Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Finnland
  4. Nasdaq Helsinki
  5. Fortum Oyj
  6. News
  7. Übersicht
    FORTUM   FI0009007132

FORTUM OYJ

(916660)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Fortum steigert Gewinn dank starkem Uniper-Beitrag deutlich

12.05.2021 | 09:07

Von Petra Sorge

BERLIN (Dow Jones)--Der finnische Energieversorger Fortum hat auch dank der deutschen Tochter Uniper im ersten Quartal deutlich mehr verdient. Das vergleichbare Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg zwischen Januar und März auf 1,479 Milliarden Euro von 543 Millionen, wie der staatlich kontrollierte Konzern mit Sitz in Espoo mitteilte. Der entsprechende Nettogewinn kletterte auf 837 Millionen Euro, nach 812 Millionen im Vorjahresquartal. Je Aktie standen vergleichbare 0,94 Euro zu Buche, nach zuvor 0,91 Euro.

"Die Leistung unseres neuesten Segments, Uniper, war im ersten Quartal sehr stark, selbst im Vergleich zu den sehr guten Ergebnissen im ersten Quartal 2020", erklärte Fortum-Chef Markus Rauramo. Das Düsseldorfer MDAX-Unternehmen ist seit 31. März 2020 voll als Tochterunternehmen konsolidiert; die Finnen sind mit rund 75 Prozent der Anteile Hauptaktionär. Erstmals bezifferte Fortum nun auch den finanziellen Beitrag von Uniper für den gesamten bisherigen Zwölf-Monats-Zeitraum: und zwar auf 1,074 Milliarden Euro.

   Höhere Strompreise und kaltes Wetter auch hilfreich 

Damit konnte das Mutterunternehmen nun seine Schuldenquote im Verhältnis zum vergleichbaren EBITDA auf 1,9 und damit unter die Zielquote von 2,0 drücken. Der berichtete Umsatz stieg auf 21,493 Milliarden von 1,357 Milliarden Euro.

Dabei halfen auch deutlich höhere Strompreise in Nordeuropa. Aufgrund der kühlen Witterung im ersten Quartal stieg zudem der Wärmeabsatz. Auch in Russland verdiente Fortum dank des Verkaufs einer Solaranlage etwas mehr. Fortum-CEO Markus Rauramo sprach von einem "sehr starken" ersten Quartal, die Marktsituation habe das Geschäft nach dem sehr herausfordernden Corona-Jahr 2020 nun unterstützt.

"Wir haben die notwendigen Änderungen vorangetrieben, um unsere Strategie-Ausführung zu beschleunigen", ergänzte er mit Blick auf den jüngsten, tiefgreifenden Management-Umbau bei Uniper. Auch gaben beide Unternehmen am Montag eine neue Aufgabenteilung in wichtigen Geschäftsfeldern bekannt, um weitere Synergien zu heben.

   Fortum hofft auf Einstufung der Atomkraft als grün 

Der Kernkraftbetreiber Fortum setzt mit Blick auf die Verhandlungen in Brüssel zur neuen EU-Taxonomie auch darauf, dass die Atomkraft als CO2-neutral eingestuft wird. Eine entsprechende Expertengruppe der Kommission habe festgestellt, dass diese Energieart nicht mehr Schaden anrichte als andere Erzeugungsformen. "Und Fortum erwartet, dass die Kommission die Ansicht ihrer eigenen Wissenschaftsinstitution respektiert", erklärte Rauramo. Auch Frankreich setzt darauf, während die Bundesregierung eine Einstufung der Atomkraft als klimafreundlich unbedingt verhindern will.

Kontakt zur Autorin: petra.sorge@wsj.com

DJG/pso/err

(END) Dow Jones Newswires

May 12, 2021 03:06 ET (07:06 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 1.76%33873.3 verzögerte Kurse.8.77%
FORTUM OYJ 1.11%23.59 verzögerte Kurse.18.43%
MDAX 0.52%34198.71 verzögerte Kurse.10.48%
UNIPER SE 0.59%30.78 verzögerte Kurse.8.36%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.34%73.066 verzögerte Kurse.-1.49%
WTI 2.32%73.487 verzögerte Kurse.48.21%
WÄRTSILÄ OYJ 1.28%12.65 verzögerte Kurse.53.25%
Alle Nachrichten zu FORTUM OYJ
11.06.Merkel plant Washington-Reise zur Schlichtung bei Nord Stream 2 - Bericht
DJ
11.06.Goldman hebt Ziel für Fortum Oyj auf 19,60 Euro - 'Sell'
DP
11.06.PRESSESPIEGEL/Zinsen, Konjunktur, Kapitalmärkte, Branchen
DJ
09.06.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
09.06.BLINKEN : Deutschland kooperiert mit USA wegen Bedenken gegen Nord Stream 2
DJ
08.06.Uniper und Fortum verstärken Zusammenarbeit im Servicegeschäft
DJ
08.06.Uniper und Fotum verstärken Zusammenarbeit im Servicegeschäft
DJ
04.06.PUTIN : Erste Leitung von Pipeline Nord Stream 2 fertiggestellt
DJ
02.06.Umwelthilfe will Rücknahme der Baugenehmigung für Nord Stream 2 erreichen
DJ
02.06.Uniper und Siemens Energy wollen Hafen Immingham dekarbonisieren
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FORTUM OYJ
17.06.Fortum to Expand Battery-Recycling Capacity With $29 Million Investment in Ne..
DJ
17.06.FORTUM OYJ  : To Spend $29 Million On New Hydrometallurgical Plant In Finland
MT
17.06.FORTUM OYJ  : makes new Harjavalta recycling plant investment to expand its batt..
PU
08.06.FORTUM OYJ  : eNext and Uniper Engineering to make joint service offering for ut..
PU
04.06.FORTUM OYJ  : to Build Wind Power Parks in Russia
MT
04.06.FORTUM OYJ  : to increase its wind capacity in Russia .
PU
04.06.Finland's Fortum Signs Four New Green Energy Supply Deals in Russia
MT
04.06.FORTUM OYJ  : increases the green energy cooperation in Russia .
PU
03.06.Novatek To Purchase Electricity From Fortum's Renewable Energy Facilities In ..
MT
03.06.Novatek Signs Renewable Power Agreement With Fortum Oyj
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 63 628 Mio 75 805 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 597 Mio 1 903 Mio -
Nettoverschuldung 2021 6 931 Mio 8 257 Mio -
KGV 2021 12,0x
Dividendenrendite 2021 4,85%
Marktkapitalisierung 20 955 Mio 24 964 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,44x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,43x
Mitarbeiterzahl 20 036
Streubesitz 47,3%
Chart FORTUM OYJ
Dauer : Zeitraum :
Fortum Oyj : Chartanalyse Fortum Oyj | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FORTUM OYJ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 22,47 €
Letzter Schlusskurs 23,33 €
Abstand / Höchstes Kursziel 16,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,69%
Abstand / Niedrigstes Ziel -33,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Markus Heikki Erdem Rauramo President & Chief Executive Officer
Bernhard Günther Chief Financial Officer
Veli-Matti Reinikkala Chairman
Anja McAlister Deputy Chairman
Essimari Kairisto Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FORTUM OYJ18.43%24 569
NEXTERA ENERGY-5.02%143 735
ENEL S.P.A.-2.68%97 043
IBERDROLA, S.A.-8.29%80 550
DUKE ENERGY CORPORATION8.79%76 622
SOUTHERN COMPANY0.03%65 053