Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  Fiat Chrysler Automobiles N.V.    FCA   NL0010877643   A12CBU

FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V.

(A12CBU)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Italian Stock Exchange - 15.01. 17:41:57
12.57 EUR   -4.35%
16.01.Neuer Autoriese Stellantis macht VW und Toyota Konkurrenz
DP
16.01.Autohersteller PSA und Fiat Chrysler schließen Megafusion ab
DP
16.01.Neuer Autokonzern Stellantis geht offiziell an den Start
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Selbstfahrende Google-Zweisitzer kommen von der Straße

13.06.2017 | 08:17

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - Die markanten Google <US02079K1079>-Roboterwagen aus eigener Entwicklung des Internet-Konzerns werden nach rund drei Jahren auf der Straße ausgemustert. Die kleinen elektrischen Zweisitzer seien von Anfang an zum Experimentieren und nicht für die Massenproduktion gedacht gewesen, betonten Manager der Google-Schwesterfirma Waymo bei der Ankündigung des Schritts in der Nacht zum Dienstag. Waymo konzentriere sich künftig darauf, ihre Roboterwagen-Technologie in Fahrzeuge anderer Hersteller zu integrieren. Aktuell werden über 500 Pacifica-Minivans von Fiat Chrysler <NL0010877643> damit ausgerüstet. Familien in Arizona sollen sie testweise im Alltag nutzen.

Die Vorstellung der eigenen Google-Wagen hatte 2014 die Autoindustrie aufhorchen lassen. Der Internet-Konzern hatte zwar schon damals betont, man wolle nicht selbst zum Autohersteller werden. Aber die kugeligen Fahrzeuge mit ihrer freundlichen Smiley-Frontpartie konnten als Prototyp für ein Robotertaxi-Netzwerk in Städten gesehen werden. Google verkündete zudem die Absicht, in den Wagen mit der Zeit ganz ohne klassische Steuerelemente wie Lenkrad oder Pedale auszukommen und die Kontrolle ganz dem Computer zu überlassen. Dazu kam es im regulären Testbetrieb nicht: Die Behörden betonten, dass sie derzeit noch Lenkräder und Pedale für unverzichtbar halten. Aber zum Beispiel in einer Testfahrt im Jahr 2015 in Austin in Texas war einer der Google-Roboterwagen komplett autonom unterwegs, ohne dass ein Mensch hätte eingreifen können.

In der Spitze waren rund 70 Prototypen mit dem Namen "Firefly" auf der Straße in der Google-Heimatstadt Mountain View sowie in Austin in Texas unterwegs. Sie boten allerdings nur eingeschränkten Komfort und hatten eine Höchstgeschwindigkeit von rund 40 Kilometern pro Stunde, was oft andere Fahrer irritierte. Nachdem Ende 2016 die Entwicklung der Roboterwagen unter der Führung der erfahrenen Automanagers John Krafcik in die Google-Schwesterfirma Waymo ausgelagert wurde, zeichnete sich bereits ab, dass der Fokus künftig auf dem Einbau der Technik in Fahrzeuge anderer Hersteller liegen wird./so/DP/fbr

Unternehmen im Artikel: Fiat Chrysler Automobiles, Alphabet Inc

© dpa-AFX 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
8X8, INC. -0.05%36.73 verzögerte Kurse.6.56%
ALPHABET INC. -0.19%1727.62 verzögerte Kurse.-1.43%
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V. -4.35%12.57 verzögerte Kurse.-14.26%
Alle Nachrichten auf FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V.
16.01.Neuer Autoriese Stellantis macht VW und Toyota Konkurrenz
DP
16.01.Autohersteller PSA und Fiat Chrysler schließen Megafusion ab
DP
16.01.Neuer Autokonzern Stellantis geht offiziell an den Start
DP
14.01.MÄRKTE EUROPA/Indizes moderat aufwärts - Automobilwerte voran
DJ
14.01.MÄRKTE EUROPA/DAX behält 14.000er Marke im Visier
DJ
14.01.INDEX-MONITOR : Stellantis ab Montag in Cac 40 und FTSE MIB - EuroStoxx-Chancen
DP
14.01.MÄRKTE EUROPA/DAX kann sich nicht über 14.000er Marke halten
DJ
14.01.Neuer Chef will Renault zum Technologiekonzern umbauen
RE
14.01.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - DAX nimmt 14.000er Marke ins Visier
DJ
14.01.FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V. : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V.
16.01.After long journey, Fiat Chrysler and PSA seal merger to become Stellantis
RE
16.01.FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N : Merger of FCA and Groupe PSA Complete
PU
16.01.FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N : PSA Group Merge to Create New Auto-Making Behemoth
DJ
16.01.FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N : The merger of FCA and Groupe PSA has been complete..
AQ
16.01.The merger of FCA and Groupe PSA has been completed
GL
15.01.FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N : "FCA Replay" Wraps the Week at Fiat Chrysler Autom..
PU
15.01.Trump's China tech war backfires on automakers as chips run short
RE
15.01.SECTOR UPDATE : Consumer Stocks Slip Premarket Friday
MT
15.01.Fiat Chrysler Automobiles Pioneers Implementing Amazon's Alexa Custom Assista..
MT
15.01.MEDIA ADVISORY : Stellantis Opening Bell Ceremonies for its introduction on the..
GL
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 86 158 Mio 104 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 71,4 Mio 86,2 Mio -
Nettoliquidität 2020 2 752 Mio 3 323 Mio -
KGV 2020 -134x
Dividendenrendite 2020 15,5%
Marktkapitalisierung 19 794 Mio 23 932 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,20x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,16x
Mitarbeiterzahl 191 752
Streubesitz -
Chart FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V.
Dauer : Zeitraum :
Fiat Chrysler Automobiles N.V. : Chartanalyse Fiat Chrysler Automobiles N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 16,58 €
Letzter Schlusskurs 12,57 €
Abstand / Höchstes Kursziel 131%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -20,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Michael Mark Manley Chief Executive Officer & Executive Director
John Jacob Philip Elkann Chairman
Mark Stewart Chief Operating Officer-North America
Antonio Filosa Chief Operating Officer-Latin America
Pietro Gorlier COO-Europe, Middle East & Africa