Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Neuseeland
  4. New Zealand Stock Exchange
  5. Fonterra Shareholders Fund
  6. News
  7. Übersicht
    FSF   NZFSFE0001S5

FONTERRA SHAREHOLDERS FUND

(FSF)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Fonterra konzentriert sich auf neuseeländische Milch und strebt Börsengang in Australien an

22.09.2021 | 23:14

Der weltweit größte Molkereiexporteur Fonterra Co-operative Group erw�gt einen Börsengang f�r seine australischen Gesch�ftsaktivit�ten, der den Aktion�ren bis zum Jahr 2024 rund 700 Millionen Dollar einbringen könnte, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte.

Die erste öffentliche Bekanntgabe der Pläne für einen Börsengang erfolgt, nachdem der neuseeländische Molkereigigigant seine globalen Ambitionen mit einer Strategie zum Ausstieg aus den "Milchpools" in Übersee, zum Schuldenabbau und zur Konzentration auf die lokale Produktion zurückgeschraubt hat. "Es handelt sich um ein in sich geschlossenes Unternehmen, so dass die Möglichkeit besteht, Partnerschaften einzugehen, indem man etwas Kapital vom Tisch nimmt und externe Investoren einbezieht", sagte Finanzvorstand Marc Rivers in einem Interview mit Reuters.

"Er fügte hinzu, dass Fonterra einen bedeutenden Anteil behalten werde, da Australien ein Zielland für viel neuseeländische Milch sei.

Der Prozess habe gerade erst begonnen, und Fonterra prüfe das Interesse an einem Börsengang, so Rivers.

Das Unternehmen, das sich im Besitz von 10.000 neuseeländischen Landwirten befindet, sagte, es prüfe auch die Eigentumsverhältnisse seines Milchpools in Chile.

Etwa 1 Mrd. NZ$ (700 Mio. $) der Veräußerungserlöse aus den Geschäftsbereichen Australien und Chile werden bis 2024 an die Aktionäre zurückfließen, so Rivers.

"Wenn sich unsere Strategie auf neuseeländische Milch konzentriert, brauchen wir dafür kein Kapital zu binden", fügte er hinzu. "Wir können es ernten, freisetzen und einbringen".

Fonterra meldete am Donnerstag für das am 31. Juli zu Ende gegangene Geschäftsjahr einen Nettogewinn nach Steuern von 599 Mio. NZ$ (419,36 Mio. $), 60 Mio. NZ$ weniger als ein Jahr zuvor.

Das Unternehmen schlug auch eine neue Kapitalstruktur vor, die es neuen Landwirten erleichtern soll, der Genossenschaft beizutreten, und die Teil der Strategie ist, Marktanteile im Inland zurückzugewinnen.

Der Anteil von Fonterra am inlÀndischen Markt fÌr Milchverarbeitung ist von 96% im Jahr 2001 auf 82% im Jahr 2019 gesunken, wobei das Beratungsunternehmen TDB Advisory damals sagte, dass er im Jahr 2021 voraussichtlich 75% erreichen wird.

Die neue Struktur wird auch die Investitionen von Nicht-Landwirten in den börsennotierten Fonterra Shareholders Fund begrenzen, um das Eigentum und die Kontrolle der Landwirte zu sch�tzen. ($1=NZ$1,4284) (Berichte von Sameer Manekar und Arundhati Dutta in Bengaluru; Bearbeitung durch Vinay Dwivedi und Clarence Fernandez)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED -2.21%3.1 Schlusskurs.-29.38%
FONTERRA SHAREHOLDERS FUND 0.25%3.97 Schlusskurs.-9.36%
Alle Nachrichten zu FONTERRA SHAREHOLDERS FUND
23.09.Fonterra schlägt eine neue Kapitalstruktur vor, um den Anteil am Inlandsmarkt zu erhöhe..
MR
22.09.Fonterra Shareholders Fund gibt Gewinnprognose für das Jahr 2022 ab
CI
22.09.Fonterra konzentriert sich auf neuseeländische Milch und strebt Börsengang in Australie..
MR
22.09.Fonterra Shareholders Fund beschließt Schlussdividende, zahlbar am 15. Oktober 2021
CI
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FONTERRA SHAREHOLDERS FUND
23.09.Fonterra Shareholders Fund Reports Earnings Results for the Full Year Ended July 31, 20..
CI
23.09.FONTERRA OPERATIVE : eyes Australia IPO as it focuses on New Zealand milk
RE
22.09.Fonterra Shareholders Fund Provides Earnings Guidance for the Year 2022
CI
22.09.FONTERRA SHAREHOLDERS FUND : eyes Australia IPO as it focuses on New Zealand milk
RE
22.09.Fonterra Shareholders Fund Declares Final Dividend, Payable on 15 October 2021
CI
18.07.Fonterra drawing up revised capital restructure proposal after farmer feedback
RE
28.06.New Zealand's Fonterra to sell stakes in two China farms for $62 million
RE
17.06.ECARGO : Launches Digital Marketplace with Fonterra; Shares Surge 25%
MT
03.06.Australian shares hit record high on economic growth cheer
RE
26.05.Fonterra Updates on Farmgate Milk Price Forecast; Reports Higher Net Profit for Fiscal ..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 21 401 Mio 15 308 Mio 13 134 Mio
Nettoergebnis 2022 530 Mio 379 Mio 325 Mio
Nettoverschuldung 2022 3 857 Mio 2 759 Mio 2 367 Mio
KGV 2022 11,7x
Dividendenrendite 2022 4,36%
Marktkapitalisierung 426 Mio 304 Mio 262 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,20x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,20x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 94,4%
Chart FONTERRA SHAREHOLDERS FUND
Dauer : Zeitraum :
Fonterra Shareholders Fund : Chartanalyse Fonterra Shareholders Fund | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FONTERRA SHAREHOLDERS FUND
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 3,97 NZD
Mittleres Kursziel 4,51 NZD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
John Bruce Shewan Chairman
Kimmitt Rowland Ellis Independent Director
Mary-Jane Daly Independent Director
Donna M. Smit Director
Andrew Webster Macfarlane Director
Branche und Wettbewerber