Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

ESSILORLUXOTTICA

(863195)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EssilorLuxottica : Keine Trendumkehr in Sicht

17.09.2021 | 08:45
Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 173.2€ | Kursziel  : 186.28€ | Stop-Loss : 165.12€ | Potenzial : 7.55%
EssilorLuxottica Aktien verfügen über interessante charttechnische Argumente, um ein Wiedereintreten der Grundtendenz zu antizipieren.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 186.28 € anzuvisieren.
EssilorLuxottica : EssilorLuxottica : Keine Trendumkehr in Sicht
Übersicht
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.

Stärken
  • Die Rentabilitätsaussichten des Unternehmens in den nächsten Jahren sind ein großes Plus.
  • Für das abgelaufene Jahr haben die Analysten ihre Umsatzerwartungen für das Unternehmen regelmäßig nach oben revidiert.
  • Die Revisionen der Umsatzerwartungen nach oben in den letzten Monaten zeugen von einer Rückkehr der positiven Erwartungshaltung der Analysten bei diesem Unternehmen.
  • Das Unternehmen genoss über die vergangenen 4 Monate bei der Schätzung des Bilanzgewinns sehr umfangreiche Revisionen nach oben.
  • In den letzten vier Monaten wurde das durchschnittliche Kursziel der Analysten deutlich nach oben korrigiert.

Schwächen
  • Die Bewertung des Konzerns, basierend auf dem Unternehmensgewinn, erscheint relativ hoch. Die Unternehmensbewertung beläuft sich derzeit auf 38.73 X Gewinn/Aktie, der für das laufende Bilanzjahr erwartet wird.
  • In der Vergangenheit hat der Konzern die Analysten oft mit unter den Erwartungen liegenden Ergebnisses enttäuscht.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 19 760 Mio 22 975 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 866 Mio 2 169 Mio -
Nettoverschuldung 2021 8 858 Mio 10 299 Mio -
KGV 2021 38,6x
Dividendenrendite 2021 1,44%
Marktkapitalisierung 74 838 Mio 87 142 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,24x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,65x
Mitarbeiterzahl 144 888
Streubesitz 63,8%
Anstehende Termine für ESSILORLUXOTTICA
29.10.21
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 169,70 €
Mittleres Kursziel 174,13 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,61%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Francesco Milleri Chief Executive Officer & Non-Independent Director
Stefano Grassi Co-Chief Financial Officer
David Wielemans Co-Chief Financial Officer
Leonardo del Vecchio Executive Chairman
Jean Carrier-Guillomet Co-Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber