Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Australien
  4. Australian Stock Exchange
  5. European Metals Holdings Limited
  6. News
  7. Übersicht
    EMH   AU000000EMH5

EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED

(A14XRL)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: European Metals Holdings Limited: European Metals Holdings: Experte für Lithium-Lebenszyklusanalyse engagiert

10.06.2021 | 13:06

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

HÖHEPUNKTE

- Das britische und weltweit anerkannte Beratungsunternehmen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Lebenszyklusanalyse, Minviro, wurde engagiert, um eine ISO-konforme Lebenszyklusanalyse (Life Cycle Assessment, LCA) für das Lithium-/Zinnprojekt Cinovec zu erstellen.

- Die LCA für Cinovec soll sowohl das Lithiumcarbonat als auch Lithiumhydroxidmonohydrat in Batteriequalität umfassen, die in einer Lithium-Chemiefabrik in der Nähe der Mine Cinovec hergestellt werden.

- Die LCAs für Cinovec orientieren sich an globalen Lithium-Konkurrenten.

- Minviro wird aktiv daran arbeiten, eine Kohlenstoffoptimierung für die zu entwickelnde Machbarkeitsstudie für Cinovec zu identifizieren.

- Die LCAs für Cinovec sollen einen guten Kohlenstofffußabdruck und niedrigere Energienutzung, weniger intensive Reagenzienverwendung und net carbon credits (CO2 Gutschriften) von Mine und Prozess-Nebenprodukten bescheinigen.

- Der LCA-Bericht soll dem Unternehmen im 3. Quartal 2021 bereitgestellt werden.

European Metals Holdings Limited (ASX & AIM: EMH, NASDAQ: ERPNF) ("EMH", "European Metals" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es Minviro, ein britisches und weltweit anerkanntes Beratungsunternehmen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Lebenszyklusanalyse, damit beauftragt hat, eine ISO-konforme Lebenszyklusanalyse (Life Cycle Assessment, LCA) einschließlich einer Bewertung des Kohlenstofffußabdrucks für das tschechische Lithium-/Zinnprojekt Cinovec zu erstellen.

Die Lebenszyklusanalyse ist eine weithin anerkannte und solide numerische Methode zur Quantifizierung klimatischer Veränderungen und anderer Umwelteinflüsse für Industrieprozesse, während gleichzeitig Möglichkeiten zur Reduzierung der Auswirkungen und zur Prozessverbesserung identifiziert werden. Der ISO-konforme und von einer Drittpartei überprüfte Lebenszyklusanalyse-Bericht (LCA) soll dem Unternehmen im 3. Quartal 2021 vorliegen.

European Metals Executive Chairman Keith Coughlan sagte:

"Beim Übergang zu Klimaneutralität und einer nachhaltigeren Gesellschaft, muss man darauf achten, dass dieser Übergang nachhaltig erfolgt, in dem der Kohlenstofffußabdruck der gesamten Batterie-Wertschöpfungskette, von den Ausgangsmaterialien bis hin zu den fertigen Batterien, minimiert wird. European Metals hat einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil, weil der Kohlenstofffußabdruck der Produktion unserer Lithiumprodukte in Batteriequalität minimiert wurde. Wir freuen uns auf die Ergebnisse der Lebenszyklusanalyse als Beleg dafür, wie die Versorgung mit nachhaltigem Material in Batteriequalität aus regionalen Quellen für die europäische Batterieindustrie aussehen wird."

Minviros Gründer & Director Dr Robert Pell sagte weiterhin:

"Die Lithiumproduktion hatte in der Vergangenheit soziale Auswirkungen sowie Auswirkungen auf die Umwelt. Da die Nachfrage nach Lithium in Einklang mit dem Nutzungsgrad von erneuerbarer Energie und E-Fahrzeugen steigt, ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um die Auswirkungen auf die Umwelt während der Produktion dieser wichtigen Bestandteile zu messen und zu mindern. Die Erstellung einer LCA ist ein wesentlicher Teil dieses Prozesses für Batterie- und E-Fahrzeuge-Industrien, da die Kunden die notwendigen Daten erhalten, um ihre Auswirkungen zu messen, das Verfahren oder Versorgungsszenarien zu vergleichen und die Umweltleistung der Projekte zu optimieren."

KOHLENSTOFFARMES LITHIUM AUS CINOVEC

Geomet s.r.o. ("Geomet"), das gemeinsame Unternehmen von CEZ und EMH für das Projekt Cinovec, engagiert sich dafür, nur einen niedrigen Kohlenstofffußabdruck zu haben und gleichzeitig ein qualitativ hochwertiges Lithiumprodukt für Kathoden- und Batteriehersteller zu liefern. Die Arbeiten, die von Minviro durchgeführt werden, werden Geomet dabei helfen, dies am besten zu erzielen, und zu verstehen, wie das Projekt Cinovec im Vergleich mit anderen Hartgestein-(und Sole-)Lithium-Anbietern abschneidet.

