Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

FORD MOTOR COMPANY

(502391)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  13:53 06.12.2022
13.43 USD   +0.34%
05.12.UAW-Präsident steht vor der Stichwahl, da die Reformer zulegen
MR
05.12.BrightDrop von GM unterzeichnet ersten Kunden in Kanada und stellt die erste große EV-Fabrik des Landes vor
MR
05.12.Deutsche Pkw-Neuzulassungen im November um ein Drittel gestiegen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

VWN bei Software 'intensiv eingebunden' - weitere Gespräche mit Ford

26.09.2022 | 06:37

HANNOVER (dpa-AFX) - Volkswagen will den schwierigen Anlauf eigener Software bei seinen leichten Nutzfahrzeugen (VWN) bis zur nächsten Modellgeneration nach dem neuen ID.Buzz fertig umgesetzt haben. Die Marke aus Hannover, die etwa mit dem autonomen Fahren Kernthemen auch für den gesamten Konzern bearbeitet, sei in die Diskussionen über verschiedene und teils widerstreitende Entwicklungswege "intensiv eingebunden", sagte Vorstandschef Carsten Intra der Deutschen Presse-Agentur. Auf die Elektronik-Ausstattung der aktuellen Modelle habe die Frage der künftigen IT-Architektur noch keinen direkten Einfluss. "Aber auf das, was dann nach dem ID.Buzz kommen wird."

Für die spätere zweite Hälfte des Jahrzehnts plane man das sogenannte Special-Purpose-Vehicle. Dieses solle komplett auf vollautonome Funktionen ausgerichtet werden, so Intra. "Da müssen wir uns schon überlegen, auf welcher Architektur wir so ein Fahrzeug aufbauen."

Wie genau eine einheitliche Programmplattform für die ganze oder zumindest für weite Teile der Gruppe entstehen soll, ist einer der kontroversesten Punkte beim größten deutschen Unternehmen. Erst war ein großer Wurf für alle hin zu einem System geplant, welches zum Beispiel im künftigen VW-Kernmodell Trinity zum Einsatz kommen soll.

Das dauert jedoch. Weil Töchter wie Audi oder Porsche schon rascher teilautonome Funktionen verlangen, geht die Entwicklung nun zunächst auf parallelen Wegen weiter. Die Unstimmigkeiten brachten bereits Verzögerungen bei Modellanläufen - sie sollen mit ein Grund sein, warum Herbert Diess Ende Juli von der Konzernspitze abtreten musste.

Sobald die geschlossene Software- und Rechnerstruktur einmal steht, dürfte dies eine entscheidende Wegmarke sein, die dann den einzelnen Ablegern mehr Freiheit und Flexibilität bringen werde, heißt es aus Firmenkreisen. Der neue Chef Oliver Blume will die IT-Integration forcieren. Doch auch Diess' Verdienste beim Umsteuern in Richtung E-Mobilität und Digitalisierung werden in der Branche hoch anerkannt.

VWN betreut im Konzern zudem große Bereiche des geplanten Netzwerks an Dienstleistungen. "Zum einen geht es um den Aufbau mobiler Online-Plattformen, die vom klassischen Autokauf über das Leasing, neue Auto-Abos und das Sharing zum minuten- oder kilometerbasierten Nutzen eines Fahrzeugs jede Nutzungsform ermöglichen", sagte Intra.

Hinzu kommen Shuttle-Services wie Moia, die auch Angebote des ÖPNV "verlängern" und ab 2025 autonome Funktionen bieten sollen. Immer verstopftere Innenstädte schließlich fordern das "Geschäft mit der letzten Meile" heraus: dem Weg von Sendungen über große und kleinere Verteilzentren zum Lieferanten und von dort zur Haustür der Kunden.

Beim autonomen Fahren arbeitet VWN mit dem Ford-Partner Argo AI zusammen, in der Entwicklung neuer Fahrzeuge auch mit Ford selbst - etwa beim neuen Amarok, den die Hannoveraner auf der Messe IAA Transportation zeigten. "Wir diskutieren mit Ford, ob es in weiteren Segmenten Synergie-Möglichkeiten gibt", sagte Intra.

Der E-Baukasten, den VW externen Kunden öffnet, biete viele Optionen. "Es wird für uns zunehmend einen dreistufigen Prozess geben: Was können wir aus dem eigenen Konzernregal nutzen, was mit bestehenden Partnern machen, oder kommen noch weitere Partner in Frage?"/jap/DP/stk


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FORD MOTOR COMPANY -3.46%13.38 verzögerte Kurse.-33.27%
PORSCHE AG 0.24%106.3 verzögerte Kurse.0.00%
VOLKSWAGEN AG -0.88%139.6 verzögerte Kurse.-20.64%
Alle Nachrichten zu FORD MOTOR COMPANY
05.12.UAW-Präsident steht vor der Stichwahl, da die Reformer zulegen
MR
05.12.BrightDrop von GM unterzeichnet ersten Kunden in Kanada und stellt die erste große EV-F..
MR
05.12.Deutsche Pkw-Neuzulassungen im November um ein Drittel gestiegen
DJ
05.12.Post bestellt 2000 Elektro-Lieferwagen bei Ford
DP
02.12.Ford Motor US-Verkaufsrückgang im November trotz Elektrofahrzeug-Boost
MT
02.12.Ford Motor meldet Rückgang der US-Gesamtverkäufe um 7,8% im November; Absatz von Elektr..
MT
02.12.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
30.11.Ford Motor Company : Citigroup bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
30.11.Ford Motor erweitert die Produktion des Mustang Mach-E
MT
29.11.MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert mit China- und Inflationshoffnungen
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu FORD MOTOR COMPANY
05.12.UAW president faces run-off election as reformers make gains
RE
05.12.GM's BrightDrop signs first customer in Canada, unveils country's first large EV factor..
RE
03.12.Wall Street closes modestly lower after jobs report
RE
02.12.S&P 500 ends slightly lower after jobs report
RE
02.12.Wall Street closes modestly lower after jobs report
RE
02.12.Wall Street falls as jobs report keeps Fed on hike path
RE
02.12.Nasdaq leads Wall St lower after robust November jobs data
RE
02.12.Ford Motor US Sales Decline in November Despite Electric Vehicle Boost
MT
02.12.Ford Motor Says Total US Sales Down 7.8% in November; Electric Vehicle Sales Increased ..
MT
02.12.Sales of Ford Electric Vehicles Climb at Twice the Rate of EV Segment; F-150 Lightning,..
BU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FORD MOTOR COMPANY
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 148 Mrd. - 141 Mrd.
Nettoergebnis 2022 2 592 Mio - 2 467 Mio
Nettoliquidität 2022 12 431 Mio - 11 829 Mio
KGV 2022 43,4x
Dividendenrendite 2022 3,71%
Marktwert 55 724 Mio 55 724 Mio 53 027 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,29x
Marktwert / Umsatz 2023 0,27x
Mitarbeiterzahl 183 000
Streubesitz 98,0%
Chart FORD MOTOR COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Ford Motor Company : Chartanalyse Ford Motor Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FORD MOTOR COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 13,38 $
Mittleres Kursziel 15,60 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
James D. Farley President, CEO, Director & President-Model E
John T. Lawler CFO-Ford Asia Pacific & Africa
William Clay Ford VP & Head-Commercial Truck Vehicle Center
Douglas Field Chief Advanced Technology Officer
Michael R. Amend Chief Digital & Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FORD MOTOR COMPANY-33.27%55 724