Ferroglobe PLC gab bekannt, dass der Verwaltungsrat mit sofortiger Wirkung mehrere wichtige Verbesserungen an der Zusammensetzung seiner Verwaltungsratsausschüsse vorgenommen hat. Mit dem Ziel, alle wesentlichen Vorstandsausschüsse vollständig unabhängig zu machen, hat der Vorstand die bestehende Struktur der separaten Nominierungs- und Corporate Governance-Ausschüsse abgeschafft und sie durch einen neuen kombinierten Nominierungs- und Governance-Ausschuss ersetzt. Dieser neue Ausschuss besteht aus drei unabhängigen Direktoren: Nicolas De Santis (Vorsitzender), Belen Villalonga und Bruce Crockett.

Um den Vergütungsausschuss ausschließlich mit unabhängigen Direktoren zu besetzen, ersetzt Stuart Eizenstat mit sofortiger Wirkung Silvia Villar-Mir de Fuentes in diesem Ausschuss. Im Zuge dieser Änderungen scheiden keine Direktoren aus dem Vorstand aus.