Die International Organisation for Standardisation ("ISO") hat eine Reihe von Standards zur Lebenszyklusanalyse (LCA) veröffentlicht (ISO 14040 und 14044). Die Standards beschreiben die Best-Practice-Vorgaben und Prinzipien, die für eine LCA-Studie eingehalten werden müssen. Die Einhaltung der ISO-Vorgaben umfasst auch eine Überprüfung durch unabhängige Experten. Die Ergebnisse können anschließend veröffentlicht werden und zum Vergleich mit verschiedenen primären Produktionsmethoden von Ausgangsmaterialen genutzt werden.

Dadurch verfügt das Projekt Cinovec über eine unabhängig bestätigte Kohlenstoffbewertung, die von Kapitalgebern und potenziellen Abnehmern anerkannt wird.

ÜBER MINVIRO

Minviro (www.minviro.com) ist ein weltweit anerkanntes Beratungs- und Technologieunternehmen mit Sitz in London, das auf die Durchführung von Lebenszyklusanalysen im Technologiemetall-Bereich spezialisiert ist. Das Unternehmen liefert quantitative Daten zu Umwelt- und Klimaeinwirkungen von Mineralressourcenprojekten, Batterieherstellern und Herstellern von Originalteilen, sodass sie umweltinformierte Entscheidungen treffen können.

Minviro Ltd hat vor Kurzem LCA-Bewertungen für verschiedene Prozesse und Produkte, die auf dem Batterie-Ausgangsmaterialienmarkt entwickelt werden, abgeschlossen oder ist damit beschäftigt. Minviro wird Daten aus der Vormachbarkeitsstudie des Projekts Cínovec verwenden. Die LCA umfasst die sogenannten "cradle-to-gate"-Daten zum Lebenszyklus (cradle to gate = von der Wiege bis zum Werkstor) und zur Lebenszyklusanalyse für fünf Auswirkungskategorien einschließlich des Kohlenstofffußabdrucks sowie Ratschläge zur Minderung dieser Auswirkungen. Die Ergebnisse werden in Form einer ISO-konformen und von einem unabhängigen Dritten überprüften Lebenszyklusanalyse (LCA) an das Unternehmen übermittelt.

WEBSEITE

Eine Kopie dieser Pressemeldung erhalten Sie auf der Website des Unternehmens: www.europeanmet.com.

ENDE

Das Board of Directors von European Metals Holdings hat genehmigt, dass diese Pressemitteilung an die ASX weitergeleitet wird.

Anfragen:

European Metals Holdings Limited

Keith Coughlan, Executive Chairman

Tel: +61 (0) 419 996 333

E-Mail: keith@europeanmet.com

Kiran Morzaria, Non-Executive Director

Tel: +44 (0) 20 7440 0647

Dennis Wilkins, Company Secretary

Tel: +61 (0) 417 945 049

E-Mail: dennis@europeanmet.com

WH Ireland Ltd (Nomad & Joint Broker)

James Joyce/James Sinclair-Ford (Corporate Finance)

Harry Ansell/Jasper Berry (Broking

Tel: +44 (0) 20 7220 1666

Shard Capital (Joint Broker)

Damon Heath

Erik Woolgar

Tel: +44 (0) 20 7186 9950

Blytheweigh (Financial PR)

Tim Blythe

Megan Ray

Tel: +44 (0) 20 7138 3222

Chapter 1 Advisors (Financial PR - Aus)

David Tasker

Tel: +61 (0) 433 112 936

Die in dieser Ankündigung enthaltenen Informationen gelten vor ihrer Veröffentlichung als Insider-Informationen im Sinne von Artikel 7 der EU-Verordnung 596/2014. Die Veröffentlichung dieser Pressemitteilung wurde von Keigh Coughlan, Executive Chairman, im Namen des Unternehmens autorisiert.

