Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. ERYTECH Pharma S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    ERYP   FR0011471135

ERYTECH PHARMA S.A.

(A1T94R)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:11 30.09.2022
0.5605 EUR   -1.92%
28.09.Europäische ADRs legen im Mittwochshandel zu
MT
26.09.Europäische ADRs geben im Montagshandel nach
MT
23.09.Europäische ADRs fallen im Freitagshandel
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

ERYTECH Pharma : spricht auf dem JMP Securities Hematology Summit

11.12.2020 | 20:01

LYON, Frankreich, und CAMBRIDGE, Mass., Dec. 11, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- ERYTECH Pharma (Nasdaq und Euronext: ERYP), ein biopharmazeutisches Unternehmen im Bereich der klinischen Forschung, das innovative Therapien entwickelt, bei denen Arzneimittelwirkstoffe in roten Blutkörperchen eingekapselt werden, hat heute bekanntgegeben, dass CEO Gil Beyen am Dienstag, den 15. Dezember um 13:30 Uhr EST/18:30 Uhr GMT/19:30 Uhr CET auf dem JMP Securities Hematology Summit spricht. Das Format ist ein Kamingespräch, das von Reni Benjamin von JMP Securities moderiert wird.

Die Veranstaltung findet virtuell statt und alle Teilnehmer von Unternehmen und Institutionen nehmen remote teil.

Ein Webcast der Veranstaltung wird hier und über die ERYTECH-Website zur Verfügung gestellt: http://www.erytech.com/investors/webcast/

Über ERYTECH und Eryaspase

ERYTECH ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das klinische Studien zu verschiedenen Arzneimitteln durchführt und innovative Erythrozyten-basierte Therapeutika für schwere Krebserkrankungen und seltene Krankheiten entwickelt. Aufbauend auf seiner proprietären ERYCAPS®-Plattform, die eine neuartige Technologie zur Kapselung von Wirkstoffen in Erythrozyten nutzt, entwickelt ERYTECH eine Reihe von Produktkandidaten für Patienten mit einem hohen, nicht gedeckten medizinischen Bedarf. Der Hauptschwerpunkt von ERYTECH liegt auf der Entwicklung von Produktkandidaten, die auf den veränderten Stoffwechsel von Krebszellen abzielen, indem sie den Krebszellen die für ihr Wachstum und Überleben notwendigen Aminosäuren entziehen.

Der führende Produktkandidat des Unternehmens, Eryaspase, besteht aus in Spender-Erythrozyten gekapselter L-Asparaginase und zielt auf den veränderten Asparagin- und Glutaminmetabolismus der Krebszelle ab. Eryaspase befindet sich in Phase III der klinischen Entwicklung als Zweitlinientherapie bei Pankreaskrebs und in Phase II der klinischen Entwicklung als Erstlinientherapie beim dreifach-negativen Mammakarzinom. In den nordischen Staaten Europas wurde vor Kurzem eine Prüfarzt-gesponserte Studie in Phase II zur Entwicklung als Therapie bei akuter lymphoblastischer Leukämie abgeschlossen. Eryaspase ist in keinem Land zugelassen.

ERYTECH stellt seine Produktkandidaten für die Behandlung von Patienten in Europa an seinem GMP-zertifizierten Produktionsstandort im französischen Lyon und für Patienten in den USA an seinem GMP-zertifizierten Produktionsstandort in Princeton, New Jersey, USA her.

