Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Fanuc Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    6954   JP3802400006

FANUC CORPORATION

(863731)
  Bericht
Verzögert Japan Exchange  -  07:00 01.12.2022
20565.00 JPY   +0.98%
23.11.Fanuc Corporation : FANUCs gelbe Roboter erobern die Welt
MS
28.10.Berichtigung: Nikkei 225 fällt um 0,9% aufgrund der Wall Street und der Ergebnisse der Gewinnsaison
MT
28.10.Nikkei 225 fällt um 0,9% aufgrund der Wall Street und der Ergebnisse der Gewinnsaison
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Fanuc Corporation : FANUCs gelbe Roboter erobern die Welt

23.11.2022 | 16:56

Zur Gestaltung der Weltwirtschaft braucht es auch es auch weiterhin die erfolgreichen alten Hasen: FANUC gibt uns die Gelegenheit, nach Asien zu reisen und unsere Koffer in Japan am Fuße des Mount Fuji abzustellen. FANUC ist die Abkürzung für Fuji Automatic Numerical Control. Das 1956 gegründete Unternehmen ist für seine leuchtend gelben Roboter bekannt, die in weltweiten Produktionslinien zu sehen sind.

Der Schlüssel zum Erfolg von FANUC ist die Serialisierung: robuste, funktionale und zuverlässige Ware "made in Japan". Dies ist das Markenzeichen, das es dem Unternehmen ermöglicht hat, die weltweite Marktführerschaft in diesem Sektor zu erlangen und zu behalten. Die Philosophie hat zu einer Entwicklung geführt, die fast wie aus einem Guss ist: Bei FANUC stellen nun Roboter Roboter her. Es wäre jedoch falsch, die Qualitäten des Unternehmens auf die relative Rustikalität seiner Produkte zu beschränken. Um sich mit standardisierten Systemen durchzusetzen, muss man seinen Kunden zuhören. Dies ist eine weitere Stärke des japanischen Unternehmens: Es ist bekannt für seinen Kundendienst und dafür, dass es die Bedürfnisse der Industrieunternehmen, die ihm vertrauen, berücksichtigt.

Des robots FANUC
FANUC-Roboter (2022 / Quelle: Unternehmen).

Die gut geölte Mechanik ermöglicht es, eine atemberaubende finanzielle Leistung vorzuweisen. Die Betriebsmargen von 35%, die zu Beginn des letzten Jahrzehnts die Norm waren, sind zwar unerreichbar - dennoch liegen sie derzeit bei über 20%. Dies ist umso bemerkenswerter, als FANUC dazu neigt, etwas billiger als die Konkurrenz zu verkaufen, was auf die Einsparungen durch die Serialisierung zurückzuführen ist. Die Bilanz beherbergt eine riesige Kriegskasse in Form eines Nettobarvermögens von fast 4,4 Mrd. USD, die das Management in schlechten Zeiten gerne ruhen lässt. Puristen sehen darin jedoch eine suboptimale Verteilung der Ressourcen.

Breit gestreute Umsätze 

Der Umsatz stammt aus vier Geschäftsbereichen. Der Geschäftsbereich CAM (27% der Einnahmen) liefert die grundlegenden Steuerungssysteme (CNC) zur Automatisierung von Fabrikprozessen. Die Robot Division (38% des Umsatzes) verkauft Roboterarme, die die CNC-Befehle ausführen. Die Robomachine Division (21% des Umsatzes) bietet kompakte Produktionsmaschinen an, die ebenfalls mit der CNC verbunden sind. Der Rest des Umsatzes (14%) stammt aus dem Dienstleistungsbereich, vor allem Wartung, Anpassung und Kundendienst. Geografisch gesehen entfallen 22% auf Nord- und Südamerika, 15,5% auf Europa, 15% auf Japan und 13,8% auf Asien (ohne China).

Installations annuelles de robots
Jährliche Roboterinstallationen in der Welt

 

Abhängigkeit von China

FANUC ist weiterhin stark von China abhängig, da etwa ein Drittel des Umsatzes aus China stammt. Infolgedessen hat das Unternehmen in den letzten 15 Jahren von einer beeindruckenden Hebelwirkung profitiert, mit einem geradezu atemberaubenden Tempo bei der Aufstellung von Robotern im ehemaligen Reich der Mitte. Man muss wissen, dass Ende 2021 weltweit etwa 3,5 Millionen Industrieroboter installiert sein werden und dass China einen enormen Anteil der neuen Ausrüstung auf sich vereint. In den letzten zehn Jahren lag der Anteil eher zwischen 30 und 35%, doch im Jahr 2021, einem Rekordjahr mit 517.000 weltweit eingesetzten Robotern, lag er bei über 50%.

Parcours de l'action FANUC
Kursverlauf der FANUC-Aktie: nicht berauschend und China-abhängig

Die Performance von FANUC ist folglich eng mit der Entwicklung Chinas verbunden, wo es 246 Roboter pro 10.000 Beschäftigte gibt. Dem gegenüber stehen 932 in Südkorea und 371 in Deutschland, als zwei industrielle Referenzen. Auf der einen Seite ist das Ausrüstungspotenzial noch beträchtlich. Auf der anderen Seite versuchen die USA, den produktiven Einfluss Pekings zu unterminieren.

Trotz der unbestreitbaren Qualitäten von FANUC ist sein Börsenverlauf holprig. In den letzten Jahren folgte er eher den chinesischen Aktienmärkten als den japanischen Inlandsindizes, was auf die oben beschriebenen Gründe zurückzuführen ist. Das Unternehmen bleibt jedoch ein Flaggschiff des Sektors, das von einem starken Megatrend, der Robotisierung, profitiert.


© MarketScreener.com 2022
Alle Nachrichten zu FANUC CORPORATION
23.11.Fanuc Corporation : FANUCs gelbe Roboter erobern die Welt
MS
28.10.Berichtigung: Nikkei 225 fällt um 0,9% aufgrund der Wall Street und der Erg..
MT
28.10.Nikkei 225 fällt um 0,9% aufgrund der Wall Street und der Ergebnisse der Gewinnsaison
MT
13.10.Fanuc Corporation : Nomura klebt neutral
MM
29.09.FANUC CORPORATION : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
28.09.Japan's Nikkei endet auf fast 3-Monats-Tief wegen globaler Rezessionsängste
MR
28.09.Japans Nikkei erreicht aufgrund globaler Rezessionsängste den tiefsten Stand seit fast ..
MR
27.09.Japan's Nikkei erholt sich von 2-Monats-Tief, Tech-Aktien führen
MR
13.09.ABB - Europa braucht wegen Produktionsrückverlagerung mehr Roboter
RE
31.08.Japanische Aktien folgen der Wall Street nach unten, verbuchen aber zweiten Monatsgewin..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu FANUC CORPORATION
28.10.Correction: Nikkei 225 Slips 0.9% on Wall Street Cues, Earnings Season Result..
MT
28.10.Nikkei 225 Slips 0.9% on Wall Street Cues, Earnings Season Results
MT
28.10.Japan's Nikkei pares losses as strong earnings offset Wall St slide
RE
28.10.Fanuc Shares Slump After Robot Maker Posts Disappointing Results
DJ
11.10.Tech selloff drags Japan's stocks to worst day in two weeks
RE
11.10.Japan's Nikkei drops sharply, tech stocks lead losses
RE
30.09.Fanuc : Consolidated Quarterly Financial Results For the six months ended September 30, 20..
PU
30.09.Fanuc : Financial Results for the six months Ended September 30, 2022 (Reference Material)
PU
28.09.FANUC Demonstrates New Robotic Solutions at Assembly 2022
AQ
28.09.Japan's Nikkei ends at near 3-month low on global recession fears
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FANUC CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 823 Mrd. 5 905 Mio 5 726 Mio
Nettoergebnis 2023 170 Mrd. 1 220 Mio 1 183 Mio
Nettoliquidität 2023 584 Mrd. 4 188 Mio 4 061 Mio
KGV 2023 22,9x
Dividendenrendite 2023 2,65%
Marktwert 3 896 Mrd. 27 957 Mio 27 110 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 4,02x
Marktwert / Umsatz 2024 3,94x
Mitarbeiterzahl 8 675
Streubesitz 94,0%
Chart FANUC CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Fanuc Corporation : Chartanalyse Fanuc Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FANUC CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 20 365,00 JPY
Mittleres Kursziel 24 383,00 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Kenji Yamaguchi President, CEO & Representative Director
Yoshihiro Gonda Director & Vice President
Yoshiharu Inaba Chairman
Hiroyuki Uchida Senior Managing Director
Masato Ono Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FANUC CORPORATION-16.47%27 957
ATLAS COPCO AB-17.57%57 496
PARKER-HANNIFIN CORPORATION-6.03%37 789
FORTIVE CORPORATION-11.46%23 210
SANDVIK AB-20.17%22 776
INGERSOLL RAND INC.-12.77%21 388