Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  EBay Inc.    EBAY   916529

EBAY INC.

(916529)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

eBay : Scholz - EU muss besseren Überblick über Umsätze von Internet-Plattformen bekommen

02.11.2020 | 17:48
German Finance Minister Scholz and Justice Minister Lambrecht hold news conference in Berlin

Berlin (Reuters) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz pocht auf baldige Fortschritte bei der Besteuerung von Internetfirmen.

"Ich will, dass das auch innerhalb der Europäischen Union vorankommt", sagte der SPD-Politiker am Montag der Nachrichtenagentur Reuters in Berlin. "Ein zentrales Thema dabei ist, dass die großen Plattformen die Umsätze, die auf ihnen getätigt werden, auch an die zuständigen Behörden weitermelden." Hier werde hoffentlich noch in diesem Jahr unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft eine entsprechende Richtlinie umgesetzt. Die europäischen Finanzminister beraten am Dienstag und Mittwoch virtuell, auch über dieses Thema.

Die geplante Richtlinie zielt auf Plattformen wie den Online-Händler Ebay oder den Zimmervermittler Airbnb. Die Digitalisierung schreite mit "atemberaubenden Tempo" voran, sagte Scholz. Deswegen müsse die Politik bei der Besteuerung solcher Geschäftsmodelle schneller zu Ergebnissen kommen.

Auf globaler Ebene wird unter dem Dach der Industriestaaten-Organisation OECD an einer Steuerreform gearbeitet, um die Regeln an das Digitalzeitalter anzupassen. Hier wurde zuletzt ein Grundgerüst beschlossen, bei dem wichtige Details allerdings offen blieben. Am Ende muss es auch noch die politische Zustimmung aller Länder geben, was vor allem bei den USA fraglich ist. Das soll bis Mitte 2021 geklärt werden. Ansonsten will die EU-Kommission im gleichen Zeitraum Pläne für eine eigene Digitalsteuer in Europa erarbeiten und vorstellen. Diese Ziele seien also aufeinander abgestimmt, so Scholz. "Das ist ein großer Fortschritt, wenn man das mit dem zähen Prozess der letzten Jahre vergleicht."


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBNB, INC. -4.85%165.14 verzögerte Kurse.18.32%
EBAY INC. -0.88%56.47 verzögerte Kurse.13.39%
Alle Nachrichten auf EBAY INC.
15:49MÄRKTE USA/Aufwärts - Berichtssaison stärker im Fokus
DJ
14:41MÄRKTE USA/Weiter aufwärts - Berichtssaison stärker im Fokus
DJ
12:25MARKT USA/Weiter aufwärts - Berichtssaison rückt in den Fokus
DJ
10:55EBAY : Kabinett beschließt weitere Transparenzpflichten im Onlinehandel
DJ
18.01.HYPE UM CLUBHOUSE : Audio-Social-Media-App überholt Telegram
DP
13.01.EBAY : VMware-Chef Gelsinger übernimmt bei Intel das Ruder
RE
13.01.Bundeskabinett stärkt Verbraucherschutz auf Online-Plattformen
DJ
11.01.UBS hebt Ziel für Adyen auf 2021 Euro - 'Buy'
DP
2020Fast 50 000 Händler aus Fernost bei Berliner Finanzamt registriert
DP
2020Kauf-Bots machen Online-Erwerb von PlayStation 5 zur Glückssache
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EBAY INC.
16:23GLOBAL MARKETS LIVE: Jack Ma reappears, Better-than-expected profits for Morg..
19.01.EBAY : Reviews Options for South Korea Business
DJ
19.01.EBAY : explores strategic alternatives for S. Korean business
RE
19.01.EBAY : Explores Strategic Options for Korean Business
MT
19.01.EBAY : Issues Statement on Strategic Review for its Business in Korea
PR
19.01.EBAY : Try out the unified listing experience Try out the unified listing experi..
PU
19.01.INSIDER TRENDS : Insider at eBay Acquires Stock Via Conversion of Option/Derivat..
MT
19.01.EBAY : Will Begin Managing Payments for Sellers in Greater China
PU
15.01.2021 ECOMMERCE TRENDS : Predictions From Our Experts
PU
15.01.EBAY : Morgan Stanley Adjusts Price Target on EBay to $58 From $57, Keeps Equal-..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 10 145 Mio - 8 384 Mio
Nettoergebnis 2020 2 158 Mio - 1 783 Mio
Nettoverschuldung 2020 3 399 Mio - 2 809 Mio
KGV 2020 18,6x
Dividendenrendite 2020 1,12%
Marktkapitalisierung 39 279 Mio 39 279 Mio 32 461 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 4,21x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,72x
Mitarbeiterzahl 13 300
Streubesitz 39,0%
Chart EBAY INC.
Dauer : Zeitraum :
eBay Inc. : Chartanalyse eBay Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EBAY INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 62,10 $
Letzter Schlusskurs 56,98 $
Abstand / Höchstes Kursziel 43,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,99%
Abstand / Niedrigstes Ziel -14,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Jamie Iannone President, Chief Executive Officer & Director
Paul S. Pressler Chairman
Andrew Cring CFO, VP-Global Financial Planning & Analysis
Mazen Rawashdeh Chief Technology Officer & Senior Vice President
Robert Holmes Swan Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
EBAY INC.13.39%39 279
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED8.13%680 873
MEITUAN DIANPING15.75%258 897
PINDUODUO INC.-5.00%206 992
SHOPIFY INC.3.71%144 161
MERCADOLIBRE, INC.14.21%95 411