ERYTECH ist auf dem Nasdaq Global Select Market in den USA (Ticker: ERYP) und auf dem von Euronext regulierten Markt in Paris (ISIN-Code: FR0011471135, Ticker: ERYP). ERYTECH ist Teil der folgenden Indizes: CAC Healthcare, CAC Pharma & Bio, CAC Mid & Small, CAC All Tradable, EnterNext PEA-PME 150 und Next Biotech.        
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erytech.com

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf die klinischen Entwicklungspläne von Eryaspase; die potenziellen Indikationen für und den Nutzen von Eryaspase; Aussagen in Bezug auf die TRYbeCA-1-Studie, einschließlich des Zeitrahmens für die Patientenaufnahme sowie des erwarteten Zeitpunkts der Verfügbarkeit der Ergebnisse und der Interims-Überlegenheitsanalyse; potenzielle Auswirkungen auf die klinischen Studien des Unternehmens, einschließlich der klinischen TRYbeCA-1-Studie, aufgrund der Coronavirus-(COVID-19)-Pandemie, wie Verzögerungen bei der Überprüfung durch Aufsichtsbehörden, Produktions- und Lieferkettenunterbrechungen, und die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das globale Gesundheitssystem sowie auf das Geschäft, die finanzielle Lage und die Betriebsergebnisse des Unternehmens. Einige dieser Aussagen, Prognosen und Schätzungen können anhand der Verwendung von Wörtern wie „glaubt“, „antizipiert“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „plant“, „strebt“, „schätzt“, „kann“, „wird“, „weiter“ und ähnlichen Ausdrücken erkannt werden. Diese Aussagen, Prognosen und Schätzungen basieren auf verschiedenen Annahmen und Bewertungen bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten und anderer Faktoren, die, als sie getroffen wurden, als angemessen erachtet wurden, sich aber als richtig oder falsch herausstellen können. Tatsächliche Ereignisse sind schwer vorherzusagen und können von Faktoren abhängen, die außerhalb der Kontrolle von ERYTECH liegen. Es kann in Bezug auf die Produktkandidatenreihe keine Garantien geben, dass die Kandidaten die erforderlichen behördlichen Genehmigungen erhalten werden oder dass sie sich als kommerziell erfolgreich erweisen werden. Aus diesem Grund können die tatsächlichen Ergebnisse und Zeitpläne deutlich von den erwarteten zukünftigen Ergebnissen und Errungenschaften sowie der erwarteten zukünftigen Performance, die durch solche Aussagen, Prognosen und Schätzungen ausgedrückt oder impliziert werden, abweichen. Eine weitere Beschreibung dieser Risiken, Unsicherheiten und weiterer Risiken finden Sie in den behördlichen Unterlagen des Unternehmens bei der französischen Autorité des Marchés Financiers (AMF), in den Unterlagen und Berichten des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission (SEC), einschließlich des am 18. März 2020 bei der AMF eingereichten 2019 Document d’Enregistrement Universel des Unternehmens und des am 18. März 2020 bei der SEC eingereichten Annual Report on Form 20-F des Unternehmens, sowie in zukünftigen Unterlagen und Berichten des Unternehmens. Angesichts dieser Unsicherheiten werden keine Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit oder Billigkeit solcher zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen und Schätzungen gemacht. Darüber hinaus besitzen zukunftsgerichtete Aussagen, Prognosen und Schätzungen nur an dem Tag Gültigkeit, auf den diese Pressemitteilung datiert ist. Die Leser werden darauf hingewiesen, kein unangemessenes Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen. ERYTECH lehnt jegliche Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen oder Schätzungen zu aktualisieren, um Änderungen der Erwartungen von ERYTECH bezüglich dieser Aussagen oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen, auf denen solche Aussagen, Prognosen oder Schätzungen basieren, widerzuspiegeln, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Darüber hinaus hatten die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Bemühungen zur Eindämmung schwerwiegende negative Auswirkungen auf die Wirtschaft, deren Schweregrad und Dauer unsicher sind. Staatliche Stabilisierungsbemühungen mindern die Folgen nur teilweise. Der Umfang und die Dauer der Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit und den Betrieb des Unternehmens sind äußerst unsicher, und diese Auswirkungen betreffen auch die Durchführung klinischer Studien und die Lieferkette. Zu den Faktoren, die sich auf die Geschäftstätigkeit und den Betrieb des Unternehmens auswirken, gehören die Dauer und das Ausmaß der Pandemie, das Ausmaß der auferlegten oder empfohlenen Eindämmungs- und Abfederungsmaßnahmen sowie die allgemeinen wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. Die Pandemie könnte über einen längeren Zeitraum erhebliche negative Auswirkungen auf das Geschäft, den Betrieb und die finanziellen Ergebnisse des Unternehmens haben.

ANSPRECHPARTNER

ERYTECH
Eric Soyer
CFO & COO
LifeSci Advisors, LLC
Investorenkontakt
Corey Davis, Ph.D.
NewCap
Mathilde Bohin /
Louis-Victor Delouvrier
Investorenkontakt
Nicolas Merigeau
Medienkontakt
+33 4 78 74 44 38
investors@ERYTECH.com
+1 (212) 915 - 2577
cdavis@lifesciadvisors.com
+33 1 44 71 94 94
ERYTECH@newcap.eu

Alle Nachrichten zu ERYTECH PHARMA S.A.
28.09.Europäische ADRs legen im Mittwochshandel zu
MT
26.09.Europäische ADRs geben im Montagshandel nach
MT
23.09.Europäische ADRs fallen im Freitagshandel
MT
12.09.ERYTECH Pharma S.A. meldet Ergebnis für das Halbjahr bis zum 30. Juni 2022
CI
12.09.ERYTECH Pharma S.A. meldet Ergebnis für das Halbjahr bis zum 30. Juni 2022
CI
12.09.Europäische ADRs klettern im Montagshandel deutlich höher
MT
06.09.Europäische ADRs legen im Dienstagshandel zu
MT
01.09.Europäische ADRs fallen im Donnerstagshandel deutlich
MT
31.08.Europäische ADRs fallen im Mittwochshandel
MT
29.08.Europäische ADRs geben im Montagshandel leicht nach
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ERYTECH PHARMA S.A.
28.09.European ADRs Move Higher in Wednesday Trading
MT
26.09.European ADRs Decline in Monday Trading
MT
23.09.European ADRs Fall in Friday Trading
MT
19.09.ERYTECH Pharma S.A.(ENXTPA:ERYP) dropped from S&P Global BMI ..
CI
13.09.Transcript : ERYTECH Pharma S.A., Q2 2022 Earnings Call, Sep 13, 2022
CI
12.09.ERYTECH Provides Business and Financial Update for the First Half of 2022
GL
12.09.ERYTECH Pharma S.A. Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2022
CI
12.09.ERYTECH Pharma S.A. Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2022
CI
12.09.European ADRs Climb Sharply Higher in Monday Trading
MT
06.09.European ADRs Move Higher in Tuesday Trading
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ERYTECH PHARMA S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 9,20 Mio 9,02 Mio -
Nettoergebnis 2022 -52,8 Mio -51,8 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1,50 Mio 1,47 Mio -
KGV 2022 -0,25x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 17,4 Mio 17,0 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 2,05x
Marktwert / Umsatz 2023 1,40x
Mitarbeiterzahl 149
Streubesitz 98,5%
Chart ERYTECH PHARMA S.A.
Dauer : Zeitraum :
ERYTECH Pharma S.A. : Chartanalyse ERYTECH Pharma S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ERYTECH PHARMA S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 0,56 €
Mittleres Kursziel 3,60 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 542%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Gil Beyen Chief Executive Officer & Director
Eric Soyer Chief Operating & Financial Officer
Jean-Paul Kress Chairman
Iman El-Hariry Chief Medical Officer
Stewart Craig Chief Technical Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ERYTECH PHARMA S.A.-73.56%17
GILEAD SCIENCES, INC.-15.04%77 320
VERTEX PHARMACEUTICALS31.85%74 255
REGENERON PHARMACEUTICALS, INC.9.08%73 646
BIONTECH SE-47.68%32 778
WUXI APPTEC CO., LTD.-39.54%29 043