Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. EMX Royalty Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    EMX   CA26873J1075

EMX ROYALTY CORPORATION

(A2DU32)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

EMX Royalty Corp. : EMX erwartet erste Lizenzgebührenzahlung aus der Kupfer-Molybdän-Mine Caserones in Nordchile

14.09.2021 | 09:03

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Vancouver, British Columbia, 14. September 2021 (NYSE American: EMX; TSX Venture: EMX; Frankfurt: 6E9) - EMX Royalty Corporation ("EMX" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine erste Quartalszahlung nach Steuern in Höhe von rund 974.000 USUSD aus der effektiven NSR-Lizenzgebührenbeteiligung (die "NSR-Lizenzgebühr") von 0,418 % an der Kupfer-Molybdän-Mine Caserones ("Caserones") in Nordchile erwartet. Diese im weiteren Monatsverlauf erwartete Zahlung an EMX basiert auf der Ausschüttung von Lizenzgebühren für die Kupfer- und Molybdänproduktion des zweiten Quartals ("Q2" - d.h. April bis Juni).

Wie zuvor berichtet, ist EMX mit Altus Strategies Plc ("Altus") (AIM: ALS; TSX Venture: ALTS; OTCQX: ALTUF) eine strategische 50:50-Partnerschaft eingegangen, um eine effektive NSR-Lizenzgebühr aus Caserones in Höhe von 0,836 % für 68,2 Millionen USUSD zu erwerben (die "Caserones-Lizenzgebühr"). EMX und Altus kontrollieren jeweils eine effektive Lizenzgebühr in Höhe von 0,418 %, nachdem beide Parteien jeweils für 34,1 Millionen USD des Kaufpreises verantwortlich zeichneten (siehe EMX-Pressemeldungen vom 17. August, 23. August und 3. September 2021). Das effektive Datum des Erwerbs der Caserones-Lizenzgebühren war der 1. April 2021 und beinhaltet daher Erlöse aus dem zweiten Quartal 2021, wodurch ein sofortiger Cashflow für EMX entsteht.

Mit der effektiven Beteiligung von EMX an der Caserones-Lizenzgebühr hat sich das Unternehmen eine langfristige Einnahmequelle aus der Kupfer- und Molybdänproduktion in einer der besten Kupferbergbauregionen der Welt gesichert.

Eric P. Jensen, CPG, ein Mitarbeiter des Unternehmens, hat in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 die Bekanntmachung der Fachinformationen in dieser Pressemeldung geprüft, verifiziert und genehmigt.

Über EMX. EMX ist ein Gebührenbeteiligungsunternehmen für Edel-, Basis- und Batteriemetalle. EMX bietet Anlegern diversifizierte Beteiligungen an Entdeckungs-, Erschließungs- und Rohstoffpreismöglichkeiten, während die Exposition zu den mit operativen Unternehmen verbundenen Risiken begrenzt wird. Die Stammaktien des Unternehmens sind an der NYSE American Exchange und der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel "EMX" sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel "6E9" notiert. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.EMXroyalty.com.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

David M. Cole

President and Chief Executive Officer

Tel: (303) 979-6666

Dave@EMXroyalty.com

Scott Close

Director of Investor Relations

Tel: (303) 973-8585

SClose@EMXroyalty.com

Isabel Belger

Investor Relations (Europa)

Tel: +49 178 4909039

IBelger@EMXroyalty.com

Suite 501 - 543 Granville Street

Vancouver, British Columbia V6C 1X8, Kanada

Tel: (604) 688-6390

Fax: (604) 688-1157

www.EMXroyalty.com

Die TSX-V und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf den derzeitigen Erwartungen und Schätzungen des Unternehmens hinsichtlich der zukünftigen Ergebnisse basieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können Aussagen zum Abschluss des zweiten Abschlusses in Bezug auf den Erwerb der Caserones-Lizenzgebühr, dem erwarteten Cashflow aus der Beteiligung von EMX an der Caserones-Lizenzgebühr, Transaktion, zu den wahrgenommenen Vorteilen der Konzessionsgebiete, zu den Explorationsergebnissen und Budgetierungen, zu den Schätzungen der Mineralreserven und -ressourcen, zu den Arbeitsprogrammen, zu den Investitionen, zur zeitlichen Planung, zu den Marktpreisen für Edel- und Basismetalle bzw. andere Aussagen, die sich nicht auf Tatsachen beziehen, beinhalten. Im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung sollen Worte wie "schätzen", "beabsichtigen", "erwarten", "werden", "glauben, "Potenzial", "Mehrwert" und ähnliche Ausdrücke auf zukunftsgerichtete Aussagen hinweisen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit keine Gewähr für die zukünftige Betriebstätigkeit und Finanzsituation des Unternehmens darstellen. Sie sind von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren abhängig, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungsdaten, Prognosen oder Chancen des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt bzw. indirekt erwähnt wurden. Zu diesen Risiken, Unsicherheiten und Faktoren zählen möglicherweise auch die Unfähigkeit der Verkäufer, ihren Verpflichtungen im Rahmen des Aktienkaufvertrags nachzukommen, Schwankungen der Produktion oder Schwierigkeiten mit der Produktion aus der Mine Caserones, Nichtverfügbarkeit von finanziellen Mitteln, die Nichtauffindung von wirtschaftlich rentablen Mineralreserven, Schwankungen im Marktwert von Waren, Schwierigkeiten beim Erhalt von Genehmigungen für die Erschließung von Mineralprojekten, die Erhöhung der Kosten für die Erfüllung der behördlichen Auflagen, Erwartungen in Bezug auf die Projektfinanzierung durch Joint Venture-Partner und andere Faktoren. Es ist möglich, dass EMX die Transaktion nicht abschließen kann, weil die Abschlussbedingungen nicht erfüllt werden, die Finanzierung nicht zur Verfügung steht oder aus anderen Gründen, die EMX zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhersehen kann.

Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da diese lediglich unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung bzw. einen in der Meldung gesondert angeführten Zeitpunkt getätigt wurden. Aufgrund von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich der in dieser Pressemitteilung genannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderer Risikofaktoren und zukunftsgerichteter Aussagen, die in der MD&A des Unternehmens für das am 30. Juni 2021 endende Quartal und das am 31. Dezember 2020 endende Jahr (die "MD&A") sowie im zuletzt eingereichten revidierten Jahresinformationsblatt (das "AIF") für das am 31. Dezember 2020 endende Jahr aufgeführt sind, können die tatsächlichen Ereignisse erheblich von den derzeitigen Erwartungen abweichen. Weitere Informationen über das Unternehmen - einschließlich MD&A, AIF und Finanzberichte des Unternehmens - sind auf SEDAR (www.sedar.com) und auf der EDGAR-Website der SEC (www.sec.gov) erhältlich.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=61453

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=61453&tr=1

<p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA26873J1075

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

20210914 0902 
sclose@emxroyalty.com 
1.303.973.8585 
EMX Royalty Corp. 
 

(END) Dow Jones Newswires

September 14, 2021 03:02 ET (07:02 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EMX ROYALTY CORPORATION 1.80%3.39 verzögerte Kurse.-21.35%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.34%733.727 verzögerte Kurse.32.61%
Alle Nachrichten zu EMX ROYALTY CORPORATION
11.10.EMX ROYALTY CORPORATION : HC Wainwright bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
01.10.EMX Royalty plant Privatplatzierung; Rückgang um 2,7%
MT
01.10.EMX ROYALTY CORP. : EMX führt Privatplatzierung von Einheiten im Wert von 16,5 Mio. CAD du..
DP
01.10.EMX ROYALTY CORP. : EMX führt Privatplatzierung von Einheiten im Wert von 16,5 Mio. CAD du..
DJ
14.09.EMX ROYALTY CORP. : EMX erwartet erste Lizenzgebührenzahlung aus der Kupfer-Molybdän-Mine ..
DP
14.09.EMX ROYALTY CORP. : EMX erwartet erste Lizenzgebührenzahlung aus der Kupfer-Molybdän-Mine ..
DJ
03.09.EMX ROYALTY CORP. : EMX meldet letzten Abschluss im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Lize..
DP
03.09.IRW-PRESS : EMX Royalty Corp. : EMX meldet letzten Abschluss im Zusammenhang mit dem Erwer..
DJ
30.08.IRW-NEWS : EMX Royalty Corp. : EMX schließt Optionsvereinbarung über Verkauf von fünf Batt..
DP
30.08.IRW-PRESS : EMX Royalty Corp. : EMX schließt Optionsvereinbarung über Verkauf von fünf Bat..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EMX ROYALTY CORPORATION
04.10.EMX ROYALTY : to Carry Out C$ 16.5 Million Unit Private Placement
AQ
01.10.EMX ROYALTY : to Carry Out C$ 16.5 Million Unit Private Placement (Form 6-K)
PU
01.10.EMX ROYALTY : Plans Private Placement; Falls 2.7%
MT
01.10.EMX Royalty Corporation announced that it expects to receive CAD 16.5 million in fundin..
CI
14.09.EMX ROYALTY : to Receive Initial Royalty Payment from the Caserones Copper-Molybdenum Mine..
PU
14.09.EMX ROYALTY : to Receive Initial Royalty Payment from the Caserones Copper-Molybdenum Mine..
AQ
09.09.EMX ROYALTY : Company Presentation
PU
06.09.EMX ROYALTY : Altus Strategies Plc - Final Closing of Cash Paying Royalty on Caserones Cop..
AQ
06.09.EMX ROYALTY : Completes Final Closing on the Royalty Acquisition on the Caserones Copper-M..
AQ
03.09.EMX ROYALTY : Closes on Royalty Acquisition on Caserones Copper Mine in Northern Chile
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu EMX ROYALTY CORPORATION
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 9,60 Mio 7,78 Mio 6,68 Mio
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 293 Mio 237 Mio 204 Mio
Wert / Umsatz 2021 30,5x
Wert / Umsatz 2022 8,82x
Mitarbeiterzahl 40
Streubesitz 82,4%
Chart EMX ROYALTY CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
EMX Royalty Corporation : Chartanalyse EMX Royalty Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
David Morrell Cole President, Chief Executive Officer & Director
Douglas L. Reed Chief Financial Officer
Michael D. Winn Non-Executive Chairman
Christina Cepeliauskas Chief Administrative Officer
Brian Eric Bayley Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
EMX ROYALTY CORPORATION-21.35%237
BHP GROUP-7.64%143 275
RIO TINTO PLC-8.56%113 455
GLENCORE PLC68.43%70 873
ANGLO AMERICAN PLC16.56%47 550
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.12.36%36 158