Fast Retailing Co., Ltd.

Aktien

891638

JP3802300008

9983

Handel - Kleidung

Markt geschlossen - Japan Exchange 07:00:00 22.02.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
43.270 JPY +3,15 % Intraday Chart für Fast Retailing Co., Ltd. +2,83 % +23,66 %
Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten
Um den Artikel freizuschalten, REGISTRIEREN SIE SICH!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
INSTANT VIEW-Japan's Nikkei erreicht Rekordhoch RE
Nikkei feiert wie 1989 und erklimmt Rekordhoch RE
Nikkei steigt in Sichtweite des Allzeithochs und schließt auf 34-Jahres-Hoch RE
Nikkei rast auf neues 34-Jahres-Hoch, Allzeithoch in Sicht RE
Japans Nikkei rutscht nach Ausverkauf an der Wall Street von 34-Jahreshoch ab RE
Japans Nikkei rutscht nach Ausverkauf an der Wall Street von 34-Jahreshoch ab RE
Nikkei rutscht von 34-Jahres-Hoch durch Verkauf zur Gewinnmitnahme RE
Japans Nikkei schließt flach wegen Vorsicht vor Marktüberhitzung RE
Japans Nikkei handelt höher, da schwacher Yen Exporteure beflügelt RE
Uniqlo verklagt Shein in Japan wegen Nachahmung einer Umhängetasche RE
Uniqlo verklagt Shein in Japan wegen des Verkaufs einer runden Umhängetasche RE
Rund 40% der Tokioter Unternehmen legen Kapitalpläne offen, da Investoren auf große Veränderungen hoffen RE
Ausblicke für China und Japan verunsichern asiatische Aktienmärkte MT
Apple wird überholt, Uniqlo hebt den Nikkei an RE
Fast Retailing steigert Gewinn im ersten Quartal um 27%; Prognosen für GJ 2024 werden beibehalten; Aktien steigen um 5% MT
Gewinn von Fast Retailing steigt um 27% im September-November 2023 MT
Fast Retailing Co., Ltd. meldet Ergebnis für das erste Quartal bis zum 30. November 2023 CI
Uniqlo-Betreiber Fast Retailing steigert Gewinn im ersten Quartal dank starker Umsätze in Übersee RE
Uniqlo-Betreiber Fast Retailing meldet Gewinnsprung in Q1 um 25% RE
Nikkei endet auf 34-Jahres-Hoch dank Technologiegewinnen und schwächerem Yen RE
Japanische Aktien erreichen dank Technologiegewinnen und schwächerem Yen fast 34-Jahres-Hoch RE
Japans Nikkei unterbricht 4-tägige Gewinnserie aufgrund der Stärke des Yen RE
Japans Nikkei gibt nach kräftigen Kursgewinnen bei starkem Yen nach RE
Japans Nikkei steigt, da Gewinne bei den Versendern die Verluste bei den Einzelhändlern aufwiegen RE
Japans Nikkei endet höher aufgrund der Aussicht auf US-Zinssenkungen, Schifffahrtswerte fallen RE
Chart Fast Retailing Co., Ltd.
Mehr Grafiken
Fast Retailing Co., Ltd. ist auf den Vertrieb von Kleidung für Männer, Frauen und Kinder spezialisiert. Ende August 2021 wird der Vertrieb der Produkte durch ein Netz von 3.527 Geschäften sichergestellt, die sich namentlich hauptsächlich auf Uniqlo (2.312), G.U. (439), Theory (431), Comptoir des Cotonniers (153), PLST (98) und Princesse Tam.Tam (94) verteilen. Der Nettoumsatz verteilt sich geografisch wie folgt: Japan (52,5%), China (21,4%) und Sonstige (26,1%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
12
Letzter Schlusskurs
43.270 JPY
Mittleres Kursziel
39.224 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
-9,35 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
+23,66 % 88 267 Mio $
+4,01 % 138 Mrd. $
+6,68 % 56 449 Mio $
+6,97 % 49 837 Mio $
-20,05 % 22 065 Mio $
+4,02 % 12 912 Mio $
+2,53 % 12 750 Mio $
+31,89 % 11 136 Mio $
+12,42 % 8 476 Mio $
-6,98 % 7 213 Mio $
Einzelhändler für Bekleidung und Accessoires - Andere
Alle Transkripte zu über 9000 Unternehmen - am Tag ihrer Veröffentlichung!
Jetzt freischalten!
fermer