Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Toronto Stock Exchange
  5. First Majestic Silver Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    FR   CA32076V1031

FIRST MAJESTIC SILVER CORP.

(A0LHKJ)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS : First Majestic Silver Corp.: First Majestic reicht aktualisierte technische Berichte, Mineralreserven- und Mineralressourcenschätzungen für 2020 ein und ernennt neues Board-Mitglied

31.03.2021 | 19:52

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

FIRST MAJESTIC SILVER CORP. (das "Unternehmen" oder "First Majestic") freut sich bekannt zu geben, dass es aktualisierte technische Berichte gemäß National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects für seine drei in Betrieb befindlichen Minen eingereicht hat: die Silber/Gold-Mine San Dimas, die Silber/Gold-Mine Santa Elena und die Silbermine La Encantada (zusammen "materielle Vermögenswerte"). Die technischen Berichte für Santa Elena und La Encantada geben als Gültigkeitsdatum für Explorationsdaten und Minenerschöpfungsschätzungen den 31. Dezember 2020 an. Der technische Bericht für San Dimas hat als Gültigkeitsdatum der technischen Informationen und Minenerschöpfung den 31. Dezember 2020 verwendet, jedoch aufgrund der erforderlichen Vorlaufzeiten für die Modellierung einen Explorationsdaten-Cut-off vom 30. Juni 2020. Jeder der Berichte wurde intern von First Majestic erstellt und ist auf der Website des Unternehmens oder auf SEDAR (www.sedar.com) unter dem Emittentenprofil von First Majestic verfügbar. Das Unternehmen hat auch die Mineralressourcenschätzungen für seine nicht-materiellen Vermögenswerte mit einem Gültigkeitsdatum vom 31. Dezember 2020 aktualisiert.

HÖHEPUNKTE 2020 (im Vergleich zu früheren Mineralreserven- und Mineralressourcenschätzungen vom 31. Dezember 2019)

- Die nachgewiesenen und wahrscheinlichen Mineralreserven ("P&P") bei den drei produzierenden materiellen Vermögenswerten des Unternehmens beliefen sich auf insgesamt 62,2 Millionen Unzen Silber und 606.000 Unzen Gold bzw. 121,5 Millionen Unzen Silberäquivalent, was einer Abnahme um 16 % im Vergleich zu früheren Schätzungen entspricht. Die Abnahme war in erster Linie auf die Herabstufung von 14,6 Millionen Unzen Silber von Reserven zu Ressourcen zurückzuführen, die in den alten, niedriggradigen Abraumhalden bei La Encantada enthalten waren. Darüber hinaus enthalten die Reserven bei San Dimas nur Explorationsergebnisse aus der ersten Hälfte des Jahres 2020 bzw. 35 % der gesamten 2020 gebohrten Meter, während die Minenerschöpfung für das gesamte Jahr angenommen wird.

- Die durchschnittlichen P&P-Gehalte stiegen um 40 % auf 449 g/t AgÄq (230 g/t Silber und 2,24 g/t Gold)

- Die nachgewiesenen und angedeuteten Mineralressourcen ("M&I") der materiellen Vermögenswerte des Unternehmens beliefen sich auf insgesamt 111,7 Millionen Unzen Silber und 1,26 Millionen Unzen Gold bzw. 233,2 Millionen Unzen Silberäquivalent, was einer Steigerung um 3 % im Vergleich zur vorherigen Schätzung entspricht.

- Die durchschnittlichen M&I-Gehalte stiegen um 2 % auf 437 g/t AgÄq (209 g/t Silber und 2,35 g/t Gold)

- Die angedeuteten Ressourcen beim Projekt Ermitaño in der Nähe von Santa Elena stiegen um 19 % auf 5,0 Millionen Unzen Silber und 335.000 Unzen Gold oder 36,1 Millionen Unzen Silberäquivalent. Eine Vormachbarkeitsstudie ("PFS"), die die anfänglichen Reserven, Produktionsraten, Kosten und die geschätzte Lebensdauer der Mine berücksichtigt, wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 veröffentlicht.

- Die vermuteten Mineralressourcen der materiellen Vermögenswerte des Unternehmens beliefen sich auf insgesamt 98,0 Millionen Unzen Silber und 1,22 Millionen Unzen Gold bzw. 214,8 Millionen Unzen Silberäquivalent, was einer Steigerung um 19 % gegenüber der vorherigen Schätzung entspricht.

- Die durchschnittlichen Gehalte der vermuteten Ressourcen sanken um 8 % auf 406 g/t AgÄq (185 g/t Silber und 2,31 g/t Gold)

- Die vermuteten Ressourcen beim Projekt Ermitaño stiegen auf 11,0 Millionen Unzen Silber und 522.000 Unzen Gold oder 59,5 Millionen Unzen Silberäquivalent, was im Vergleich zu der früheren Schätzung eine signifikante Steigerung um 59 % darstellt.

