Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Evonik Industries AG    EVK   DE000EVNK013   EVNK01

EVONIK INDUSTRIES AG

(EVNK01)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Die Stadt der Zukunft: Komfortabler, sicherer, nach-haltiger

07.10.2019 | 14:18
Anspechpartner Fachpresse
Katja Marx
Leiterin Kommunikation Resource Efficiency
Telefon: +49 6181 59 13831
E-Mail
Downloads
Pressemitteilung
Produkte & Lösungen
7. Oktober 2019
Die Stadt der Zukunft: Komfortabler, sicherer, nach-haltiger

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in Städten - Tendenz steigend. Schon heute helfen Lösungen von Evonik, dass Leben in der Stadt von Morgen komfortabler, sicherer und nachhaltiger zu gestalten.

Der Welttag für das Wohn- und Siedlungswesen, der jedes Jahr am ersten Montag im Oktober begangen wird, und der Welttag der Städte am letzten Oktobertag lenken die Aufmerksamkeit auf den Zustand der Städte.

'Die beiden Aktionstage, die durch die Vereinten Nationen ins Leben gerufen wurden, erinnern daran, dass wir alle die Kraft und Verantwortung haben, die Zukunft unserer Städte zu formen', sagt Claus Rettig, Leiter des Segments Ressource Efficiency von Evonik. 'Mit unseren Innovationen tragen wir schon heute dazu bei, gute Infrastruktur, einen schonenden Umgang mit Ressourcen und eine hohe Lebensqualität miteinander zu verbinden.'

Möglich machen das zum Beispiel Bautenschutzmittel von Evonik. Tiefenimprägnierungen mit Silanen verhindern, dass Wasser und darin gelöste Stoffe in die Bausubstanz eindringen und sie schädigen. Noch einen Schritt weiter geht die Idee, Beton mit selbstheilenden Effekten auszustatten. Im Projekt Wallcraft entwickelt das Unternehmen einen Produktzusatz, der die Lebensdauer von Beton verlängert, indem er den getriggerten Verschluss von Rissen ermöglicht.

Bereits heute leben mehr Menschen in Städten als auf dem Land. Im Jahr 2050 werden drei Viertel der Erdbevölkerung im urbanen Umfeld leben. Damit befindet sich die Welt in der größten städtebaulichen Wachstumswelle der Geschichte.

Zahlreiche weitere Beispiele, wie Produkte von Evonik dazu beitragen, das Leben in der Stadt komfortabler, sicherer und nachhaltiger zu gestalten, zeigt das Unternehmen in einer Themensammlung.

Informationen zum Konzern

Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen in den fortgeführten Aktivitäten mit mehr als 32.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 13,3 Mrd. € und einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,15 Mrd. €.

Über Resource Efficiency

Das Segment Resource Efficiency wird von der Evonik Resource Efficiency GmbH geführt und produziert Hochleistungsmaterialien und Spezialadditive für umweltfreundliche und energieeffiziente Systemlösungen für den Automobilsektor, die Farben-, Lack-, Klebstoff- und Bauindustrie sowie zahlreiche weitere Branchen. Das Segment erwirtschaftete in den fortgeführten Aktivitäten im Geschäftsjahr 2018 mit rund 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 5,5 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.

Evonik Industries AG veröffentlichte diesen Inhalt am 07 Oktober 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 07 Oktober 2019 12:17:04 UTC.


© Publicnow 2019
Alle Nachrichten auf EVONIK INDUSTRIES AG
13.01.EVONIK INDUSTRIES : Neujahrsgeschenk für den Krefelder Kinderschutzbund
PU
13.01.FORTSETZUNG DES ERFOLGSMODELLS : Digitale Ausbildungsmesse von Evonik geht in di..
PU
12.01.Kepler Cheuvreux hebt Evonik auf 'Hold' - Ziel 29 Euro
DP
11.01.EVONIK INDUSTRIES : Digitale Ausbildungsmesse von Evonik geht in die dritte Rund..
PU
11.01.EVONIK INDUSTRIES : nimmt Vermarktung natürlicher Kältemittel auf
PU
11.01.JPMorgan hebt Ziel für Yara auf 400 Kronen - 'Neutral'
DP
06.01.Goldman hebt Ziel für Evonik auf 29 Euro - 'Buy'
DP
06.01.DZ Bank hebt fairen Wert für Evonik auf 31 Euro - 'Kaufen'
DP
05.01.EVONIK INDUSTRIES : Neuer Standortleiter bei Evonik in Darmstadt
PU
04.01.EVONIK INDUSTRIES : Mehr Fläche – mehr Gewinn
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EVONIK INDUSTRIES AG
12.01.EVONIK : Bernstein gives a Buy rating
MD
12.01.EVONIK INDUSTRIES : begins marketing of natural refrigerants
PU
12.01.EVONIK : Kepler Cheuvreux drops its Sell rating
MD
11.01.EVONIK : JP Morgan reaffirms its Buy rating
MD
06.01.EVONIK : Goldman Sachs keeps its Buy rating
MD
06.01.EVONIK : Gets a Buy rating from DZ Bank
MD
2020FIGHT AGAINST COVID-19 : Evonik supplies key technology for gene-based dr
PU
2020EVONIK : NorldLB sticks Neutral
MD
2020EVONIK INDUSTRIES : Support for sustainable palm oil production in Sabah, East M..
PU
2020EVONIK : Goldman Sachs reaffirms its Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 12 171 Mio 14 701 Mio -
Nettoergebnis 2020 557 Mio 673 Mio -
Nettoverschuldung 2020 3 577 Mio 4 320 Mio -
KGV 2020 22,8x
Dividendenrendite 2020 4,27%
Marktkapitalisierung 12 522 Mio 15 123 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,32x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,24x
Mitarbeiterzahl 32 822
Streubesitz 41,1%
Chart EVONIK INDUSTRIES AG
Dauer : Zeitraum :
Evonik Industries AG : Chartanalyse Evonik Industries AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EVONIK INDUSTRIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 27,70 €
Letzter Schlusskurs 26,92 €
Abstand / Höchstes Kursziel 48,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,90%
Abstand / Niedrigstes Ziel -18,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Christian Kullmann Chairman-Executive Board
Bernd Tönjes Chairman-Supervisory Board
Ute Wolf Chief Financial Officer
Andreas Fischer Chief Innovation Officer
Siegfried Luther Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
EVONIK INDUSTRIES AG0.90%15 157
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.4.57%75 809
BASF SE3.97%74 724
DUPONT DE NEMOURS, INC.15.79%60 451
ROYAL DSM N.V.0.60%29 041
FMC CORPORATION4.45%15 577