Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Hong Kong Stock Exchange  >  Fosun Tourism Group    1992   KYG365731069

FOSUN TOURISM GROUP

(1992)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Condor erwartet Gewinnplus und spürt "Interesse anderer Marktteilnehmer"

23.09.2019 | 17:37
A Condor airlines plane, part of the Thomas Cook Group, takes off from the Heraklion Airport on the island of Crete

Frankfurt (Reuters) - Der ums Überleben kämpfende Ferienflieger Condor rechnet mit einem Anstieg des Betriebsgewinns im laufenden Geschäftsjahr.

"Condor ist ein profitables Unternehmen", erklärte die Tochter des kurz zuvor in Insolvenz gegangenen Reisekonzerns Thomas Cook am Montag. In dem bis Ende September laufenden Geschäftsjahr 2018/19 werde ein Anstieg des operativen Ergebnisses gegenüber den 43 Millionen Euro des Vorjahres erwartet, bei einem Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro. Condor habe auch über die letzten Jahre positive Ergebnisse erwirtschaftet, erklärte Airline-Chef Ralf Teckentrup. Das unterscheide Condor von Fällen wie Air Berlin und Germania, die wegen Verlusten pleite gingen. "Auch das Interesse anderer Marktteilnehmer an unserem Unternehmen unterstreicht unsere Attraktivität", erklärte Teckentrup.

Condor hat einen Überbrückungskredit bei der Bundesregierung beantragt, um nicht mit der Mutter Thomas Cook in den Abgrund gerissen zu werden. Mit den Vorgängen Vertraute bezifferten diesen auf rund 200 Millionen Euro. Der Staat darf eine solche Hilfe nur leisten, wenn ein Unternehmen Aussicht auf ein dauerhaftes Überleben hat. In Branchenkreisen wird spekuliert, dass die Lufthansa als starker Partner Condor zumindest teilweise übernehmen könnte. Zumindest hatte der Dax-Konzern Anfang des Jahres die Hand gehoben, als Thomas Cook noch versuchte, seine Airlines zu verkaufen. Zu jüngsten Spekulationen wollte sich die Lufthansa nicht äußern. Doch auch im Fall Air Berlin vor zwei Jahren hatte sie eine wichtige Rolle als interessierter Käufer gespielt, um den Staat zu einem Brückenkredit zu bewegen.

Condor hält in der Hoffnung auf eine Rettung als einzige der Thomas-Cook-Airlines den Flugbetrieb aufrecht. Auch der Ticketverkauf laufe weiter, erklärte das Unternehmen. Eine Reiserücktrittversicherung sei jedoch anzuraten.


© Reuters 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.42%13336.65 verzögerte Kurse.0.31%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -0.84%10.07 verzögerte Kurse.-38.15%
FOSUN TOURISM GROUP -1.29%8.42 Schlusskurs.-24.69%
SIXT SE 1.37%96 verzögerte Kurse.5.52%
TUI AG -0.52%5.752 verzögerte Kurse.-49.23%
Alle Nachrichten auf FOSUN TOURISM GROUP
19.08.FOSUN TOURISM GROUP : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
2019Staat will Ferienflieger retten - "Condor fliegt!"
RE
2019Bundesregierung will in nächsten Tagen über Condor-Hilfen entscheiden
RE
2019Condor erwartet Gewinnplus und spürt "Interesse anderer Marktteilnehmer"
RE
2019Thomas Cook ist pleite - 600.000 Urlauber betroffen
RE
2019Rettungspaket für Thomas Cook - Abschied von der Börse möglich
RE
2019Chinesischer Club-Med-Eigner will Thomas Cook retten
RE
2019Thomas Cook stark im Plus - Gespräche über Verkauf von Reisegeschäft
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FOSUN TOURISM GROUP
17.09.FOSUN TOURISM : Interim Report 2020
PU
16.09.FOSUN TOURISM : Chinese owners revive Thomas Cook as online-only holiday brand
RE
10.09.FOSUN INTERNATIONAL : successfully held FC2M Conference to expedite further indu..
AQ
08.09.FOSUN TOURISM : China's post-COVID-19 travel industry sees green shoots with tou..
AQ
28.08.Fosun International Announces 2020 Interim Results Total revenue reaches RMB6..
AQ
19.08.FOSUN TOURISM GROUP : half-yearly earnings release
05.08.FOSUN TOURISM : Monthly return as at 31 july 2020
PU
31.07.FOSUN TOURISM : Continuing connected transaction sales agency agreement
PU
04.05.FOSUN TOURISM : Travel Startup ZuBlu Secures $1 Million Seed Funding
AQ
01.04.Fosun International Announces 2019 Annual Results
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 9 038 Mio 1 374 Mio 1 151 Mio
Nettoergebnis 2020 -1 579 Mio -240 Mio -201 Mio
Nettoverschuldung 2020 6 556 Mio 997 Mio 835 Mio
KGV 2020 -6,85x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 10 337 Mio 1 334 Mio 1 316 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,87x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,91x
Mitarbeiterzahl 10 138
Streubesitz 17,6%
Chart FOSUN TOURISM GROUP
Dauer : Zeitraum :
Fosun Tourism Group : Chartanalyse Fosun Tourism Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FOSUN TOURISM GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 9,29 CNY
Letzter Schlusskurs 8,37 CNY
Abstand / Höchstes Kursziel 22,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -0,55%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jian Nong Qian Chairman & Chief Executive Officer
Ming Long Cao Co-President
Qing Guo Co-President
Wen Ping Wang Co-CFO, Executive Director & Vice President
Bing Bin Xu Co-Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber