Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Fanuc Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    6954   JP3802400006

FANUC CORPORATION

(6954)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Kräftige Erholung dank US-Vorgaben und PBoC

12.07.2021 | 09:27

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Überwiegend deutlich erholt haben sich die Aktienmärkte in Ostasien und Australien am Montag gezeigt. Starke Vorgaben der Wall Street, wo die Kurse am Freitag erneut Rekordstände erreichten, und eine geldpolitische Lockerung der chinesischen Notenbank (PBoC) linderten zunächst die Sorgen wegen der grassierenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen negativen Folgen für die Wirtschaft.

Angeführt wurden die Börsen der Region vom Tokioter Aktienmarkt, wo der Nikkei-225-Index um 2,2 Prozent auf 28.569 Punkte stieg. Der Markt erhielt zusätzlich Rückenwind vom wieder leicht nachgebenden Yen. Ein schwächerer Yen verbessert die Exportchancen japanischer Unternehmen.

Um 0,7 Prozent aufwärts ging es in Schanghai, nachdem die PBoC am Freitag nach Handelsschluss die Mindestreserveanforderung für die Banken gesenkt hatte. In Hongkong gewann der Hang-Seng-Index im späten Handel 0,8 Prozent.

Im südkoreanischen Seoul verbesserte sich der Kospi um 0,9 Prozent. Die Börse im australischen Sydney schloss 0,8 Prozent im Plus, angeführt vom Rohstoffsektor, der 2,2 Prozent gewann.

Gegen die positive regionale Tendenz lagen die Kurse an der Börse in Kuala Lumpur um durchschnittlich 0,7 Prozent im Minus. Hier belastete die rekordhohe Zahl an Corona-Neuinfektionen in Malaysia.

   Starke Auftragseingänge beflügeln japanische Maschinenbauer 

Gesucht waren in der ganzen Region Konjunkturzykliker, aber auch Banken. Letztere profitierten ebenfalls von der Hoffnung auf eine Erholung der Wirtschaft und eine damit verbundene höhere Kreditnachfrage. Zudem haben sich die Renditen am US-Anleihemarkt nach dem jüngsten Rücksetzer stabilisiert.

Japanische Maschinenbauaktien wurden gestützt von positiven Konjunkturdaten. Die Aufträge der Branche sind im Mai überraschend stark gestiegen. Die Daten gelten allerdings als notorisch volatil. Nichtsdestotrotz sprangen Fanuc um 6,6 Prozent. Yaskawa Electric lagen 5,5 Prozent im Plus, nachdem der Maschinenbau- und Robotikkonzern Umsatz- und Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht hatte.

Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) zeigten sich in Taipeh 1,5 Prozent höher. Der Chiphersteller hatte am Freitag nach Börsenschluss überzeugende Geschäftszahlen veröffentlicht. Nach Meinung der Citigroup wird TSMC dank der hohen Nachfrage auch in den kommenden Quartalen kräftig wachsen. Die Analysten haben ihre Kaufempfehlung für die Aktie bestätigt.

In Seoul verloren NCsoft 3,5 Prozent. Der Anbieter von Online-Spielen hatte einen enttäuschenden Ausblick veröffentlicht.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.333,50     +0,83%     +11,3%      08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     28.569,02     +2,25%      +1,8%      08:00 
Kospi (Seoul)           3.246,47     +0,89%     +13,0%      08:00 
Schanghai-Comp.         3.549,21     +0,71%      +2,2%      09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     27.564,06     +0,80%      +0,4%      10:00 
Taiex (Taiwan)         17.814,33     +0,87%     +20,9%      07:30 
Straits-Times (Sing.)   3.143,49     +0,39%     +10,1%      11:00 
KLCI (Malaysia)         1.510,38     -0,67%      -6,6%      11:00 
BSE (Mumbai)           52.656,62     +0,52%     +10,0%      12:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00   Fr, 9:23   % YTD 
EUR/USD                   1,1871      -0,0%     1,1875     1,1835   -2,8% 
EUR/JPY                   130,82      +0,0%     130,80     130,24   +3,8% 
EUR/GBP                   0,8544      -0,1%     0,8550     0,8589   -4,3% 
GBP/USD                   1,3894      +0,0%     1,3889     1,3779   +1,6% 
USD/JPY                   110,21      +0,1%     110,14     110,05   +6,8% 
USD/KRW                  1146,99      +0,1%    1145,33    1148,66   +5,6% 
USD/CNY                   6,4739      -0,1%     6,4790     6,4873   -0,8% 
USD/CNH                   6,4765      -0,1%     6,4804     6,4926   -0,4% 
USD/HKD                   7,7673      -0,0%     7,7677     7,7673   +0,2% 
AUD/USD                   0,7473      -0,2%     0,7486     0,7439   -3,0% 
NZD/USD                   0,6978      -0,3%     0,6997     0,6952   -2,9% 
Bitcoin 
BTC/USD                34.431,01      -0,1%  34.473,76  32.869,76  +18,5% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  74,23      74,56      -0,4%      -0,33  +53,5% 
Brent/ICE                  75,19      75,55      -0,5%      -0,36  +47,1% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.801,57   1.808,90      -0,4%      -7,34   -5,1% 
Silber (Spot)              25,99      26,11      -0,4%      -0,12   -1,5% 
Platin (Spot)           1.097,35   1.104,75      -0,7%      -7,40   +2,5% 
Kupfer-Future               4,32       4,35      -0,7%      -0,03  +22,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/smh

