenn auch nur leicht.

Mit der Sitzung der US-Notenbank in der kommenden Woche und dem großen Verfalltag an den Derivatemärkten werde das Handelsjahr de facto beendet. Bei den nun laufenden Positionierungen handele es sich oft um Sektorrotationen und veränderte Gewichtungen von Einzeltiteln. Solche Bewegungen seien in den Indizes nicht sichtbar.

Auf Konjunkturseite wird auf die Auftragseingänge in Deutschland geblickt. Sie waren im September um 4 Prozent eingebrochen und sind nun im Oktober um 0,,8 Prozent zum Vormonat gestiegen, stärker als mit 0,2 Prozent geschätzt. Das stützt die zuletzt Zulauf gewinnende Einschätzung, dass die befürchtete Rezession längst nicht so stark ausfallen wird, wie noch vor einiger Zeit befürchtet. Am Vortag hatten Konjunkturindikatoren wie die Einkaufsmanagerindizes oder der Sentix-Index dies auch angedeutet.

Mit Blick auf den globalen Zinsanstieg steht Australien im Fokus. Die Reserve Bank of Australia (RBA) hat den Leitzins erneut und wie erwartet um 25 Basispunkte erhöht auf nunmehr 3,10 Prozent. Signale für ein Ende des Zinserhöhungszyklus gab die RBA nicht, sondern unterstrich die Bedeutung, eine Lohn-Preis-Spirale zu vermeiden. Die Börse in Sydney schloss darauf ein halbes Prozent leichter.

   FMC mit Chefwechsel schwächer indiziert 

Bei den Einzelwerten zeichnen sich vorbörslich Verluste bei FMC ab. Der Kurs kommt um 1,5 Prozent zurück. Vorstandschefin Carla Kriwet verlässt das Unternehmen nach nur zwei Monaten bereits wieder, offenbar weil es Uneinigkeit um die strategische Ausrichtung des Dialysedienstleisters gab. Offen ist derweil die Marktreaktion, hier könne entweder die Sorge um neue Probleme gespielt werden oder aber die Aussicht auf einen Neuanfang, so Marktteilnehmer.

Mit freundlicher Tendenz werden Talanx (+1,7%) erwartet. Der Versicherer hat die Dividende um 25 Prozent erhöht auf 2,00 Euro und will sie bis 2025 um weitere 25 Prozent erhöhen.

Keine Überraschungen brachten die am Vorabend verkündeten Änderungen in DAX, MDAX und SDAX. Dass die Aktie der Porsche AG (+1,2%) zum 19. Dezember die von Puma (-0,5%) im DAX ersetzt, dürfte daher zunächst kaum noch bewegen. Die Aufnahme von Verbio (+0,3%) in den MDAX könnte dagegen für die Verbio-Aktie freundlich aufgenommen werden, dies galt im Vorfeld nicht als ausgemacht.

DEVISEN          zuletzt        +/- %   0:00 Uhr  Mo, 17:21    % YTD 
EUR/USD           1,0491        -0,0%     1,0495     1,0512    -7,7% 
EUR/JPY           143,93        +0,3%     143,50     143,34   +10,0% 
EUR/CHF           1,0581        +0,2%     1,0614     1,0633    -4,5% 
EUR/GBP           0,8610        +0,1%     0,8605     0,8623    +2,5% 
USD/JPY           137,18        +0,3%     136,74     136,37   +19,2% 
GBP/USD           1,2188        -0,1%     1,2194     1,2190   -10,0% 
USD/CNH           6,9873        +0,2%     6,9717     6,9675   +10,0% 
Bitcoin 
BTC/USD        17.013,99        +0,4%  16.940,53  17.047,87   -63,2% 
 
 
 
ROHOEL           zuletzt  VT-Settlem.      +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex          77,52        76,93      +0,8%      +0,59   +11,9% 
Brent/ICE          83,35        82,68      +0,8%      +0,67   +15,0% 
GAS                       VT-Settlem.               +/- EUR 
Dutch TTF           0,00       134,70    -100,0%    -134,70  +107,0% 
 
METALLE          zuletzt       Vortag      +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)     1.770,62     1.767,18      +0,2%      +3,45    -3,2% 
Silber (Spot)      22,31        22,28      +0,2%      +0,04    -4,3% 
Platin (Spot)     994,15     1.002,33      -0,8%      -8,18    +2,4% 
Kupfer-Future       3,79         3,79      -0,1%      -0,00   -14,1% 
 
YTD bezogen auf Schlusskurs des Vortags 

DJG/mod/gos

(END) Dow Jones Newswires

December 06, 2022 02:16 ET (07:16 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) -0.06%21541.9 Schlusskurs.38.99%
BITCOIN (BTC/USD) -1.09%23470.8 Schlusskurs.41.27%
BRENT OIL 0.04%82.06 verzögerte Kurse.-0.55%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.02%1.12067 verzögerte Kurse.0.32%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.07%1.2209 verzögerte Kurse.1.76%
DAX 2.16%15509.19 verzögerte Kurse.11.39%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.01%0.89226 verzögerte Kurse.-0.32%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.27%140.018 verzögerte Kurse.0.68%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.09%1.08948 verzögerte Kurse.1.48%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA 3.80%35.76 verzögerte Kurse.16.98%
FRESENIUS SE & CO. KGAA 2.33%27.23 verzögerte Kurse.3.73%
GOLD 0.07%1916.1 verzögerte Kurse.5.69%
MDAX 3.32%29808.92 verzögerte Kurse.18.68%
NEUTRINO USD (USDN/USD) -1.11%0.3213 Schlusskurs.-79.52%
PORSCHE AG 6.84%117.2 verzögerte Kurse.23.30%
PORSCHE AG 8.13%118.4 verzögerte Kurse.24.96%
PUMA SE 7.48%66.4 verzögerte Kurse.17.11%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.11%641.67 Realtime Kurse.8.41%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -0.13%415.7623 Realtime Kurse.-1.50%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.20%274.5347 Realtime Kurse.-6.04%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.00%1151.61 Realtime Kurse.-1.14%
SDAX 2.56%13500.45 verzögerte Kurse.13.20%
TALANX AG 0.09%44.02 verzögerte Kurse.-0.68%
UK PENCE STERLING **** / EURO (GBP/EUR) 0.00%0.011207 verzögerte Kurse.0.32%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.19%6.74539 verzögerte Kurse.-2.94%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) 0.10%0.819034 verzögerte Kurse.-1.74%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.09%0.917869 verzögerte Kurse.-1.46%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) -0.19%128.517 verzögerte Kurse.-0.76%
VERBIO VEREINIGTE BIOENERGIE AG -1.76%55.95 verzögerte Kurse.-7.67%
WTI -0.20%75.971 verzögerte Kurse.-1.72%
Alle Nachrichten zu FRESENIUS SE & CO. KGAA
02.02.MÄRKTE EUROPA/DAX steigt nach EZB-Entscheidung - Euro fällt
DJ
02.02.MÄRKTE EUROPA/Börsen halten an Gewinnen fest - EZB im Blick
DJ
02.02.Jefferies belässt Fresenius auf 'Buy' - Ziel 35 Euro
DP
02.02.MÄRKTE EUROPA/DAX & Co mit kräftigen Gewinnen dank Fed
DJ
01.02.NACHBÖRSE/XDAX +0,5% auf 15.256 Pkt - Airbus-Aktie gesucht
DJ
01.02.Formycon kooperiert mit Fresenius Kabi und plant Kapitalerhöhung
DJ
31.01.Aktien Frankfurt Schluss: Starker Januar endet mau - Warten auf die Fed
DP
31.01.MÄRKTE EUROPA/Seitwärts - "Stunde der Banken"
DJ
31.01.XETRA-SCHLUSS/Autoaktien treiben DAX leicht ins Plus
DJ
31.01.US-Investor Elliott mischt bei Vantage mit - Umsatzzahlen
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu FRESENIUS SE & CO. KGAA
02.02.European Midday Briefing: Stocks Buoyed by Fed's Tightening Slo..
DJ
02.02.Formycon Licenses Stelara Biosimilar Candidate to Fresenius Unit
MT
30.01.GMK chairman: distance to hospital not decisive
DP
27.01.European Equities Move Lower Friday, Set to End Week in Negative Territory
MT
22.01.Study: Share of women on DAX boards rises to around 23 percent
DP
16.01.German Shares Advance To Green Amid More Signs Of Cooling Inflation
MT
16.01.German Shares Advance To Green Amid More Signs Of Cooling Inflation
MT
10.01.Observe Medical Recruits Fresenius Executive As Chief Commercial Officer
MT
07.01.Association of German Cities: Need an interim solution for ..
DP
06.01.UBS study supports further strong recovery of Fresenius
DP
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FRESENIUS SE & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 40 920 Mio 44 741 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 608 Mio 1 758 Mio -
Nettoverschuldung 2022 23 184 Mio 25 349 Mio -
KGV 2022 9,61x
Dividendenrendite 2022 3,02%
Marktwert 15 337 Mio 16 769 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,94x
Marktwert / Umsatz 2023 0,88x
Mitarbeiterzahl 319 691
Streubesitz 73,0%
Chart FRESENIUS SE & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Fresenius SE & Co. KGaA : Chartanalyse Fresenius SE & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FRESENIUS SE & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 27,23 €
Mittleres Kursziel 35,53 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael Sen Chief Executive Officer
Sara Hennicken Chief Financial Officer
Wolfgang Kirsch Chairman-Supervisory Board
Michael Albrecht Independent Member-Supervisory Board
Konrad Kölbl Member-Supervisory Board