Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Toronto Stock Exchange
  5. Erdene Resource Development Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    ERD   CA29480N2068

ERDENE RESOURCE DEVELOPMENT CORPORATION

(A1J72B)
  Bericht
Verzögert Toronto Stock Exchange  -  21:59:26 27.01.2023
0.3300 CAD   -4.35%
12.01.Mongolischer Bergbau investiert $40 Millionen in Gold Explorer
MT
10.01.Erdene Resource Development Corporation kündigt strategische Allianz mit der Mongolian Mining Corporation für die Erschließung des Goldprojekts Bayan Khundii an
CI
2022Erdene erweitert hochgradige Mineralisierung auf Dark Horse Prospect und generiert neue Ziele
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Erdene erweitert hochgradige Mineralisierung auf Dark Horse Prospect und generiert neue Ziele

23.11.2022 | 13:30

Erdene Resource Development Corporation gab die Ergebnisse der jüngsten Bohrungen auf dem Grundstück Dark Horse bekannt, das sich etwa zwei Kilometer nördlich seines Goldprojekts Bayan Khundii im Khundii Minerals District (dem oDistrikt) im Südwesten der Mongolei befindet. Das im dritten Quartal 2022 durchgeführte Bohrprogramm Dark Horse, das im September 2022 abgeschlossen wurde, diente der Bestätigung und Erweiterung der Goldmineralisierung auf diesem Grundstück, das sich etwa zwei Kilometer nördlich von Erdenes schaufelfertigem Goldprojekt Bayan Khundii befindet. Das 20 Quadratkilometer große Dark Horse-Projekt umfasst den nördlichen Teil der Khundii-Bergbau- und Ulaan-Explorationslizenzen des Unternehmens.

Die bisherigen Bohrungen bei Dark Horse konzentrierten sich auf das Grundstück Dark Horse Mane (oDHMo), einen 1,5 Kilometer langen, in Nord-Süd-Richtung verlaufenden, mineralisierten Trend, der Anfang 2021 entdeckt wurde und entlang des Streichens in Richtung Norden und Süden sowie in der Tiefe weiterhin offen ist. Entlang dieses Trends hat Erdene südliche und nördliche Zonen abgegrenzt, die als Dark Horse Mane South bzw. Dark Horse Mane North bezeichnet werden, und vor kurzem das Grundstück East Mane identifiziert, das im dritten Quartal 2022 durch Bohrungen getestet wurde. Das kürzlich abgeschlossene Bohrprogramm umfasste 29 Löcher (einschließlich einer Bohrlocherweiterung) mit insgesamt 2.417 Metern.

Die Exploration konzentrierte sich auf Dark Horse Mane South, Dark Horse Mane North sowie auf Ziele, die an den mineralisierten Dark Horse Mane-Trend angrenzen, der durch das Mitte 2022 abgeschlossene Reverse-Circulation-Bohrprogramm (oRCo), geophysikalische Untersuchungen und Oberflächenproben identifiziert wurde. Die Highlights des Dark Horse-Bohrprogramms im dritten Quartal 2022 finden Sie in Tabelle 1. Eine Karte des Bohrlochplans, ein Schnitt und eine umfassende Ergebnistabelle sind dieser Pressemitteilung beigefügt. Die Bohrungen bei Dark Horse Mane South umfassten sieben Löcher mit einer Gesamtlänge von 543 Metern, einschließlich fünf oberflächennahe Diamantbohrlöcher mit großem Durchmesser (PQ) mit einer Gesamtlänge von 82 Metern (AAD-214 bis AAD-218).

Die PQ-Bohrungen wurden niedergebracht, um die Kontinuität des Gehalts und der Geometrie der oberflächennahen, sehr hochgradigen Mineralisierung zu bestätigen und um Material für Prozesstests zu sammeln. Mehrere Zonen mit hochgradiger Mineralisierung wurden innerhalb von 15 Metern von der Oberfläche durchteuft, wobei mehrere Ein-Meter-Abschnitte Gehalte von über 10 g/t Gold aufwiesen, einschließlich eines Ein-Meter-Abschnitts mit einem Gehalt von 88,5 g/t Gold (AAD-218; 6 bis 7 Meter), der als supergene Anreicherung interpretiert wird. Zwei Bohrlöcher bei DHM South, AAD-191 und AAD-192, wurden konzipiert, um die Erweiterung der Mineralisierung in der Tiefe zu testen.

