Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  EnBW Energie Baden-Württemberg AG    EBK   DE0005220008

ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG

(EBK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

EnBW-Chef wirft Politik mutloses Handeln beim Klimaschutz vor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
22.09.2019 | 14:35

SINDELFINGEN/BERLIN (dpa-AFX) - Der Chef des Energiekonzerns EnBW, Frank Mastiaux, hat harsche Kritik am Klimapaket der schwarz-roten Bundesregierung geäußert. Aus Angst vor enttäuschten Wählern und rechtlichen Auseinandersetzungen sei in Deutschland die Bereitschaft, Dinge konsequent zu entscheiden, zurückgegangen. "Das Klimapaket vom Freitag trägt leider auch genau diese Handschrift", sagte Mastiaux am Sonntag beim Landesparteitag der Südwest-Grünen in Sindelfingen (Landkreis Böblingen). "Niemandem soll wehgetan werden."

Schmerzhafte Zusatzbelastungen für Unternehmen fürchtet jedoch Mittelstandspräsident Mario Ohoven. "Ich kann nur davor warnen, angesichts einer heraufziehenden Rezession der Wirtschaft weitere Lasten aufzubürden", sagte der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Berlin. "Aus dem Maßnahmenbündel spricht ein Klima-Aktionismus, der dem Wirtschaftsstandort mit Sicherheit Schaden zufügen wird, dessen positive Wirkungen für das Klima aber ungewiss sind."/bg/DP/he

© dpa-AFX 2019

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
16.10.Schulze will höheren Anteil von Ökostrom am Energiemix
DP
13.10.Allianz & Co. fordern Energiekonzerne zu höheren Klimazielen auf
DP
12.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : begibt erfolgreich zehnjährige Anleihe in Höhe ..
PU
12.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Baustart für neue Gasturbine in Marbach
PU
08.10.Morning Briefing - International
AW
06.10.EnBW will bis 2035 klimaneutral werden
DP
30.09.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Windenergie in Südhessen – Zwei neue Wind..
PU
28.09.90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager - Gorleben raus
DP
28.09.Die meisten Teilgebietsflächen liegen in Bayern und Niedersachsen
DP
28.09.SCHULZE : Endlagersuche gesamtgesellschaftliche Aufgabe
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
13.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : successfully issues ten-year bond with a volume..
AQ
12.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : successfully issues ten-year bond with a volume..
PU
08.10.SATZUNG (STAND : 23. September 2020)
PU
08.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Articles of Association (Dated 23 September 202..
PU
08.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : First Supplement to the 2020 Debt Issuance Prog..
PU
17.09.ENBW-AERODYN RESEARCH PROJECT : Nezzy² wind turbine learns to swim in the Baltic..
PU
02.09.EXPLAINER : Why Germany's energy market is ready for a shake up
RE
02.09.Tesla tests the circuits for German energy market push
RE
07.08.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : CBI Post Issuance Certificate 2019 Subordinated..
PU
06.08.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : bleibt im ersten Halbjahr 2020 trotz Corona-Kri..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 18 913 Mio 22 330 Mio -
Nettoergebnis 2019 734 Mio 867 Mio -
Nettoverschuldung 2019 7 078 Mio 8 357 Mio -
KGV 2019 18,6x
Dividendenrendite 2019 1,39%
Marktkapitalisierung 14 491 Mio 17 070 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2018 0,57x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,10x
Mitarbeiterzahl 22 184
Streubesitz 0,37%
Chart ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
Dauer : Zeitraum :
EnBW Energie Baden-Württemberg AG : Chartanalyse EnBW Energie Baden-Württemberg AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Unternehmensführung
NameTitel
Frank Mastiaux Chief Executive Officer
Lutz Peter Feldmann Chairman-Supervisory Board
Thomas Andreas Kusterer Chief Financial Officer
Hans-Josef Zimmer Chief Technical Officer
Dietrich Herd Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG5.94%17 070
NATIONAL GRID PLC-0.75%42 844
SEMPRA ENERGY-15.52%37 017
ENGIE-18.89%33 202
E.ON SE1.47%29 683
RWE AG23.62%26 932