Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Freenet AG    FNTN   DE000A0Z2ZZ5   A0Z2ZZ

FREENET AG

(A0Z2ZZ)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Telekomfirma Sunrise erhält neue Führungs-Spitze

03.01.2020 | 15:49
Swiss telecom company Sunrise's logo is seen in Zurich

Zürich/Frankfurt (Reuters) - Nach der gescheiterten Übernahme des Kabelnetzbetreibers UPC übernimmt ein neues Führungs-Duo das Steuer beim Schweizer Mobilfunkanbieter Sunrise.

Olaf Swantee gebe seine Funktion als Konzernchef mit sofortiger Wirkung ab, teilte Sunrise am Freitag mit. Sein Nachfolger werde Finanzchef Andre Krause. Der größte Sunrise-Aktionär Freenet sprach dem Deutschen in einer Stellungnahme sein Vertrauen aus. Zugleich teilte Sunrise mit, dass Verwaltungsratspräsident Peter Kurer auf der Generalversammlung vom April zurücktreten werde. Wer ihn ersetzt, ist noch nicht bekannt. Auch Kurers Stellvertreter Peter Schöpfer kandidiere nicht mehr für eine weitere Amtszeit in dem Aufsichtsgremium.

Sunrise hatte im vergangenen Jahr versucht, die Schweizer Tochter des US-Kabelriesen Liberty für 6,3 Milliarden Franken zu übernehmen. Doch nach einer Kampagne der deutschen Freenet gelang es Sunrise nicht, bei den Eignern genügend Rückhalt für eine Übernahme von UPC zu finden. Neben strategischen Bedenken störten sich die Aktionäre vor allem an dem ihrer Meinung nach zu hohen Kaufpreis.

Swantee und Kurer hatten sich für die Übernahme ins Zeug gelegt, ihr Ausscheiden kommt deshalb nicht überraschend. Swantee hatte im kleinen Kreis angedeutet, dass er Sunrise bei einem Scheitern der Transaktion verlassen könnte. Selbst bei Großaktionären, die gegen den Deal waren, genoss der Manager mit der niederländischen und schweizerischen Staatsbürgerschaft großen Respekt. Swantee war seit Mai 2016 Sunrise-Chef.

Swantee werde Krause bis zur Generalversammlung 2020 im April unterstützen, um einen reibungslosen Führungswechsel zu gewährleisten. Krause kam 2011 zu dem nach Swisscom zweitgrößten Schweizer Mobilfunker und war auch maßgeblich am Börsengang im Jahr 2015 beteiligt. Der Deutsche hatte zuvor bei O2 Germany in München und der Unternehmensberatung McKinsey gearbeitet.

Freenet stellte sich in einer Reaktion hinter Krause. "In den vergangenen Wochen hat Freenet mit ihm über mögliche Veränderungen gesprochen und er hat deutlich gemacht, dass er eine große und erfolgreiche Zukunft für Sunrise stand alone sieht – damit hat er uns überzeugt", hiess es. Freenet sehe keinen Grund, an ihrer Beteiligung etwas zu ändern. Zuletzt hielt die Gesellschaft knapp ein Viertel der Sunrise-Aktien.

An der Börse notierten Sunrise wenig verändert. Der Führungswechsel erhöhe die Unsicherheit, denn Sunrise müsse vor dem Hintergrund des geplanten Alleingangs die Strategie überarbeiten, erklärte Vontobel-Analyst Mark Diethelm. Doch die hohe Dividenden-Ausschüttung dürfte den Kurs stützen, so der Analyst.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FREENET AG 0.09%17.435 verzögerte Kurse.1.31%
LIBERTY GLOBAL PLC -0.64%24.77 verzögerte Kurse.2.27%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG 0.00%110 verzögerte Kurse.-0.18%
SWISSCOM AG 0.04%477.7 verzögerte Kurse.0.08%
VONTOBEL HOLDING AG 1.36%74.55 verzögerte Kurse.4.77%
Alle Nachrichten auf FREENET AG
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
2020AKTIEN IM FOKUS : Schiedsspruch treibt 1&1 - Auch Telefonica Deutschland gefragt
DP
2020DGAP-CMS : freenet AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
2020"Historischer Tag" - Ceconomy schluckt MediaSaturn ganz
RE
2020Ceconomy-Chef - Veto-Rechte der Familie Kellerhals bei MediaMarktSaturn falle..
RE
2020Ceconomy übernimmt Media-Saturn komplett - Kellerhals wird Großaktionär
DP
2020WDH/Ceconomy übernimmt Media-Saturn komplett - Kellerhals wird Großaktionär
DP
2020FREENET : Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FREENET AG
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020FREENET AG : Release of a capital market information
EQ
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020FREENET AG : Release of a capital market information
EQ
2020EQS/ORIGINAL-RESEARCH : Media and Games Invest plc (von GBC AG): BUY
DJ
2020FREENET : Notification in accordance with Art. 5 Para. 1 lit. b and Para. 3 of R..
PU
2020DGAP-CMS : freenet AG: Release of a capital market information
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 617 Mio 3 160 Mio -
Nettoergebnis 2020 223 Mio 269 Mio -
Nettoverschuldung 2020 812 Mio 981 Mio -
KGV 2020 10,2x
Dividendenrendite 2020 7,40%
Marktkapitalisierung 2 180 Mio 2 633 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,14x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,14x
Mitarbeiterzahl 4 062
Streubesitz 100%
Chart FREENET AG
Dauer : Zeitraum :
freenet AG : Chartanalyse freenet AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FREENET AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 20,05 €
Letzter Schlusskurs 17,44 €
Abstand / Höchstes Kursziel 46,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -25,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Christoph Vilanek Chief Executive Officer
Helmut Thoma Chairman-Supervisory Board
Ingo Arnold Chief Financial Officer
Stephan A. Esch Chief Technology Officer
Claudia Anderleit Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FREENET AG1.31%2 634
VERIZON COMMUNICATIONS INC.-2.33%237 444
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.-4.93%125 703
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION3.48%97 297
DEUTSCHE TELEKOM AG0.64%86 303
SAUDI TELECOM COMPANY4.15%58 693