Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Fraport AG
  6. News
  7. Übersicht
    FRA   DE0005773303   577330

FRAPORT AG

(577330)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Fraport schafft trotz Umsatzeinbruch besseres Ergebnis als befürchtet

11.05.2021 | 07:23

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Flughafenbetreiber Fraport hat im ersten Quartal zwar weniger umgesetzt als erwartet, aber keinen so hohen Verlust eingefahren wie befürchtet. Die Jahresprognose bestätigte der Konzern.

Wegen des Einbruchs der Passagierzahlen in der Pandemie ging der Konzern-Umsatz im ersten Quartal um 41,8 Prozent auf 385,0 Millionen Euro zurück. Analysten hatten mit 401 Millionen Euro mehr erwartet. Insbesondere durch ein striktes Kostenmanagement, Kurzarbeit und den Stellenabbau hat Fraport den operativen Aufwand am Standort Frankfurt um rund 28 Prozent reduziert. Bei den vollkonsolidierten internationalen Konzern-Gesellschaften betrug dieser Wert rund 35 Prozent. Infolge der Sparmaßnahmen erzielte Fraport mit 40,2 Millionen Euro ein positives Konzern-EBITDA, auch wenn dieses um 68,9 Prozent unter Vorjahr lag. Analysten hatten nur mit einem ausgeglichenen EBITDA gerechnet.

Das Konzern-Ergebnis lag bei minus 77,5 Millionen Euro, womit der Verlust mehr als doppelt so hoch war wie im Vorjahr mit 35,7 Millionen.

Der Vorstand hält an seiner Prognose für das laufende Geschäftsjahr fest: Fraport rechnet am Flughafen Frankfurt mit einem Passagieraufkommen von unter 20 bis 25 Millionen, nachdem es im vergangenen Jahr auf 18,8 Millionen eingebrochen war. Der Konzernumsatz soll 2 Milliarden Euro erreichen, nach 1,68 Milliarden 2020. Das EBITDA soll sich von 48,4 Millionen auf 300 bis 450 Millionen Euro vervielfachen. Das EBIT wird "leicht negativ" (minus 708 Millionen Euro) und das Konzernergebnis "negativ" (minus 690 Millionen Euro) erwartet.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/smh

(END) Dow Jones Newswires

May 11, 2021 01:22 ET (05:22 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.48%34584.88 verzögerte Kurse.13.54%
FRAPORT AG 1.77%53.9 verzögerte Kurse.9.20%
Alle Nachrichten zu FRAPORT AG
17.09.Aktien Frankfurt Schluss: Dow und grosser Verfallstag belasten Dax
AW
17.09.Aktien Frankfurt: Unsicherheit und grosser Verfallstag bremsen Dax
AW
17.09.AKTIEN IM FOKUS : Stimmung steigt bei Reisewerten wie Lufthansa, Fraport und Tui
DP
17.09.FRANKFURT AIRPORT : Centerbahn zwei Wochen außer Betrieb
PU
17.09.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Großer Verfall und letzter DAX-30-Tag
DJ
16.09.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Rally bei Lagardere und Airlines
DJ
16.09.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Fast alle Branchen im Plus
DJ
16.09.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - DAX mit Vitesco-Abspaltung
DJ
15.09.BAU INS UNGEWISSE : Neues Frankfurter Terminal wächst zu schnell
DP
15.09.Frankfurter Flughafen mottet neues Terminal erst einmal ein
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FRAPORT AG
17.09.FRAPORT TRAFFIC FIGURES - AUGUST 202 : Summer Holiday Travel Boosts Passenger Nu..
AQ
13.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Valneva, Walt Disney, ViacomCBS, General Motors, Amazon...
13.09.FRAPORT TRAFFIC FIGURES – AUGU : Summer Holiday Travel Boosts Passenger Nu..
PU
12.08.FRAPORT TRAFFIC FIGURES – JULY : Positive Trend Continues
PU
03.08.FRAPORT : 2018 Visual Fact Book
PU
03.08.FRAPORT GROUP INTERIM REPORT – : Traffic Rebounds Noticeably
PU
03.08.FRAPORT : Interim Report Q2/6M 2021
PU
30.07.A NEW ATTRACTION AT FRANKFURT AIRPOR : Fraport Visitor Center Opens on August 2
PU
30.07.Fraport Ag Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 202..
CI
14.07.BEFORE TAKING OFF TO YOUR HOLIDAY DE : shop and dine at Frankfurt Airport!
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu FRAPORT AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 969 Mio 2 309 Mio -
Nettoergebnis 2021 -73,7 Mio -86,4 Mio -
Nettoverschuldung 2021 6 628 Mio 7 771 Mio -
KGV 2021 -168x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 4 980 Mio 5 846 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 5,90x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,21x
Mitarbeiterzahl 19 542
Streubesitz 39,7%
Chart FRAPORT AG
Dauer : Zeitraum :
Fraport AG : Chartanalyse Fraport AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FRAPORT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 53,90 €
Mittleres Kursziel 56,75 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,29%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Stefan Schulte Chairman-Management Board
Matthias Zieschang Executive Director-Finance & Controlling
Michael Boddenberg Chairman-Supervisory Board
Anke Giesen Executive Director-Operations
Elke Breuer VP-Corporate Compliance & Values Management