Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. EMS-CHEMIE HOLDING AG
  6. News
  7. Übersicht
    EMSN   CH0016440353

EMS-CHEMIE HOLDING AG

(593186)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:31 25.11.2022
668.50 CHF   +0.38%
25.11.EMS-CHEMIE HOLDING AG : Bank of America Securities/Merrill Lynch gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
23.11.Ems-Chemie-Aktien werden nach Gewinnwarnung verkauft
AW
23.11.Ems-Chemie korrigiert Prognosen wegen Welt-Konjunktur nach unten
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

EMS CHEMIE : Earning document

26.08.2022

Halbjahresbericht 2022

der EMS-Gruppe

EMS-CHEMIE HOLDING AG

Domat/Ems Schweiz

Inhalt

Die EMS-Gruppe

Die EMS-Gruppe im 1. Halbjahr 2022

3

Ausblick 2022

4

Konsolidierte Halbjahresrechnung

Finanzberichterstattung 1. Halbjahr 2022 der EMS-Gruppe

5

Segmentberichterstattung

12

Halbjahresbericht 2022 der EMS-Gruppe

2/12

Die EMS-Gruppe im 1. Halbjahr 2022

Die EMS-Gruppe, die in den Geschäftsbereichen Hochleistungspolymere und Spe- zialchemikalien weltweit tätig ist und deren Gesellschaften in der EMS-CHEMIE HOLDING AG zusammengefasst sind, erzielte im 1. Halbjahr 2022 einen Nettoum- satz von CHF 1'284 Mio. (1'166) und ein Betriebsergebnis (EBIT) von CHF 324 Mio. (322).

Während das 1. Quartal 2022 noch von einer positiven Konsumstimmung und einer allgemein hohen Nachfrage geprägt war, verschlechterte sich im 2. Quartal 2022 die globale Konjunktur deutlich. Der Ukraine-Konflikt löste insbesondere in Europa eine grosse Unsicherheit bei Konsumenten und Unternehmen aus. Massiv verteuerte Energiepreise liessen die Rohstoffpreise unvermittelt nochmals stark steigen und lös- ten zusätzliche Teuerungsschübe aus. In China zwangen rigorose Lockdown- Massnahmen die Kunden zu umfangreichen Produktionsunterbrüchen, während die überhitzte Nachfrage in den USA mittels Zinserhöhungen gebremst wurde. Erwar- tungsgemäss erholte sich die globale Autoindustrie aufgrund des anhaltenden Chip- mangels noch nicht.

EMS stellte sich bereits Anfang 2022 auf eine instabile Wirtschaftsentwicklung ein. Innovative Neugeschäfte wurden erfolgreich umgesetzt und neue energie- und kosten- reduzierende Produkte in die Märkte eingeführt. Derweil sichern kontinuierlich ausge- baute Produktionskapazitäten und lokale Lager die Lieferfähigkeit. Es gelang EMS, überproportional zu den Entwicklungen in den Märkten zu wachsen. Die steigende Teuerung, insbesondere auf Rohstoffen und Energie, erforderte entsprechende Ver- kaufspreiserhöhungen bei den Kunden.

Der konsolidierte Nettoumsatz erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 10.1% auf CHF 1'284 Mio. (1'166). Das Betriebsergebnis (EBIT) erreichte CHF 324 Mio. (322) und lag 0.8% über Vorjahr, der betriebliche Cash Flow (EBITDA) belief sich auf CHF 354 Mio. (350) und damit 1.2% über Vorjahr. Die EBIT-Marge beträgt 25.2% (27.6%), die EBITDA-Marge 27.6% (30.0%). Aufgrund der rohstoffkostenbedingten Verkaufspreiserhöhungen entwickelte sich der Umsatz stärker als das Betriebsergeb- nis.

Das Finanzergebnis betrug CHF +7 Mio. (+4).

