Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Australien
  4. Australian Stock Exchange
  5. European Metals Holdings Limited
  6. News
  7. Übersicht
    EMH   AU000000EMH5

EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED

(A14XRL)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -2-

30.07.2021 | 13:28

Geomet hat sich verpflichtet, Kathoden- und Batterieherstellern ein hochwertiges Lithiumprodukt mit geringem Kohlenstoffausstoß zu liefern. Die Arbeiten, die von Minviro durchgeführt werden, werden Geomet dabei helfen, dies am besten zu erzielen, und zu verstehen, wie das Projekt Cinovec im Vergleich mit anderen Hartgestein-(und Sole-)Lithium-Anbietern abschneidet. Die International Organisation for Standardisation ("ISO") hat eine Reihe von Standards zur Lebenszyklusanalyse (LCA) veröffentlicht (ISO 14040 und 14044). Die Standards beschreiben die Best-Practice-Vorgaben und Prinzipien, die für eine LCA-Studie eingehalten werden müssen. Die Einhaltung der ISO-Vorgaben umfasst auch eine Überprüfung durch unabhängige Experten. Die Ergebnisse können anschließend veröffentlicht werden und zum Vergleich mit verschiedenen primären Produktionsmethoden von Ausgangsmaterialen genutzt werden. Dadurch verfügt das Projekt Cinovec über eine unabhängig bestätigte Kohlenstoffbewertung, die von Kapitalgebern und potenziellen Abnehmern anerkannt wird.

ÜBER MINVIRO

Minviro (www.minviro.com) ist ein weltweit anerkanntes Beratungs- und Technologieunternehmen mit Sitz in London, das auf die Durchführung von Lebenszyklusanalysen im Technologiemetall-Bereich spezialisiert ist. Das Unternehmen liefert quantitative Daten zu Umwelt- und Klimaeinwirkungen von Mineralressourcenprojekten, Batterieherstellern und Herstellern von Originalteilen, sodass sie umweltinformierte Entscheidungen treffen können.

Minviro Ltd hat vor Kurzem LCA-Bewertungen für verschiedene Prozesse und Produkte, die auf dem Batterie-Ausgangsmaterialienmarkt entwickelt werden, abgeschlossen oder ist damit beschäftigt. Minviro wird Daten aus der Vormachbarkeitsstudie des Projekts Cínovec verwenden. Die LCA umfasst die sogenannten "cradle-to-gate"-Daten zum Lebenszyklus (cradle to gate = von der Wiege bis zum Werkstor) und zur Lebenszyklusanalyse für fünf Auswirkungskategorien einschließlich des Kohlenstofffußabdrucks sowie Ratschläge zur Minderung dieser Auswirkungen. Die Ergebnisse werden in Form einer ISO-konformen und von einem unabhängigen Dritten überprüften Lebenszyklusanalyse (LCA) an das Unternehmen übermittelt.

Diese Mitteilung wurde vom Board zur Veröffentlichung freigegeben.

Die vollständige Meldung finden Sie unter diesem Link: https://cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02401423-6A1043457?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

HINTERGRUNDINFORMATIONEN ÜBER CINOVEC

DAS PROJEKT IM ÜBERBLICK

Lithium/Zinn-Projekt Cinovec

Geomet s.r.o. kontrolliert die Mineralexplorationskonzessionen, die vom tschechischen Staat für das Lithium/Zinn-Projekt Cinovec erteilt wurden. Geomet s.r.o. befindet sich zu 49 Prozent im Besitz von European Metals und zu 51 Prozent im Besitz von CEZ a.s. (über dessen 100-Prozent-Tochtergesellschaft SDAS). Cinovec beherbergt eine weltweit bedeutsame Hartgestein-Lithium-Lagerstätte mit einer gesamten angedeuteten Mineralressource von 372,4 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,45 Prozent Lithiumoxid und 0,04 Prozent Zinn sowie einer vermuteten Mineralressource von 323,5 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,39 Prozent Lithiumoxid und 0,04 Prozent Zinn, die insgesamt 7,22 Millionen Tonnen Lithiumcarbonatäquivalent und 263.000 Tonnen Zinn enthält und am 28. November 2017 gemeldet wurde (weitere Steigerung der angedeuteten Ressource bei Cinovec South). Eine erste wahrscheinliche Erzreserve von 34,5 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,65 Prozent Lithiumoxid und 0,09 Prozent Zinn, die am 4. Juli 2017 gemeldet wurde (Erste Erzreserve bei Cinovec - Weitere Informationen), wurde für die ersten 20 Jahre des Abbaus mit einer Produktion von 22.500 Tonnen Lithiumcarbonat pro Jahr erklärt, der am 11. Juli 2018 gemeldet wurde (Produktion bei Cinovec soll auf 22.500 Tonnen Lithiumcarbonat pro Jahr steigen).