Diese Bohrungen, die im nördlichen bzw. südlichen Teil von DHM South niedergebracht wurden, erweiterten erfolgreich den Bereich der Alteration und Mineralisierung in der Tiefe und ergaben bis zu 1,82 g/t Gold auf zwei Metern (AAD-191) sowie eine stark anomale Mineralisierung mit Indikatorelementen (As und Sb). Innerhalb des 750 Meter langen nördlichen Teils (DHM-Nord) des mineralisierten Trends wurden 1.013 Meter auf 13 Bohrlöchern (12 neue Bohrlöcher und eine Bohrlocherweiterung) gebohrt, um das Potenzial des Grundstücks in der Tiefe und entlang des Streichens zu testen. Diese Bohrungen ergaben die bisher hochgradigste Mineralisierung in diesem Zielgebiet, wobei Bohrloch AAD-194 2 Meter mit 11,2 g/t Gold innerhalb von 8 Metern mit durchschnittlich 4,1 g/t Gold durchteufte, beginnend in 159 Metern Tiefe (112 Meter wahre Tiefe), was zeigt, dass die hochgradige Goldmineralisierung in der Tiefe anhält.

Die Mineralisierung ist strukturell kontrolliert und steht in Zusammenhang mit einem stark brekziösen und oxidierten Kern. Zusätzlich zu Bohrloch AAD-194 erweiterten die Bohrlöcher AAD-198 und AAD-199 die Mineralisierung 30 Meter südlich entlang des Streichens und ergaben Abschnitte, einschließlich 6 Meter mit 0,34 g/t Gold bzw. 9 Meter mit durchschnittlich 0,46 g/t Gold innerhalb des oxidierten Kerns. Darüber hinaus durchteufte Bohrloch AAD-205 im zentralen Teil von DHM North mehrere goldhaltige Zonen, einschließlich eines Abschnitts, der in 122 Metern Tiefe (85 Meter vertikale Tiefe) 19 Meter mit 0,97 g/t Gold ergab, was auf eine starke vertikale Kontinuität hindeutet, die offen bleibt und deren Goldgehalt in der Tiefe zunimmt.

Die Bohrungen AAD-208 und AAD-209 ergaben 12 Meter mit durchschnittlich 2,28 g/t Gold bzw. 16 Meter mit 1,30 g/t Gold, was auf eine starke vertikale (neigungsabwärts) Kontinuität der Mineralisierung hindeutet. Schließlich wurde das bereits gemeldete Bohrloch AAD-166 von 80 Metern auf 142 Meter erweitert und durchteufte mehrere goldhaltige Zonen, darunter 9 Meter mit 1,05 g/t Gold, die mit Quarz-Hämatit-Adern in Verbindung stehen. Weitere neun Löcher mit einer Gesamtlänge von 861 Metern wurden gebohrt, um hochrangige Ziele in einem 700 Meter mal 1 Kilometer großen Gebiet östlich des Ziels Dark Horse Mane zu erproben, die im Rahmen des kürzlich abgeschlossenen RC-Bohrprogramms, geochemischer Untersuchungen und der Interpretation geophysikalischer Anomalien identifiziert wurden.

Am wichtigsten ist, dass in einem neuen Gebiet, das nun als Ziel East Mane bezeichnet wird, das Bohrloch AAD-193, das sich 480 Meter östlich von DHM befindet, 3 Meter mit 2,13 g/t Gold innerhalb einer mächtigen Einheit aus intensiv weißem, glimmerverändertem Andesitporphyr ergab. Dieses Bohrloch befindet sich an einem NS- und NE-Strukturschnittpunkt und in einem Gebiet mit geringer magnetischer Aktivität und hoher Wiederaufladbarkeit, das dem geologischen Umfeld von DHM South sehr ähnlich ist. Darüber hinaus folgten die Bohrungen AAD-212 und AAD-213 der Bohrung AAD-193 und ergaben anomales Gold und eine stark anomale Mineralisierung von Indikatorelementen (As und Sb), was auf eine Nähe zu einer potenziellen Goldmineralisierung schließen lässt.

