Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Elma Electronic AG
  6. News
  7. Übersicht
    ELMN   CH0005319162

ELMA ELECTRONIC AG

(903969)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Elma verdient 2019 etwas weniger - Bestellungseingang steigt auf neuen Rekord

25.02.2020 | 07:56

Wetzikon (awp) - Der Hersteller von Elektronikkomponenten Elma hat 2019 trotz Wachstum etwas weniger verdient. Davor hatte die Firma jedoch bereits im November gewarnt. Grund für den Gewinnrückgang sind vor allem Mehrkosten in den USA.

Den Gewinn für das Jahr 2019 weist Elma in dem am Dienstag vorgelegten Geschäftsbericht mit 5,1 Millionen Franken aus. Im Jahr davor hatte die Gruppe 5,6 Millionen verdient. Der Betriebsgewinn EBIT fiel derweil auf 6,4 Millionen von 7,2 Millionen zurück.

Auf die Ergebnisse gedrückt haben den Angaben zufolge Investitionen in die Modernisierung der Metallfertigung sowie damit verbundene Mehrkosten für den Umzug in den Industriecampus in Atlanta. Zudem belasteten Vorleistungen für kundenspezifische Projekte in Europa die Rechnung.

Mehr Umsatz und Bestellungen

Zulegen konnte Elma an der Verkaufsfront: Die Nettoerlöse legten um 3,5 Prozent auf 151 Millionen Franken bzw. währungsbereinigt um 3,3 Prozent zu. Und beim Bestellungseingang verzeichnete die Gruppe ein Plus von 7,0 Prozent auf einen neuen Rekordstand von 159 Millionen (+6,5%).

Damit habe sich der Geschäftsgang nach einer etwas verhaltenen ersten Jahreshälfte im weiteren Verlauf des Jahres deutlich verbessert, so Elma. Man habe etwa in den USA von der nach wie vor robusten Nachfrage aus dem Verteidigungsbereich profitiert. In der Region Americas wuchsen die Verkäufe in Lokalwährungen um 11 Prozent und der Bestellungseingang gar um 18 Prozent.

In Europa machte Elma die schwächelnde Industrie in Deutschland zu schaffen, positiv sei hingegen die Sicherung eines mehrjährigen Rahmenauftrags in der Schweiz gewesen. Insgesamt gingen die Bestellungen in Europa um 2,4 Prozent zurück. Und auch in Asien führte die Zurückhaltung im Lokalgeschäft zu einem Minus von knapp 5 Prozent.

Keine Dividende

Trotz gutem Bestellungsverlauf verzichtet Elma auch in diesem Jahr auf die Ausschüttung einer Dividende. Die Gruppe macht die Ausschüttungspolitik von der Verbesserung der Bilanzstruktur, dem Abbau der Nettoverschuldung und einer Eigenkapitalquote von über 50 Prozent abhängig.

Ende 2019 wies die Gruppe eine Bilanzsumme von 94,1 Millionen Franken aus (2018: 81,8 Mio). Die Eigenkapitalquote ging allerdings um 1,2 Prozentpunkte auf 42,6 Prozent zurück, und die Nettoverschuldung stieg aufgrund der Investitionen in den USA um 6,5 Mio auf 24,0 Millionen.

Ausserdem bleibt Elma mit Blick auf das laufende Jahr und die Unsicherheiten für die Weltwirtschaft rund um die Ausbreitung des Coronavirus vorsichtig. Die Gruppe verzichtet daher auf einen Ausblick, sieht sich aber in den für sie relevanten Märkten gut positioniert.

Einen Wechsel gibt es an der Unternehmensspitze. Wie angekündigt wird der langjährige CEO Fred Ruegg sein Amt abgeben. Er stellt sich an der Generalversammlung vom 16. April zur Wahl in den Verwaltungsrat. Am Tag darauf übernimmt Thomas Herrmann die Chefrolle. Er bringe einen fundierten technischen und betriebswirtschaftlichen Hintergrund mit 20 Jahren Führungserfahrung mit, heisst es dazu.

mk/uh


© AWP 2020
Alle Nachrichten zu ELMA ELECTRONIC AG
15.07.ELMA ELECTRONIC : New Development Platform from Elma Enables Easier Access, Fast..
PU
14.05.Elma rechnet mit deutlicher Gewinnsteigerung im Halbjahr
AW
14.05.ELMA ELECTRONIC : Gruppe erwartet für das erste Halbjahr 2021 eine deutliche Ste..
PU
10.05.Elma verlängert Privatplatzierung um fünf Jahre zu tieferem Zins
AW
21.04.ELMA ELECTRONIC : Express System Platforms & Storage Modules
PU
15.04.Elma-Aktionäre stimmen an GV allen Anträgen zu - Erneut Dividendenverzicht
AW
15.04.ELMA ELECTRONIC : Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates
PU
10.03.ELMA ELECTRONIC : Kurzbericht 2020 (PDF)
PU
02.03.Elma verkleinert Verwaltungsrat nach Ausscheiden von Rudolf Weber auf 4 Perso..
AW
02.03.ELMA ELECTRONIC : Online Geschäftsbericht 2020 (PDF)
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ELMA ELECTRONIC AG
14.05.ELMA ELECTRONIC : Forecasts Profit Growth in H1
MT
14.05.ELMA ELECTRONIC : Group expecting significant increase of net profit in the firs..
PU
11.05.ELMA ELECTRONIC : Extends Private Placement Of $11 Million Loan By Five Years
MT
10.05.ELMA ELECTRONIC : extends Private Placement of CHF 10 million prematurely
PU
15.04.ELMA ELECTRONIC : Annual General Meeting approves all proposals by the Board of ..
PU
10.03.ELMA ELECTRONIC : Executive Report 2020 (PDF)
PU
02.03.Elma Electronic Ag Reports Earnings Results for the Full Year Ended December ..
CI
02.03.ELMA ELECTRONIC : - Solid results in a challenging year
PU
02.03.ELMA ELECTRONIC : FY20 Profit Rises to $6 Million
MT
02.03.ELMA ELECTRONIC : - Solide Ergebnisse in einem anspruchsvollen Jahr
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 147 Mio 162 Mio 137 Mio
Nettoergebnis 2020 5,58 Mio 6,16 Mio 5,19 Mio
Nettoverschuldung 2020 16,9 Mio 18,6 Mio 15,7 Mio
KGV 2020 20,1x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 151 Mio 166 Mio 140 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 0,82x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,88x
Mitarbeiterzahl 778
Streubesitz 10,3%
Chart ELMA ELECTRONIC AG
Dauer : Zeitraum :
Elma Electronic AG : Chartanalyse Elma Electronic AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Fred Ruegg Chief Executive Officer
Edwin Wild Chief Financial Officer
Martin Wipfli Chairman-Supervisory Board
Walter Häusermann Member-Supervisory Board
Rudolf Wilhelm Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ELMA ELECTRONIC AG34.69%166
DELL TECHNOLOGIES INC.31.83%74 319
HP INC.17.04%34 680
SEAGATE TECHNOLOGY HOLDINGS PLC41.41%19 953
GOERTEK INC.2.12%19 646
HEWLETT PACKARD ENTERPRISE COMPANY22.36%18 936