HINTERGRUNDINFORMATIONEN ÜBER CINOVEC

DAS PROJEKT IM ÜBERBLICK

Lithium/Zinn-Projekt Cinovec

Geomet s.r.o. kontrolliert die Mineralexplorationskonzessionen, die vom tschechischen Staat für das Lithium/Zinn-Projekt Cinovec erteilt wurden. Geomet s.r.o. befindet sich zu 49 Prozent im Besitz von European Metals und zu 51 Prozent im Besitz von CEZ a.s. (über dessen 100-Prozent-Tochtergesellschaft SDAS). Cinovec beherbergt eine weltweit bedeutsame Hartgestein-Lithium-Lagerstätte mit einer gesamten angedeuteten Mineralressource von 372,4 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,45 Prozent Lithiumoxid und 0,04 Prozent Zinn sowie einer vermuteten Mineralressource von 323,5 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,39 Prozent Lithiumoxid und 0,04 Prozent Zinn, die insgesamt 7,22 Millionen Tonnen Lithiumcarbonatäquivalent und 263.000 Tonnen Zinn enthält und am 28. November 2017 gemeldet wurde (weitere Steigerung der angedeuteten Ressource bei Cinovec South). Eine erste wahrscheinliche Erzreserve von 34,5 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,65 Prozent Lithiumoxid und 0,09 Prozent Zinn, die am 4. Juli 2017 gemeldet wurde (Erste Erzreserve bei Cinovec - Weitere Informationen), wurde für die ersten 20 Jahre des Abbaus mit einer Produktion von 22.500 Tonnen Lithiumcarbonat pro Jahr erklärt, der am 11. Juli 2018 gemeldet wurde (Produktion bei Cinovec soll auf 22.500 Tonnen Lithiumcarbonat pro Jahr steigen).

Damit ist Cinovec die größte Hartgestein-Lithium-Lagerstätte in Europa, die viertgrößte nicht solehaltige Lagerstätte der Welt und eine Zinnressource von globaler Bedeutung.

In der Lagerstätte wurden zuvor über 400.000 Tonnen Erz im Untertagebau im Rahmen eines Versuchsbetriebs abgebaut.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 10, 2021 07:05 ET (11:05 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASX LIMITED 1.08%77.72 Schlusskurs.7.94%
BERRY CORPORATION 1.08%5.61 verzögerte Kurse.50.82%
DJ INDUSTRIAL -0.28%34838.16 verzögerte Kurse.14.14%
EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED -6.32%1.63 Schlusskurs.41.74%
NASDAQ COMP. 0.06%14681.068873 Realtime Kurse.13.85%
S&P/ASX 200 1.34%7491.4 Realtime Kurse.12.23%
WH IRELAND GROUP PLC -0.86%57.5 verzögerte Kurse.33.33%
Alle Nachrichten zu EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED
30.07.IRW-NEWS : European Metals Holdings Limited: European Metals Holdings Limited: V..
DP
30.07.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -3-
DJ
30.07.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -2-
DJ
30.07.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: European Metals Holdings Limited: ..
DJ
10.06.IRW-NEWS : European Metals Holdings Limited: European Metals Holdings: Experte f..
DP
10.06.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -3-
DJ
10.06.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -2-
DJ
10.06.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: European Metals Holdings: Experte ..
DJ
20.05.EUROPEAN METALS : Bestätigung des Raffinierungsverfahrens Starke Ergebnisse AUS ..
PU
19.05.IRW-NEWS : European Metals Holdings Limited: Korrekturmeldung: Bestätigung des R..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED
30.07.EUROPEAN METALS : Quarterly Activities/Appendix 5B Cash Flow Report
PU
19.07.EUROPEAN METALS : Equity issue
AQ
18.06.FTSE Falls After Weak Retail Sales; Tesco Loses Ground
DJ
18.06.EUROPEAN METALS : to List American Depositary Shares on US OTC Market in July
MT
16.06.Italy says busts China money laundering, European metals scam
RE
10.06.Australian Shares Rise on US-China Talks, Australian Economic Improvement; Fo..
MT
10.06.EUROPEAN METALS : Taps Minviro for Life Cycle Assessment of Czech Lithium-Tin Pr..
MT
08.06.EUROPEAN METALS : June 2021
PU
01.06.VanGold Secures US$7.5 Million Loan Facility from OCIM Group
MT
21.05.Environmental Impact Assessment Submitted
GL
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 0,23 Mio 0,17 Mio 0,14 Mio
Nettoergebnis 2020 2,81 Mio 2,07 Mio 1,74 Mio
Nettoliquidität 2020 0,06 Mio 0,04 Mio 0,04 Mio
KGV 2020 15,6x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 286 Mio 211 Mio 177 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 149x
Marktkap. / Umsatz 2020 194x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 89,2%
Chart EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED
Dauer : Zeitraum :
European Metals Holdings Limited : Chartanalyse European Metals Holdings Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 1,63 
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Vorstände und Aufsichtsräte
Keith Dudley Coughlan Executive Chairman, CEO & Managing Director
Wendy Lim Chief Financial Officer
Kiran Caldas Morzaria Non-Executive Director
Richard Pavlík Executive Director
Lincoln P. Bloomfield Non-Executive Director