Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Facebook Inc    FB

FACEBOOK INC

(FB)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

re:health - Gesundheit im digitalen Wandel auf der re:publica

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
04.05.2016 | 17:15

BERLIN (dpa-AFX) - Bedroht das Netz unsere geistige Gesundheit? Wie können wir uns von dem Stress, den die digitale Welt mit sich bringt, befreien? Und welche neuen Chancen und Möglichkeiten bietet die Technik im Gesundheitsbereich? Diese und weitere Fragen wurden am Mittwoch auf der Internetkonferenz re:publica diskutiert, wo unter dem Titel re:health mehr als 50 Stunden Programm zum Thema Gesundheit geboten wurden.

Neue Erkenntnisse für die Alzheimer-Forschung erhoffen sich Wissenschaftler von dem mobilen Game "Sea Hero Quest". Das auf iOS- und Android-Geräten kostenlose Spiel richtet sich an Jedermann und soll der Wissenschaft wichtige anonymisierte Daten liefern. "Dieses Projekt bietet erstmals die Chance, zu untersuchen, wie sich Tausende von Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen räumlich orientieren. Es hilft, Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie wir unser Gehirn beim Navigieren nutzen", erklärte Hugo Spiers vom University College in London. Die Daten lieferten Erkenntnisse für die Diagnostik und die Arzneimitteltherapie. Die Initiative wird von der Deutschen Telekom unterstützt.

Demnach liegen den Wissenschaftlern zwar Daten von Erkrankten, aber kaum Vergleichswerte von gesunden Menschen vor. Durch "Sea Hero Quest" könnten 100 000 Spieler in zwei Minuten Daten generieren, die sonst 57 Jahre klinischer Forschung beansprucht hätten. Laut dem Welt-Alzheimer-Bericht 2015 leben weltweit knapp 47 Millionen Menschen mit Demenz.

Eine der erfolgreichsten Gesundheits-Apps in den USA kommt von einem Berliner Start-up: Clue ist eine in elf Sprachen verfügbare App, mit deren Hilfe Frauen ihren Zyklus beobachten können. Mehr als vier Millionen Nutzerinnen haben die Anwendung heruntergeladen, über die sie anonym Angaben zu ihrer Menstruation, zu Schmerzen oder ihrer Stimmung machen können. Auch in Entwicklungsländern ermögliche die App Frauen, ihre Familienplanung besser zu steuern, erklärte Mitgründerin Ida Tin. "Schließlich haben mehr Frauen Zugang zu Smartphones als zu Beratungsstellen". Sie betonte aber auch, dass die App auf Unregelmäßigkeiten aufmerksam machen - aber keinen Arztbesuch ersetzen könne.

Dass technische Innovationen wie 3D-Druck neue Möglichkeiten im Gesundheits-Bereich bringen, zeigte derweil Paralympics-Radsportlerin Denise Schindler. Die 30-Jährige, deren Unterschenkel amputiert werden musste, entwickelt gemeinsam mit ihrem Sponsor eine 3D-Prothese.

Immer wieder wurde auf der Konferenz aber auch betont, dass das Netz gesundheitsgefährdend sein kann. Eine Veranstaltung gab es zum Thema Internet und Depression. In einer anderen Session ging es um den Umgang mit digitalen Stress. "Die Intervalle, in denen wir Nachrichten und likes checken, werden immer kürzer", sagte Autor Jan Lenarz. "Wir sind süchtig nach Benachrichtigungen und haben verlernt, auf unserer Emotionen zu hören." Schließlich würden Glückshormone freigesetzt, wenn neue Nachrichten auf den Smartphone aufleuchteten.

"Wir müsse lernen, unseren Social-Media-Konsum wieder zu genießen", ergänzte die junge Unternehmerin Milena Glimbovski. Bewusste Online-Zeiten seien ein ersten Schritt. "Meine Lieblings-App ist die Facebook Nanny, die mich erinnert, wenn ich zu lange auf Facebook unterwegs bin." Zudem gebe es viele digitale Anwendungen, mit deren Hilfe man Achtsamkeit und Meditation praktizieren und seine Achtsamkeit schulen könnte./jto/DP/zb

Unternehmen im Artikel: Facebook Inc, Alphabet C
© dpa-AFX 2016

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. 0.59%1366.2 verzögerte Kurse.12.60%
FACEBOOK INC -0.22%278.12 verzögerte Kurse.35.50%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf FACEBOOK INC
22.10.ANALYSE : Ist der Kryptozug von PayPal ein Spielverderber für Bitcoin? Wahrschei..
22.10.Finma-Chef Branson gibt sich für Libra-Projekt offen
AW
22.10.Justizausschuss des US-Senats lädt Chefs von Facebook und Twitter vor
DP
22.10.ZWEITER LOCKDOWN : Tschechien und Irland ziehen die Notbremse
DP
22.10.WhatsApp bietet künftig Einkauf per Chat an
DP
22.10.Goldman belässt Facebook auf 'Buy' - Ziel 303 Dollar
DP
22.10.Facebooks Dating-Funktion startet in Europa
DP
21.10.PayPal - Öffnung des Netzwerks für Kryptowährungen
21.10.Kabinett will Zugriff auf Messenger-Nachrichten für Geheimdienste
DP
21.10.Kabinett will Geheimdiensten Zugriff auf Messenger-Nachrichten geben
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FACEBOOK INC
03:35FTC Mulls Facebook Lawsuit as Staffers Support Antitrust Case
DJ
22.10.The Problem With Tech Monopolies, From Both Sides of the Political Aisle -- J..
DJ
22.10.ANALYSIS : Is PayPal's crypto move a game-changer for bitcoin? Probably not, say..
RE
22.10.FACEBOOK : Europe Should Tear Down Digital Walls, Not Build New Ones
PU
22.10.Senate Judiciary Committee Authorizes Subpoenas for Twitter and Facebook CEOs..
DJ
22.10.FACEBOOK : Twitter CEOs ordered to testify by GOP senators
AQ
22.10.FACEBOOK : A Privacy-Protected Way to Refer Cases to the Oversight Board
PU
22.10.Senate Judiciary Committee Authorizes Subpoenas for Twitter and Facebook CEOs..
DJ
22.10.FACEBOOK : Oversight Board to Start Hearing Cases
PU
22.10.FACEBOOK : Supporting Elections Across Africa
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 80 240 Mio - 68 008 Mio
Nettoergebnis 2020 23 289 Mio - 19 738 Mio
Nettoliquidität 2020 62 539 Mio - 53 005 Mio
KGV 2020 34,5x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 792 Mrd. 792 Mrd. 672 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 9,09x
Marktkap. / Umsatz 2021 7,12x
Mitarbeiterzahl 52 534
Streubesitz 83,8%
Chart FACEBOOK INC
Dauer : Zeitraum :
Facebook Inc : Chartanalyse Facebook Inc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FACEBOOK INC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 49
Mittleres Kursziel 294,09 $
Letzter Schlusskurs 278,12 $
Abstand / Höchstes Kursziel 20,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,74%
Abstand / Niedrigstes Ziel -56,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
Sheryl Kara Sandberg Chief Operating Officer & Director
David M. Wehner Chief Financial Officer
Michael Todd Schroepfer Chief Technology Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FACEBOOK INC35.50%792 313
TWITTER56.88%39 658
MATCH GROUP, INC.42.15%30 349
LINE CORPORATION0.19%12 412
SINA CORPORATION7.01%2 552
NEW WORK SE-20.38%1 546