Damit ist Cinovec die größte Hartgestein-Lithium-Lagerstätte in Europa, die viertgrößte nicht solehaltige Lagerstätte der Welt und eine Zinnressource von globaler Bedeutung.

In der Lagerstätte wurden zuvor über 400.000 Tonnen Erz im Untertagebau im Rahmen eines Versuchsbetriebs abgebaut.

Im Juni 2019 hat EMH eine aktualisierte vorläufige Machbarkeitsstudie (Preliminary Feasibility Study) abgeschlossen, die von unabhängigen Fachberatern durchgeführt wurde und auf einen Kapitalwert nach Steuern von 1,108 Milliarden US-Dollar sowie einen internen Zinsfuß von 28,8 Prozent hinwies und bestätigte, dass das Projekt Cinovec ein potenziell kostengünstiger Hersteller von Lithiumhydroxid oder Lithiumcarbonat in Batteriequalität ist, der je nach Marktnachfrage produzieren kann. Sie bestätigte, dass die Lagerstätte für den Untertagebau in großen Mengen zugänglich ist. Metallurgische Testarbeiten haben sowohl Lithiumhydroxid als auch Lithiumcarbonat in Batteriequalität sowie hochwertiges Zinnkonzentrat mit hervorragenden Gewinnungsraten erzielt. Cinovec liegt zentral für europäische Endverbraucher und ist infrastrukturell gut erschlossen: eine befestigte Straße grenzt an die Lagerstätte, Bahnlinien befinden sich 5 km nördlich und 8 km südlich der Lagerstätte und eine aktive 22-kV-Übertragungsleitung führt zur historischen Mine. Da die Lagerstätte in einer aktiven Bergbauregion liegt, hat sie eine starke Unterstützung der Gemeinde.

Die wirtschaftliche Rentabilität von Cinovec wurde durch den jüngsten starken Anstieg der Nachfrage nach Lithium weltweit und speziell in Europa verbessert.

Es gibt keine weiteren wesentlichen Änderungen gegenüber den ursprünglichen Informationen und alle wesentlichen Annahmen gelten weiterhin für die Prognosen.

HINTERGRUNDINFORMATIONEN ÜBER CEZ

CEZ a.s. mit Hauptsitz in der Tschechischen Republik ist ein etablierter, integrierter Energiekonzern mit Betrieben in einer Reihe von mittel- und südosteuropäischen Ländern und der Türkei. Das Kerngeschäft von CEZ umfasst die Erzeugung, der Vertrieb, der Handel und der Verkauf von Strom und Wärme, der Handel und Verkauf von Erdgas sowie die Kohleförderung. Die CEZ Group beschäftigt 33.000 Mitarbeiter und verzeichnet einen Jahresumsatz von etwa 7,24 Milliarden Euro.

Der größte Aktionär der Muttergesellschaft CEZ a.s. ist die Tschechische Republik mit einer Beteiligung von etwa 70 Prozent. Die Aktien von CEZ a.s. werden an den Börsen in Prag und Warschau gehandelt und sind in den Börsenindizes PX und WIG-CEE enthalten. Die Marktkapitalisierung von CEZ beträgt etwa 10,08 Milliarden Euro.

Als eines der führenden mitteleuropäischen Energieunternehmen beabsichtigt CEZ, mehrere Projekte in den Bereichen Energiespeicherung und Batterieherstellung in der Tschechischen Republik und in Mitteleuropa zu entwickeln.

CEZ ist auch ein regionaler Marktführer für E-Mobilität und installiert und betreibt ein Netzwerk an EV-Ladestationen in der gesamten Tschechischen Republik. Die tschechische Automobilindustrie leistet einen wichtigen Beitrag zum BIP und es ist davon auszugehen, dass die Anzahl der Elektrofahrzeuge im Land in den kommenden Jahren erheblich steigen wird.

KONTAKT

Weitere Informationen zu dieser Pressemeldung oder dem Unternehmen im Allgemeinen erhalten Sie auf unserer Website, www.europeanmet.com, oder nutzen Sie die am Ende dieser Pressemitteilung angeführten Kontaktdaten.