Mehrere der anderen Bohrungen in diesem Gebiet ergaben erhöhte Goldwerte und Indikatorelemente (As und Sb). Insgesamt zeigen die Ergebnisse, dass im gesamten Zielgebiet mineralisierende Flüssigkeiten vorhanden waren, was East Mane als spannendes neues Projekt bestätigt. Weitere Explorationsarbeiten sind gerechtfertigt und werden in den kommenden Monaten durchgeführt werden.


© S&P Capital IQ 2022
Alle Nachrichten zu ERDENE RESOURCE DEVELOPMENT CORPORATION
12.01.Mongolischer Bergbau investiert $40 Millionen in Gold Explorer
MT
10.01.Erdene Resource Development Corporation kündigt strategische Allianz mit der Mongolian ..
CI
2022Erdene erweitert hochgradige Mineralisierung auf Dark Horse Prospect und generiert neue..
CI
2022Erdene Resource Development Corporation meldet Ergebnis für das dritte Quartal und die ..
CI
2022Erdene Resource Development Corporation stößt in den Bayan Khundii Starter Pits auf hoc..
CI
2022Erdene Resource Development Corporation erneuert lokales Kooperationsabkommen und gibt ..
CI
2022Erdene Resource Development Corporation gibt ein Explorations-Update für den Khundii-Go..
CI
2022Erdene Resource Development Corporation meldet Betriebsergebnisse für das zweite Quarta..
CI
2022Erdene Resource Development Corporation meldet Ergebnis für das zweite Quartal und die ..
CI
2022Erdene-Ressourcen steigen um 5%, während die Abgrenzung der Ulaan Feeder Zone in der Mo..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu ERDENE RESOURCE DEVELOPMENT CORPORATION
12.01.Mongolian Mining to Invest $40 Million into Gold Explorer
MT
12.01.Erdene Resource Development : Developing the High-grade Khundii Gold District, Q1 2023
PU
11.01.IIROC Trade Resumption - ERD
AQ
10.01.Erdene Resource Development Forms Strategic Alliance with Mongolian Mining to Advance t..
MT
10.01.Erdene Announces Strategic Alliance With Mongolian Mining Corporation
AQ
10.01.Erdene Resource Development Corporation Announces Strategic Alliance with Mongolian Min..
CI
2022Erdene completes $7m private placement led by investment from eric sprott
AQ
2022Erdene Resource Development Completes $7 Million Private Placement To Advance Bayan Khu..
MT
2022Erdene Brief: Says Completed $7 Million Private Placement Led by Investment..
MT
2022Erdene Completes $7m Private Placement Led by Investment From Eric Sprott
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 -5,57 Mio -4,18 Mio -3,85 Mio
Nettoliquidität 2021 6,91 Mio 5,19 Mio 4,78 Mio
KGV 2021 -21,3x
Dividendenrendite 2021 -
Marktwert 114 Mio 85,3 Mio 78,6 Mio
Marktwert / Umsatz 2020 -
Marktwert / Umsatz 2021 -
Mitarbeiterzahl 56
Streubesitz 73,8%
Chart ERDENE RESOURCE DEVELOPMENT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Erdene Resource Development Corporation : Chartanalyse Erdene Resource Development Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ERDENE RESOURCE DEVELOPMENT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 0,33 CAD
Mittleres Kursziel 2,00 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 506%
Vorstände und Aufsichtsräte
Peter C. Akerley President, Chief Executive Officer & Director
Darryn Broderick Finance Director
Robert Jenkins Chief Financial Officer & VP-Business Strategy
Thomas Layton Croft Independent Chairman
Bayarmaa Bagabandi Chief Administrative Officer