"Im Jahr 2020 hat das Unternehmen Explorationsbohrungen auf über 156.000 Metern in seinen im Betrieb befindlichen Minen und Projekten in Mexiko durchgeführt", sagte Keith Neumeyer, President und CEO. "Ein großer Teil dieser Bohrungen konzentrierte sich auf unsere Betriebe San Dimas und Santa Elena, einschließlich unseres wichtigsten Entwicklungsprojekts, dem Projekt Ermitaño, um diese hochgradige Lagerstätte für die erwartete Erstproduktion Anfang 2022 vorzubereiten. Bei San Dimas wurden im Jahr 2020 Bohrungen über 87.000 Meter abgeschlossen, doch aufgrund der umfangreichen Erzgangsysteme im gesamten Konzessionsgebiet und der Zeit, die für die Aktualisierung jedes Modells erforderlich war, konnten nur 35 % der Bohrergebnisse aus dem Jahr 2020 in diese Aktualisierung aufgenommen werden. Bezüglich Ermitaño freue ich mich, berichten zu können, dass die Gesamtressourcen auf 16,1 Millionen Unzen Silber und 857.000 Unzen Gold oder etwa 96 Millionen Unzen Silberäquivalent gestiegen sind, was einer Steigerung um 41 % im Vergleich zu der vorherigen Schätzung entspricht. Darüber hinaus glauben wir, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, weitere Ressourcen östlich des Erzkörpers Ermitaño hinzuzufügen. Im Jahr 2021 werden wir einige dieser vorrangigen Ziele testen."

TABELLE DER 2020 PRODUKTION

EinheiSAN SANTA LA GESAMT

ten DIMAS ELENA ENCANTA

DA

Erz, verarbeitet Tonnen713.064640.276860.613 2.213.95

3

Material aus Reserven, abTonnen605.561608.548624.169 1.838.27

gebaut und 9

verarbeitet

Material, das aus Tonnen107.50331.728 236.444 375.674

Gebieten abgebaut

wurde, die nicht in

Reserven

liegen

Silber, produziert Unzen 6.399.61.692.73.505.9511.598.3

67 61 3 80

Silberäquivalent aus GoldUnzen 6.270.82.488.920.823 8.780.63

, 59 47 0

produziert (1)

Silberäquivalent, produziUnzen 12.670.4.181.73.526.7720.379.0

ert 526 08 6 10

(1) - Silberäquivalentunzen werden unter Berücksichtigung folgender Annahmen geschätzt: Metallpreisannahmen, metallurgische Gewinnung für den entsprechenden Mineraltyp/Mineralverarbeitung und des Metalls, das für den entsprechenden Vertrag jeder Mine zu zahlen ist. Einzelheiten zur Berechnungsmethode finden Sie in den entsprechenden Tabellen in jedem Abschnitt der Mine des Jahresinformationsformulars 2020.

(2)- Die Gesamtsummen können aufgrund von Rundungen nicht stimmen.

Die zur Schätzung der Mineralreserven für 2020 verwendeten Metallpreisannahmen lagen bei USD17,50/Unze Silber, USD1.700/Unze Gold für San Dimas und USD20,00/Unze Silber, USD1.700/Unze Gold für Santa Elena und La Encantada. Dies entspricht den früheren Metallpreisannahmen von USD17,50/Unze Silber und USD1.350/Unze Gold, die zur Berechnung der Mineralreserven des Unternehmens für 2019 verwendet wurden.

AKTUALISIERUNG DER MINERALRESERVEN UND MINERALRESSOURCEN

Zum 31. Dezember 2020 beliefen sich die nachgewiesenen und wahrscheinlichen Mineralreserven des Unternehmens auf insgesamt 62,2 Millionen Unzen Silber und 606.000 Unzen Gold bzw. 121,5 Millionen Unzen Silberäquivalent, was im Vergleich zu früheren Schätzungen eine Abnahme des Silberäquivalentmetallgehalts um 16 % bedeutet. Diese Abnahme ist in erster Linie auf die Herabstufung von 14,6 Millionen Unzen Silber in den alten Abraumhalden bei La Encantada von Reserven auf Ressourcen zurückzuführen, da sich die wirtschaftlichen Parameter geändert haben und ein ganzes Jahr der Erschöpfung bei San Dimas angenommen wurde, aber aufgrund langer Vorlaufzeiten für Modellierungszwecke nur die ersten sechs Monate Explorationsbohrdaten berücksichtigt wurden bzw. nur etwa 35 % der im Laufe des Jahres gebohrten Meter. Die durchschnittlichen P&P-Gehalte stiegen um 40 % auf 449 g/t AgÄq (230 g/t Silber und 2,24 g/t Gold), da bei jedem Bergbaubetrieb höhere Silber- und Goldgehalte beobachtet wurden. Das Erzgehalt von Santa Elena profitierte von zusätzlichen hochgradigen Tonnagen aus den Adern Alejandra und America und der anhaltenden Erschöpfung der niedriggradigen Haufenlaugungspads.

Die konsolidierten nachgewiesenen und angedeuteten Mineralressourcen, die Mineralreserven enthalten, beliefen sich bei den materiellen Vermögenswerten auf insgesamt 111,7 Millionen Unzen Silber und 1,26 Millionen Unzen Gold bzw. 233,2 Millionen Unzen Silberäquivalent, was einer Steigerung des Silberäquivalentmetallgehalts um 3 % im Vergleich zu früheren Schätzungen entspricht. Darüber hinaus stiegen die durchschnittlichen M&I-Gehalte leicht um 2 % auf 437 g/t AgÄq (209 g/t Silber und 2,35 g/t Gold). Bei Ermitaño stiegen die angedeuteten Mineralressourcen um 19 % auf 5,0 Millionen Unzen Silber und 335.000 Unzen Gold oder 36,0 Millionen Unzen Silberäquivalent. Die M&I-Gehalte bei Ermitaño stiegen um 2 % auf 458 g/t AgÄq (64 g/t Silber und 4,25 g/t Gold), nachdem im Jahr 2020 ein weiteres erfolgreiches Explorationsprogramm durchgeführt wurde, das sich hauptsächlich auf Infill-Bohrungen im Haupterzkörper konzentrierte. Das Unternehmen geht davon aus, im vierten Quartal 2021 eine Vormachbarkeitsstudie für Ermitaño zu veröffentlichen, in der die anfänglichen Mineralreserven, Produktionsraten, Kosten und die geschätzte Lebensdauer der Mine für das Projekt definiert werden sollen.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

March 31, 2021 13:51 ET (17:51 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FIRST MAJESTIC SILVER CORP. 5.67%19.39 verzögerte Kurse.7.44%
PLATINUM 0.24%1254.773 verzögerte Kurse.13.95%
Alle Nachrichten zu FIRST MAJESTIC SILVER CORP.
30.04.IRW-NEWS : First Majestic Silver Corp.: First Majestic schließt Übernahme der Mi..
DP
30.04.IRW-PRESS : First Majestic Silver Corp.: First Majestic schließt Übernahme der M..
DJ
29.04.IRW-PRESS  : First Mining Gold Corp. : First Mining erhält Option auf weiteres L..
DJ
14.04.IRW-NEWS : First Majestic Silver Corp.: First Majestic produziert 2,9 Mio. Unzen..
DP
14.04.IRW-PRESS : First Majestic Silver Corp.: First -3-
DJ
14.04.IRW-PRESS  : First Majestic Silver Corp.: First -2-
DJ
14.04.IRW-PRESS : First Majestic Silver Corp.: First Majestic produziert 2,9 Mio. Unze..
DJ
13.04.IRW-PRESS : Canasil Resources Inc.: Canasil meldet 5,9 g/t Gold und 404 g/t Silb..
DJ
06.04.IRW-PRESS  : First Mining Gold Corp. : First Mining -2-
DJ
31.03.IRW-PRESS  : First Majestic Silver Corp.: First Majestic reicht aktualisierte te..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FIRST MAJESTIC SILVER CORP.
06.05.UPDATE : First Majestic Silver Up 5% in US, Canada Trading as Q1 Adjusted Net Ea..
MT
06.05.FIRST MAJESTIC : Q1 Earnings Snapshot
AQ
06.05.FIRST MAJESTIC SILVER  : Q1 Adjusted Net Earnings Slide Year over Year, to Pay I..
MT
06.05.FIRST MAJESTIC SILVER  : Reports First Quarter Financial Results, Inaugural Divi..
PU
06.05.FIRST MAJESTIC SILVER  : Earnings Flash (FR.TO) FIRST MAJESTIC SILVER Posts Q1 A..
MT
06.05.FIRST MAJESTIC SILVER  : Files for $300 Million Mixed-Securities Shelf Offering
MT
03.05.FIRST MAJESTIC SILVER  : Form 51-102f4
PU
30.04.First Majestic Completes Acquisition of Jerritt Canyon Mine in Nevada, Closes..
MT
30.04.FIRST MAJESTIC SILVER  : Completes Acquisition of Jerritt Canyon Mine in Nevada,..
PU
14.04.First Majestic Reports Decline in Q1 Production Results from 3 Producing Oper..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 611 Mio 502 Mio 417 Mio
Nettoergebnis 2021 160 Mio 132 Mio 109 Mio
Nettoliquidität 2021 117 Mio 96,2 Mio 79,8 Mio
KGV 2021 119x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 4 877 Mio 3 999 Mio 3 325 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 7,79x
Wert / Umsatz 2022 6,25x
Mitarbeiterzahl 4 000
Streubesitz 94,1%
Chart FIRST MAJESTIC SILVER CORP.
Dauer : Zeitraum :
First Majestic Silver Corp. : Chartanalyse First Majestic Silver Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FIRST MAJESTIC SILVER CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 21,13 CAD
Letzter Schlusskurs 19,39 CAD
Abstand / Höchstes Kursziel 36,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,95%
Abstand / Niedrigstes Ziel -22,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Keith Neumeyer President, Chief Executive Officer & Director
Raymond L. Polman Chief Financial Officer
Douglas Penrose Chairman
Jose Luis Figueroa Vice President-Information Technology
Steve Holmes Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber