Exsitec Holding AB (publ) gab die Ergebnisse für das erste Quartal zum 31. März 2023 bekannt. Für das erste Quartal meldete das Unternehmen einen Umsatz von 200,54 Mio. SEK im Vergleich zu 163,67 Mio. SEK vor einem Jahr. Der Umsatz belief sich auf 203 Millionen SEK gegenüber 164,5 Millionen SEK vor einem Jahr.

Der Nettogewinn belief sich auf 23,5 Millionen SEK im Vergleich zu 20,97 Millionen SEK vor einem Jahr. Das unverwässerte Ergebnis je Aktie aus fortgeführten Aktivitäten betrug 1,82 SEK im Vergleich zu 1,64 SEK vor einem Jahr. Das verwässerte Ergebnis je Aktie aus fortgeführten Aktivitäten betrug 1,75 SEK im Vergleich zu 1,58 SEK vor einem Jahr.