Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Fast Retailing Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    9983   JP3802300008

FAST RETAILING CO., LTD.

(891638)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Nikkei steigt aufgrund von Gewinnen an der Wall Street und Gewinnoptimismus

26.10.2021 | 09:22

Der japanische Aktienindex Nikkei legte am Dienstag kräftig zu, angetrieben von Gewinnoptimismus und im Anschluss an die Gewinne an der Wall Street, die den Dow und den S&P 500 über Nacht auf Rekordhöhen trieben.

Der Nikkei schloss 1,8 % höher bei 29.106,01 Punkten, nachdem er bei der Eröffnung stark gestiegen war und diese Gewinne bis zum Nachmittag halten konnte.

Schwergewichte wie der Uniqlo-Eigentümer Fast Retailing und die SoftBank Group legten um 5 % bzw. 2,2 % zu.

Der breiter gefasste Topix stieg um 1,2 % auf 2.018,40, wobei 31 der 33 Sektoren Zuwächse verzeichneten, angeführt von einem 3 %-igen Anstieg bei den Versendern.

Auf der anderen Seite gaben die Banken um 0,3 % nach und die Fluggesellschaften waren kaum verändert.

"Es gab keinen besonderen Katalysator, der über die Höchststände der US-Aktien hinausging", sagte ein Marktteilnehmer bei einer inländischen Wertpapierfirma.

Die US-E-Mini-Futures deuteten auf einen Anstieg des S&P 500 um 0,3 % bei der Wiedereröffnung hin, und ein Index der asiatisch-pazifischen Aktien außerhalb Japans tendierte ebenfalls höher, was die Stimmung weiter stützte.

Ein großer Teil der S&P 500-Unternehmen wird in dieser Woche Ergebnisse vorlegen, darunter die Technologie-Schwergewichte Apple, Amazon, Microsoft und der Google-Betreiber Alphabet, die in diesem Jahr die Rallye an der Wall Street angetrieben haben.

Die Sony Group stieg um 2,6 % auf den höchsten Stand seit 2000, bevor am Donnerstag die Ergebnisse veröffentlicht werden.

"Bevor die Gewinnsaison in vollem Gange ist, konzentriert sich der Markt auf die psychologisch wichtige 29.000er-Marke (für den Nikkei), und die Anleger sollten dort vielleicht eine abwartende Haltung einnehmen", sagte ein anderer Marktteilnehmer bei einer inländischen Wertpapierfirma.

Andere bemerkenswerte Gewinner waren Panasonic, die um 5,6% zulegten, nachdem sie einen Prototyp einer Batterie vorgestellt hatten, die dem Großkunden Tesla helfen soll, die Kosten zu senken.

Das Telekommunikationsunternehmen NTT legte um 5,4 % zu, nachdem die Anleger optimistisch auf die am Montag veröffentlichte überarbeitete mittelfristige Geschäftsstrategie reagiert hatten.

Der Zulieferer der Toyota-Gruppe, Denso, stieg um 2,9%, nachdem Nomura Securities das Kursziel angehoben hatte. Toyota Motor legten um 1,7% zu.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DENSO CORPORATION -4.01%8822 verzögerte Kurse.-7.42%
FAST RETAILING CO., LTD. -0.37%67390 verzögerte Kurse.3.18%
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION 0.37%3262 verzögerte Kurse.3.56%
PANASONIC CORPORATION 0.66%1302 verzögerte Kurse.2.92%
SOFTBANK GROUP CORP. -0.72%5487 verzögerte Kurse.0.98%
SONY GROUP CORPORATION -1.37%12955 verzögerte Kurse.-10.50%
TOPIX INDEX -0.59%1927.18 Realtime Kurse.-3.27%
TOYOTA MOTOR CORPORATION -2.48%2284.5 verzögerte Kurse.8.50%
Alle Nachrichten zu FAST RETAILING CO., LTD.
18.01.Nikkei 225 fällt um 0,3% aufgrund der Wall Street, Omicron Ausblick
MT
14.01.Fünf Dinge, die wir von den Weihnachts-Updates der britischen Einzelhändler gelernt hab..
MR
14.01.Nikkei 225 fällt um 1,3% wegen Omicron-Ausblick, Wall Street-Werten und stärkerem Yen
MT
14.01.MÄRKTE ASIEN/Abwärts - Zinssorgen machen Anleger vorsichtig
DJ
14.01.Japanische Aktien verlieren den zweiten Tag in Folge; Fast Retailing steigt nach Rekord..
MT
14.01.Fast Retailing steigert Gewinn im ersten Quartal des Geschäftsjahres dank höherer Umsät..
MT
14.01.MÄRKTE ASIEN/Zinsangst nimmt Börsen wieder in den Griff - Genting etwas erholt
DJ
13.01.Uniqlo-Eigentümer Fast Retailing übertrifft mit 5,6 % Gewinnanstieg in Q1 die Schätzung..
MR
13.01.MÄRKTE ASIEN/Tokio und Schanghai schwach - Sydney freundlich
DJ
13.01.MÄRKTE ASIEN/Leichter - Schwacher Dollar bremst Nikkei-Index
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu FAST RETAILING CO., LTD.
20.01.Nikkei rebounds from 5-month low on China rate cut, game-maker rally boost
RE
20.01.Nikkei rebounds from five-month low as Sony, Toyota advance
RE
19.01.FAST RETAILING : UNIQLO Renews Commitment to Wheelchair Tennis Tour - Extends Agreement wi..
PU
18.01.Nikkei 225 Down 0.3% on Wall Street Cues, Omicron Outlook
MT
18.01.Japanese shares give up gains on rising U.S. bond yields
RE
18.01.Japan shares reverse early gains on rising U.S. bond yields
RE
18.01.UPDATE1 : Tokyo stocks rise in morning on Europe markets, BOJ policy in focus
AQ
18.01.Japanese shares track European peers higher, heavyweights advance
RE
17.01.TAKE FIVE : U.S. bank earnings, BoJ and (another) virtual Davos
RE
17.01.Japan's Nikkei rebounds from six-week low as chipmakers, Uniqlo operator rally
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 260 Mrd. 19 872 Mio 17 522 Mio
Nettoergebnis 2022 190 Mrd. 1 674 Mio 1 476 Mio
Nettoliquidität 2022 612 Mrd. 5 386 Mio 4 749 Mio
KGV 2022 36,3x
Dividendenrendite 2022 0,78%
Marktkapitalisierung 6 885 Mrd. 60 506 Mio 53 383 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 2,78x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,47x
Mitarbeiterzahl 55 589
Streubesitz -
Chart FAST RETAILING CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Fast Retailing Co., Ltd. : Chartanalyse Fast Retailing Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FAST RETAILING CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 67 390,00 JPY
Mittleres Kursziel 78 836,46 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Tadashi Yanai Director
Takeshi Okazaki CFO, Director & Group Senior Executive Officer
Masaaki Shintaku Independent Outside Director
Toru Hambayashi Independent Outside Director
Nobumichi Hattori Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FAST RETAILING CO., LTD.3.18%60 506
INDITEX-1.51%99 273
KERING-5.39%93 864
ROSS STORES, INC.-14.74%33 718
HENNES & MAURITZ AB-3.05%31 129
ZALANDO SE-5.59%19 120