(END) Dow Jones Newswires

July 12, 2021 03:26 ET (07:26 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - EURO -0.07%36901.11 Realtime Kurse.56.08%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -0.20%43149.55 Realtime Kurse.49.55%
CITIGROUP INC. 1.56%72.26 verzögerte Kurse.15.44%
DJ INDUSTRIAL 0.41%34953.88 verzögerte Kurse.13.69%
FANUC CORPORATION -0.67%25255 Schlusskurs.-0.41%
HANG SENG 0.18%24198.82 Realtime Kurse.-11.29%
KOSPI COMPOSITE INDEX 0.28%3132.94 Realtime Kurse.8.84%
MSCI TAIWAN (STRD) 1.41%706.478 Realtime Kurse.17.57%
NCSOFT CORPORATION -2.18%583000 Schlusskurs.-37.38%
NIKKEI 225 -0.03%30240.06 Realtime Kurse.10.22%
S&P 500 -0.15%4450.07 verzögerte Kurse.18.62%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.13%663.5369 verzögerte Kurse.20.30%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.11%260.2338 verzögerte Kurse.-9.53%
S&P GSCI SILVER INDEX 1.34%1109.6192 verzögerte Kurse.-15.10%
S&P/ASX 200 0.57%7384.2 Realtime Kurse.11.47%
TAIWAN SEMICONDUCTOR CO., LTD. 0.77%65.5 Schlusskurs.5.31%
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED 0.67%602 Schlusskurs.13.58%
YASKAWA ELECTRIC CORPORATION -2.05%5730 Schlusskurs.11.70%
Alle Nachrichten zu FANUC CORPORATION
30.07.MÄRKTE ASIEN/Schwach - Corona-Sorgen in Tokio nehmen zu
DJ
30.07.MÄRKTE ASIEN/Schwächer - Fanuc und Fujitsu nach Zahlen sehr schwach
DJ
29.07.MÄRKTE ASIEN/Erholung in Hongkong geht dynamisch weiter
DJ
29.07.MÄRKTE ASIEN/Freundlich - Hongkong weiter im Erholungsmodus
DJ
19.07.MÄRKTE ASIEN/Schwächer - Schanghai dank Autowerten stabil
DJ
12.07.MÄRKTE ASIEN/Kräftige Erholung dank US-Vorgaben und PBoC
DJ
12.07.MÄRKTE ASIEN/Kräftig erholt dank US-Vorgaben und PBoC
DJ
27.04.MÄRKTE ASIEN/Kleine Einbußen querbeet - Posco weiter fest
DJ
30.03.FANUC CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
10.03.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Verluste in Seoul und Sydney
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FANUC CORPORATION
24.09.FANUC : Retrofitting CNC Systems to Safeguard Against Cybersecurity Attacks
AQ
03.09.FANUC : Demonstrates robotic solutions for the ev industry at the 2021 battery show
AQ
03.09.FANUC : To feature robot and cobot solutions for picking, packing, fulfillment and palleti..
AQ
03.09.LINCOLN ELECTRIC : Fanuc to demonstrate a wide range of cnc and robotic solutions at fabte..
AQ
26.08.Japan's Nikkei eases as investors await Jackson Hole symposium
RE
24.08.Japanese shares end higher as tech tracks Wall Street's gain
RE
20.07.Japan's Nikkei ends at 6-month low amid rising COVID-19 cases
RE
20.07.Japan's Nikkei hits 6-month low on economic slowdown worries
RE
14.07.Japanese shares end lower on caution ahead of Fed chair's testimony
RE
12.07.Japanese shares rebound on growth confidence, Yaskawa's outlook
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FANUC CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 749 Mrd. 6 766 Mio 5 774 Mio
Nettoergebnis 2022 169 Mrd. 1 527 Mio 1 303 Mio
Nettoliquidität 2022 573 Mrd. 5 173 Mio 4 414 Mio
KGV 2022 28,8x
Dividendenrendite 2022 2,05%
Marktkapitalisierung 4 877 Mrd. 44 050 Mio 37 600 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 5,75x
Marktkap. / Umsatz 2023 5,42x
Mitarbeiterzahl 8 256
Streubesitz 94,3%
Chart FANUC CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Fanuc Corporation : Chartanalyse Fanuc Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FANUC CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 25 425,00 JPY
Mittleres Kursziel 30 653,50 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Kenji Yamaguchi President, CEO & Representative Director
Yoshihiro Gonda CFO, Representative Director & Executive VP
Yoshiharu Inaba Chairman
Hiroyuki Uchida Representative Director, CTO & Executive VP
Masato Ono Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FANUC CORPORATION0.26%44 050
ATLAS COPCO AB34.41%75 692
TECHTRONIC INDUSTRIES COMPANY LIMITED43.76%37 457
PARKER-HANNIFIN CORPORATION5.66%37 161
SANDVIK AB3.78%30 247
STANLEY BLACK & DECKER, INC.3.81%30 207