Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. Eni SpA
  6. News
  7. Übersicht
    ENI   IT0003132476

ENI SPA

(897791)
  Bericht
Verzögert Borsa Italiana  -  17:37 02.12.2022
13.89 EUR   -1.41%
02.12.Sektor-Update: Energieaktien schwanken im Freitagshandel
MT
02.12.Sektor Update: Energie
MT
02.12.Europa muss Gas in seinen Übergangsplan aufnehmen, sagt der CEO von Eni
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Erdgaspreise sinken merklich - Russland liefert wieder Gas nach Italien

05.10.2022 | 12:01

AMSTERDAM/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Preis für europäisches Erdgas ist am Mittwoch merklich gefallen. Der Terminkontrakt TTF für niederländisches Erdgas sank am Vormittag um rund 6 Prozent auf 160 Euro für eine Megawattstunde. Mit 155 Euro erreichte er zeitweise den niedrigsten Stand seit Ende Juli. Der niederländische Terminkontrakt TTF ist in Europa eine Benchmark im Erdgashandel.

Russland will nach einem kurzen Lieferstopp wieder Gas durch Österreich nach Italien pumpen. Es sei mit den italienischen Abnehmern eine Lösung des Problems gefunden worden, teilte der russische Staatskonzern Gazprom am Mittwoch mit. Gazprom hatte am Wochenende die Gaslieferungen an Italien eingestellt. Der teilstaatliche italienische Konzern und größte Gasimporteur Eni sah "absolut keine geopolitischen Gründe" als Grund für den Lieferstopp. Vielmehr seien Probleme bei Bezahlungsdetails in Rubel oder Euro aufgetreten.

"Sorgen hinsichtlich Versorgungsengpässe diesen Winter könnten durch einen jüngsten Bericht der IEA gedämpft worden sein", schreiben die Rohstoffexperten der Commerzbank. Nur falls keine Energiesparmaßnahmen vorgenommen werden würden sowie Flüssiggas nur in geringem Maße importiert werde, dürften laut IEA die Gasspeicher auf ein kritisches Niveau von 5 Prozent fallen. "Bei einer Verringerung des Gaskonsums um rund 10 Prozent unter den 5-Jahresdurchschnitt, könnte jedoch bereits ein Gasspeicherstand von 25 Prozent erreicht werden", schreibt die Commerzbank.

Die Erdgaspreise befinden sich damit weiter im historischen Vergleich auf einem sehr hohen Niveau. Allerdings war der TTF-Preis am 25. August zeitweise bis auf 311 Dollar gestiegen. Damals trieben die ausbleibenden Lieferungen über Nord Stream 1 die Preise nach oben./jsl/la/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG 0.34%7.748 verzögerte Kurse.15.83%
ENI SPA -1.41%13.892 verzögerte Kurse.13.68%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 1.62%62.572 verzögerte Kurse.-18.33%
Alle Nachrichten zu ENI SPA
02.12.Sektor-Update: Energieaktien schwanken im Freitagshandel
MT
02.12.Sektor Update: Energie
MT
02.12.Europa muss Gas in seinen Übergangsplan aufnehmen, sagt der CEO von Eni
MR
02.12.Steigende italienische Gaspreise lösen Besorgnis bei Verbrauchergruppen aus
MR
02.12.Sektor Update: Energieaktien fallen vor dem Glockenschlag am Freitag, da Ö..
MT
02.12.ENI S.p.A Einheit Plenitude erwirbt das italienische Unternehmen PLT
MT
02.12.Eni's Plenitude kauft Wind- und Solarentwickler PLT
MR
02.12.Eni's Plenitude kauft italienische Gruppe für erneuerbare Energien PLT
MT
02.12.Deutschland und Polen wollen Versorgung von Raffinerie Schwedt sichern
RE
02.12.JPMorgan belässt Eni auf 'Overweight' - Ziel 19 Euro
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu ENI SPA
03.12.Italy secures U.S. guarantees to unlock funding for Lukoil refinery
RE
02.12.Sector Update: Energy Stocks Struggle Throughout Friday Trading
MT
02.12.Sector Update: Energy
MT
02.12.Europe needs to put gas in its transition plan, Eni CEO says
RE
02.12.Rising Italian gas prices spark concern from consumer groups
RE
02.12.Rising Italian gas prices spark concern from consumer groups
RE
02.12.Europe needs to put gas in its transition plan, Eni CEO says
RE
02.12.Sector Update: Energy Stocks Decline Pre-Bell Friday as Oil, Gas Prices Sl..
MT
02.12.ENI S.p.A Unit Plenitude Acquires Italy's PLT
MT
02.12.Eni's Plenitude to buy wind and solar developer PLT
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ENI SPA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 123 Mrd. 129 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 13 754 Mio 14 422 Mio -
Nettoverschuldung 2022 14 148 Mio 14 835 Mio -
KGV 2022 3,37x
Dividendenrendite 2022 6,33%
Marktwert 46 805 Mio 49 077 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,49x
Marktwert / Umsatz 2023 0,45x
Mitarbeiterzahl 32 689
Streubesitz 68,1%
Chart ENI SPA
Dauer : Zeitraum :
Eni SpA : Chartanalyse Eni SpA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ENI SPA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 13,89 €
Mittleres Kursziel 16,97 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Claudio Descalzi COO-Exploration & Production Division
Francesco Gattei Chief Financial Officer
Lucia Calvosa Chairman
Francesca Zarri Director-Technology, Research & Development
Giuseppe Ricci Deputy Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ENI SPA13.68%49 077
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY1.70%1 936 414
SHELL PLC45.86%204 441
TOTALENERGIES SE31.95%154 713
PETROCHINA COMPANY LIMITED2.88%129 628
EQUINOR ASA55.28%118 484