AUSKUNFT EINER SACHKUNDIGEN PERSON

Die Informationen in dieser Pressemitteilung, die sich auf Explorationsergebnisse beziehen, beruhen auf Informationen, die von Dr. Pavel Reichl zusammengestellt wurden. Dr. Reichl ist ein zertifizierter Fachgeologe (zertifiziert durch das American Institute of Professional Geologists), ein Mitglied des American Institute of Professional Geologists, ein Fellow der Society of Economic Geologists und ist eine kompetente Person im Sinne der Ausgabe 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves und eine qualifizierte Person im Sinne der AIM Guidance Note on Mining and Oil & Gas Companies vom Juni 2009. Dr. Reichl erklärt sich damit einverstanden, wie die auf seinen Informationen basierenden Sachverhalte in der Form und im Kontext, in dem sie erscheinen, in die Pressemitteilung aufgenommen werden. Dr. Reichl hält CDIs in European Metals.

Die Informationen in dieser Pressemitteilung, die sich auf Mineralressourcen und Explorationsziele beziehen, wurden von Herrn Lynn Widenbar zusammengestellt. Herr Widenbar, der Mitglied des Australasian Institute of Mining and Metallurgy ist, ist ein Vollzeitmitarbeiter von Widenbar and Associates und erstellte die Schätzung auf der Grundlage von Daten und geologischen Informationen, die von European Metals zur Verfügung gestellt wurden. Herr Widenbar verfügt über ausreichende Erfahrungen, die für die Art der Mineralisierung und die Art der betrachteten Lagerstätte sowie für die von ihm ausgeübte Tätigkeit relevant sind, um sich als kompetente Person gemäß der Definition des JORC Code 2012 Edition des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Minerals Resources and Ore Reserves zu qualifizieren. Herr Widenbar erklärt sich damit einverstanden, wie die auf seinen Informationen basierenden Sachverhalte in diesem Bericht in der Form und dem Kontext, in dem die Informationen erscheinen, aufgenommen werden.

WARNHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

July 30, 2021 07:27 ET (11:27 GMT)

Alle Nachrichten zu EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED
07.09.EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED : European Metals: Neuer Operations Manager bei Lithiumpr..
DP
07.09.EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED : -2-
DJ
07.09.EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED : European Metals: Neuer Operations Manager bei Lithiumpr..
DJ
30.07.IRW-NEWS : European Metals Holdings Limited: European Metals Holdings Limited: Vierteljähr..
DP
30.07.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -3-
DJ
30.07.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -2-
DJ
30.07.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: European Metals Holdings Limited: Vierteljäh..
DJ
10.06.IRW-NEWS : European Metals Holdings Limited: European Metals Holdings: Experte für Lithium..
DP
10.06.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -3-
DJ
10.06.IRW-PRESS : European Metals Holdings Limited: -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED
30.07.EUROPEAN METALS : Quarterly Activities/Appendix 5B Cash Flow Report
PU
19.07.EUROPEAN METALS : Equity issue
AQ
18.06.FTSE Falls After Weak Retail Sales; Tesco Loses Ground
DJ
18.06.EUROPEAN METALS : to List American Depositary Shares on US OTC Market in July
MT
16.06.Italy says busts China money laundering, European metals scam
RE
10.06.Australian Shares Rise on US-China Talks, Australian Economic Improvement; Forbidden Fo..
MT
10.06.EUROPEAN METALS : Taps Minviro for Life Cycle Assessment of Czech Lithium-Tin Project; Sha..
MT
08.06.EUROPEAN METALS : June 2021
PU
01.06.VanGold Secures US$7.5 Million Loan Facility from OCIM Group
MT
21.05.Environmental Impact Assessment Submitted
GL
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 0,23 Mio 0,17 Mio 0,14 Mio
Nettoergebnis 2020 2,81 Mio 2,06 Mio 1,75 Mio
Nettoliquidität 2020 0,06 Mio 0,04 Mio 0,04 Mio
KGV 2020 15,6x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 253 Mio 184 Mio 157 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 149x
Marktkap. / Umsatz 2020 194x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 89,2%
Chart EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED
Dauer : Zeitraum :
European Metals Holdings Limited : Chartanalyse European Metals Holdings Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EUROPEAN METALS HOLDINGS LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 0
Letzter Schlusskurs 1,44 
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Vorstände und Aufsichtsräte
Keith Dudley Coughlan Executive Chairman, CEO & Managing Director
Wendy Lim Chief Financial Officer
Walter Mädel Manager-Operations
Kiran Caldas Morzaria Non-Executive Director
Richard Pavlík Executive Director