Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Fraport AG    FRA   DE0005773303

FRAPORT AG

(FRA)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 27.11. 17:35:13
46.94 EUR   -2.61%
27.11.RBC belässt Fraport auf 'Underperform' - Ziel 29 Euro
DP
27.11.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
26.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 11. Dezember 2020
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Flughafen Wien rutscht im zweiten Quartal in die Verlustzone

18.08.2020 | 08:58

WIEN/SCHWECHAT (dpa-AFX) - Der Flughafen Wien ist wegen der Coronavirus-Pandemie im zweiten Quartal in die Verlustzone gerutscht. Stand Ende März noch ein Gewinn von 16,1 Millionen Euro zu Buche, beträgt der Verlust zum Halbjahr nun 18,2 Millionen Euro. Der Umsatz brach in der ersten Jahreshälfte um mehr als 50 Prozent auf 195,8 Millionen Euro ein.

Der Airport drängt darauf, den Reiseverkehr zu erleichtern. "Ohne funktionierenden internationalen Flugbetrieb droht sich die Krise zu verlängern", sagte Vorstand Günther Ofner laut Mitteilung des börsennotierten Unternehmens am Dienstag. Der Flughafen, an dem Wien und Niederösterreich je 20 Prozent halten, schnürte ein 220 Millionen Euro schweres Sparprogramm und kürzte die Investitionen um 100 Millionen Euro. Die rund 6000 Mitarbeiter sind in Kurzarbeit.

Der Flughafen, der auch die Airports auf Malta und in Kosice (Slowakei) betreibt, war vor der Krise von guten Ergebnissen verwöhnt. Im ersten Halbjahr 2019 schrieb das Unternehmen noch einen Nettogewinn von 82,9 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis - mit minus 16,2 Millionen Euro nun ebenfalls negativ - lag im Vorjahreszeitraum noch bei 117,2 Millionen Euro. Der Umsatz betrug 401,4 Millionen Euro.

Vorbei sind auch die Passagierrekorde. In Wien brachen die Passagierzahlen im ersten Halbjahr 2020 um 65 Prozent ein. Auch im Juli litt der Airport weiter unter den Folgen der Pandemie. Die Passagierzahlen lagen mit 576 370 Fluggästen 81,8 Prozent unter dem Wert vom Juli 2019. Das Unternehmen selbst spricht davon, dass sich die Passagierzahlen nur "zaghaft" verbessern. Eine konkrete Prognose wagt der Vorstand nicht./pro/bel/APA/men


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf FRAPORT AG
27.11.RBC belässt Fraport auf 'Underperform' - Ziel 29 Euro
DP
27.11.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
26.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 11. Dezember 2020
DP
25.11.Morgan Stanley senkt Fraport-Ziel auf 54 Euro - 'Equal-weight'
DP
25.11.Warburg Research hebt Ziel für Fraport auf 58 Euro - 'Buy'
DP
24.11.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Konjunkturdaten treiben den Dax an
DP
24.11.Probleme im Luftverkehr in Griechenland in den nächsten zwei Tagen
DP
24.11.Aktien Frankfurt: Dax nimmt wieder Fahrt auf
AW
23.11.Barclays belässt Fraport auf 'Underweight' - Ziel 32 Euro
DP
23.11.AKTIE IM FOKUS 2 : JPMorgan schürt bei Corona-Gewinner Hellofresh Wachstumssorge..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FRAPORT AG
27.11.FRAPORT AG : RBC reaffirms its Sell rating
MD
25.11.FRAPORT : Winter services in the face of coronavirus at Frankfurt Airport
AQ
25.11.FRAPORT AG : Morgan Stanley sticks Neutral
MD
25.11.FRAPORT AG : Warburg Research reaffirms its Buy rating
MD
24.11.FRAPORT AG FRANKFURT AIRPORT SERVICE : Release according to Article 40, Section ..
EQ
23.11.FRAPORT AG : Barclays keeps a Sell rating
MD
20.11.FRAPORT AG FRANKFURT AIRPORT SERVICE : Release according to Article 40, Section ..
EQ
17.11.FRAPORT AG FRANKFURT AIRPORT SERVICE : Release according to Article 40, Section ..
EQ
17.11.FRAPORT : Lufthansa Group to be first to implement Star Alliance Biometrics and ..
PU
13.11.FRAPORT TRAFFIC FIGURES - OCTOBER 20 : Passenger Traffic Remains Low at Frankfur..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 678 Mio 2 008 Mio -
Nettoergebnis 2020 -577 Mio -690 Mio -
Nettoverschuldung 2020 5 646 Mio 6 753 Mio -
KGV 2020 -7,34x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 4 337 Mio 5 185 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 5,95x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,54x
Mitarbeiterzahl 21 532
Streubesitz 39,8%
Chart FRAPORT AG
Dauer : Zeitraum :
Fraport AG : Chartanalyse Fraport AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FRAPORT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 40,36 €
Letzter Schlusskurs 46,94 €
Abstand / Höchstes Kursziel 23,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -14,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -38,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stefan Schulte Chairman-Management Board
Michael Boddenberg Chairman-Supervisory Board
Anke Giesen Executive Director-Operations
Matthias Zieschang Executive Director-Finance & Controlling
Lothar Klemm Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FRAPORT AG-38.06%5 185
AIRPORTS OF THAILAND-9.43%31 261
GUANGZHOU BAIYUN INTERNATIONAL AIRPORT CO., LTD.-15.07%5 354
BEIJING CAPITAL INTERNATIONAL AIRPORT COMPANY LIMITED-20.13%3 568
SATS LTD.-17.00%3 549
SHENZHEN AIRPORT CO., LTD.-10.64%2 734