(Alliance News) - EuroGroup Laminations Spa nimmt an der Klimakonferenz der Vereinten Nationen, COP28, in Dubai teil und präsentiert dort SiGreen.

EuroGroup Laminations präsentierte gemeinsam mit Siemens - einem weltweit führenden Anbieter von Technologiedienstleistungen -, TyssenKrupp, einem der weltweit führenden Hersteller von Elektrostahl, und ZF - einem deutschen multinationalen Anbieter von Systemen für die Automobilindustrie - die Anwendung der innovativen SiGreen-Software in einem Pilotfall.

SiGreen ermöglicht die Berechnung des Product Carbon Footprint, indem es den CO2-Ausstoß pro Bauteil über die gesamte Lieferkette hinweg verfolgt. Darüber hinaus nutzt es den innovativen Chain X-Standard, das erste offene und kollaborative Datenökosystem, das für die Automobilindustrie entwickelt und von führenden Herstellern gefördert wurde.

SiGreen ist ein konkreter Schritt zur weiteren Senkung der CO2-Emissionen im Lebenszyklus von elektrisch angetriebenen Autos", so das Unternehmen.

Leonardo Franchini, CEO des Geschäftsbereichs Automotive der EuroGroup Laminations, sagte anlässlich des Panels "Exploring technology's role in industrial decarbonisation: Insights from industry leaders": "Die Teilnahme von Eurogroup Laminations an der COP28 und die Verabschiedung von SiGreen stellen einen operativen Schritt dar, um die Dringlichkeit der Dekarbonisierung und die notwendige Übernahme von Verantwortung durch die großen Fertigungsindustrien anzugehen, um gemeinsam die Herausforderungen des Klimawandels zu bewältigen.

"Die Transparenz zwischen den Unternehmen in der Lieferkette für Elektromotoren stellt sicher, dass wir einen zuverlässigen und zeitnahen Austausch von CO2-Daten haben und den Erfolg der Dekarbonisierungsbemühungen messen können. Der PCF wird in Zukunft einer der Bestandteile des digitalen Produktpasses sein, der neben den technischen Merkmalen des Produkts selbst auch Daten über die damit verbundenen Emissionen und die erfolgten CO2-Ausgleiche enthält. Wir machen Fortschritte, aber das ist erst der Anfang der Reise in eine nachhaltige Zukunft für unseren Planeten".

Die Aktie von EuroGroup Laminations steigt um 1,3 % auf 3,60 EUR pro Aktie.

Von Giuseppe Fabio Ciccomascolo, Senior Reporter der Alliance News

Kommentare und Fragen an redazione@alliancenews.com

Copyright 2023 Alliance News IS Italian Service Ltd. Alle Rechte vorbehalten.