Der Nettogewinn für das 1. Halbjahr 2022 erreichte CHF 286 Mio. (281) und lag damit +1.8% über Vorjahr. Das Eigenkapital zurechenbar auf Aktionäre der EMS-CHEMIE Holding AG erhöhte sich auf CHF 2'077 Mio. (31.12.2021: CHF 1'799 Mio.). Die Ei- genkapitalquote beträgt 79.1% (31.12.2021: 77.4%).

Halbjahresbericht 2022 der EMS-Gruppe

3/12

Ausblick 2022

Für das zweite Halbjahr 2022 geht EMS von einer schwächeren weltwirtschaftlichen Konjunktur aus. Der Chipmangel in der Autoindustrie wird weiter anhalten. Die allge- mein hohe Inflation, getrieben durch die Energiepreise, wirkt sich zunehmend negativ auf die allgemeine Wirtschaftsentwicklung aus. Weitere Zinsschritte der Notenbanken verlangsamen diese zusätzlich. In China wird die wirtschaftliche Entwicklung stark von allfälligen Lockdown-Massnahmen beeinflusst werden. Eine eintretende Energiever- knappung oder die militärische Ausweitung des Ukraine-Konflikts könnten für Europa massiv negative Auswirkungen zur Folge haben.

EMS verfolgt auch in diesen turbulenten Zeiten die bewährte Strategie des Ausbaus mit Spezialitäten und führt die geplanten Entwicklungs- und Ausbauprojekte für Neu- geschäfte unvermindert fort. Die Forschungs- und Entwicklungsprojekte werden erst recht vorangetrieben und neue sich bietende Chancen am Markt rasch wahrgenom- men. Dabei stehen innovative Produkte sowie Lösungen für Energie- und Gesamtkos- teneinsparungen beim Kunden im Vordergrund. Das im letzten Jahr angekündigte In- vestitionsprogramm von über CHF 300 Mio. zur Steigerung der Kapazität am Haupt- standort Domat/Ems (Schweiz) befindet sich in der Umsetzung. Weitere Produktions- standorte ausserhalb der Schweiz werden ebenfalls kräftig ausgebaut. Der Liefersi- cherheit misst EMS eine hohe Priorität zu.

Für das Gesamtjahr 2022 erwartet EMS trotz aktuell widrigem Umfeld unverändert einen Nettoumsatz und ein Betriebsergebnis (EBIT) leicht über Vorjahr.

Magdalena Martullo

Vizepräsidentin und Delegierte

des Verwaltungsrates

Halbjahresbericht 2022 der EMS-Gruppe

4/12

Konsolidierte Halbjahresrechnung

Finanzberichterstattung 1. Halbjahr 2022 der EMS-Gruppe

In Mio. CHF

2022

2021

Erläuterungen

Jan-Jun

Jan-Jun

Konsolidierte Erfolgsrechnung (verkürzt)

Nettoumsatz aus Verträgen mit Kunden

1'284

1'166

Veränderung

+10.1%

Betriebsergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen

und Wertminderungen (EBITDA) 1)

354

350

Veränderung

+1.2%

In % des Nettoumsatzes

27.5%

30.0%

Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) 1)

324

322

Veränderung

+0.8%

In % des Nettoumsatzes

25.2%

27.6%

Finanzergebnis

1

7

4

Gewinn vor Ertragssteuern

331

326

Veränderung

+1.5%

Ertragssteuern

(45)

(45)

Nettogewinn

286

281

Veränderung

+1.8%

In % des Nettoumsatzes

22.2%

24.1%

Davon zurechenbar auf:

Aktionäre der EMS-CHEMIE HOLDING AG

285

278

Nicht beherrschende Anteile

0

2

Gewinn je Aktie (in CHF)

Unverwässert / Verwässert 2)

12.20

11.91

  1. Die Segmentberichterstattung nach Geschäftsbereichen ist auf Seite 12 ersichtlich.
  2. Der gewichtete Durchschnitt der ausstehenden Namenaktien für die Berechnung beträgt per 30.06.2022 23'389'028 Aktien (30.06.2021 23'389'028 Aktien). Es besteht kein Verwässerungseffekt.

Halbjahresbericht 2022 der EMS-Gruppe

5/12

Disclaimer

EMS-Chemie Holding AG published this content on 26 August 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 29 August 2022 16:06:20 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu EMS-CHEMIE HOLDING AG
25.11.EMS-CHEMIE HOLDING AG : Bank of America Securities/Merrill Lynch g..
MM
23.11.Ems-Chemie-Aktien werden nach Gewinnwarnung verkauft
AW
23.11.Ems-Chemie korrigiert Prognosen wegen Welt-Konjunktur nach unten
AW
23.11.EMS-Chemie senkt Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 22 angesichts des sich verschle..
MT
31.10.Aktien Schweiz steigen weiter - Credit Suisse klar Tagessieger
DJ
31.10.EMS-CHEMIE HOLDING AG : Berenberg Bank bleibt neutral
MM
26.10.EMS-CHEMIE HOLDING AG : Kepler Capital Markets bekräftigt seine ne..
MM
25.10.EMS-Chemie hält Ausblick für das Geschäftsjahr 22 bei steigendem Umsatz in den ersten n..
MT
25.10.Ems erreicht Umsatzrekord - Ausblick unverändert
AW
25.10.Ems Chemie : 9-Monatsbericht 2022 (Januar – September 2022) der EMS-Gruppe (Ad-hoc-M..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu EMS-CHEMIE HOLDING AG
23.11.Global markets live: UBS, Apple, Nordstrom, Autodesk, Vmware...
MS
23.11.EMS-Chemie Cuts FY22 Operating Income Guidance Amid Worsening Global Economic Environme..
MT
23.11.Media Information : Course of Business of the EMS Group (Ad-hoc-Mitteilungen, EMS-Gruppe, ..
PU
25.10.EMS-Chemie Maintains FY22 Outlook As Nine-month Sales Climb
MT
25.10.Ems Chemie : Third-quarter report 2022 (January – September 2022) of the EMS Group (..
PU
25.10.Ems Chemie : Third-quarter report 2022
PU
29.08.Ems Chemie : Definitive half-year report 2022 of the EMS Group (Ad-hoc-Mitteilungen, EMS-G..
PU
29.08.EMS-CHEMIE HOLDING AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2022
CI
25.08.Ems Chemie : Earning document
PU
14.08.Ems Chemie : Energetic appearances at the Annual General Meeting of EMS-CHEMIE HOLDING AG ..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu EMS-CHEMIE HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 432 Mio 2 569 Mio 2 471 Mio
Nettoergebnis 2022 569 Mio 602 Mio 579 Mio
Nettoliquidität 2022 71,9 Mio 75,9 Mio 73,0 Mio
KGV 2022 28,3x
Dividendenrendite 2022 3,23%
Marktwert 15 636 Mio 16 521 Mio 15 888 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 6,40x
Marktwert / Umsatz 2023 6,52x
Mitarbeiterzahl 2 649
Streubesitz 29,1%
Chart EMS-CHEMIE HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
EMS-CHEMIE HOLDING AG : Chartanalyse EMS-CHEMIE HOLDING AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EMS-CHEMIE HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 668,50 CHF
Mittleres Kursziel 700,83 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,84%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Magdalena Martullo-Blocher Executive Vice Chairman & Chief Executive Officer
Oliver Flühler Chief Financial Officer
Bernhard Merki Chairman
Joachim Streu Independent Non-Executive Director
Christoph Mäder Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
EMS-CHEMIE HOLDING AG-34.53%16 521
ECOLAB INC.-36.03%42 425
SIKA AG-35.19%39 724
ALBEMARLE CORPORATION16.70%31 962
GIVAUDAN SA-32.14%31 695
SYMRISE AG-14.89%16 118