Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  EasyJet plc    EZJ   GB00B7KR2P84

EASYJET PLC

(EZJ)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Gewerkschaft: BER-Eröffnung steht unter keinem guten Stern

30.10.2020 | 18:43

BERLIN (dpa-AFX) - Für die Luftfahrt-Beschäftigten steht die geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens aus Gewerkschaftssicht unter keinem guten Stern. "Aktuell werden in der Flugbranche viele Arbeitsplätze abgebaut", teilte Verdi am Freitag mit. Die Gewerkschaft verwies auf den geplanten Stellenabbau bei Easyjet, der größten Fluggesellschaft in Berlin. Sie will ihre Flotte ab Dezember von 34 auf 18 Flugzeuge nahezu halbieren. Von den insgesamt gut 1500 Arbeitsplätzen fallen 418 weg, wie Easyjet in der vergangenen Woche angekündigt hatte.

Weitere 320 Arbeitsplätze bleiben über die Kurzarbeit mindestens bis Juni gesichert. "Wird sich bis dahin die Situation in der Flugbranche nicht verbessern, droht die nächste Kündigungswelle", hieß es bei der Gewerkschaft. Der bisher geplante Personalabbau soll maßgeblich über ein Freiwilligenprogramm geschehen, betriebsbedingte Kündigungen sind aber nicht ausgeschlossen.

"Wir appellieren an die soziale Verantwortung des Arbeitgebers bei Easyjet, damit möglichst viel Arbeitsplätze erhalten bleiben und dem Standort Berlin nicht ein weiterer Kahlschlag droht", teilte Verdi mit. Easyjet hatte die Kürzungen damit begründet, dass die Buchungszahlen in der Corona-Krise eingebrochen sind. Nach der Pleite der Air Berlin vor drei Jahren hatte Easyjet seine Berlin-Flotte kräftig ausgebaut./bf/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf EASYJET PLC
04.12.MÄRKTE EUROPA/US-Arbeitsmarktbericht setzt keine neuen Impulse
DJ
04.12.AKTIEN IM FOKUS : Luftfahrtbranche im Aufwind - Analysten: Himmel klart sich auf
DP
04.12.Deutsche Bank hebt Easyjet auf 'Buy' - Ziel hoch auf 1150 Pence
DP
03.12.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (03.12.2020) +++
DJ
03.12.ANALYSE/Europäische Airlines trotz Impfstoff vor langwieriger Erholung
DJ
01.12.EASYJET VERSCHÄRFT HANDGEPÄCK-REGELN : Nur kleine Tasche inklusive
DP
30.11.Goldman hebt Easyjet auf 'Neutral' - Ziel 840 Pence
DP
26.11.Dokument - Luftfahrtlobby will längere Ausnahmeregel für Startrechte
RE
25.11.Credit Suisse belässt Easyjet auf 'Outperform' - Ziel 840 Pence
DP
18.11.BofA hebt Ziel für Easyjet auf 950 Pence - 'Buy'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EASYJET PLC
04.12.EASYJET : From Neutral to Buy by Deutsche Bank
MD
04.12.Ryanair buys 75 Boeing MAX jets in largest order since grounding
RE
03.12.Ryanair buys 75 Boeing MAX jets in largest order since grounding
RE
01.12.EASYJET : Buy rating from UBS
MD
01.12.EASYJET : to cut onboard luggage allowance
RE
30.11.EASYJET : Goldman Sachs Upgrades to Neutral
MD
30.11.EASYJET : offers passengers cheaper COVID-19 tests to encourage travel
RE
27.11.Gatwick Airport sees travel boost from new testing rules
RE
27.11.UK's Gatwick Airport sees travel boost from new testing rules
RE
27.11.EASYJET : JP Morgan remains Neutral
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 341 Mio 4 489 Mio 3 702 Mio
Nettoergebnis 2021 -405 Mio -544 Mio -448 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 314 Mio 1 766 Mio 1 456 Mio
KGV 2021 -10,7x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 4 223 Mio 5 688 Mio 4 679 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,66x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,93x
Mitarbeiterzahl 14 000
Streubesitz 70,6%
Chart EASYJET PLC
Dauer : Zeitraum :
easyJet plc : Chartanalyse easyJet plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EASYJET PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 891,05 GBX
Letzter Schlusskurs 928,80 GBX
Abstand / Höchstes Kursziel 40,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,06%
Abstand / Niedrigstes Ziel -48,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Johan Peter Lundgren Chief Executive Officer & Director
Robert John Orr Barton Non-Executive Chairman
Peter Brendan Bellew Chief Operating Officer
Andrew Robert Findlay Chief Financial Officer & Executive Director
Sam Kini Chief Data & Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
EASYJET PLC-34.80%5 688
DELTA AIR LINES, INC.-27.57%26 905
RYANAIR HOLDINGS PLC16.61%23 326
AIR CHINA LIMITED-15.55%16 289
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS, INC.-44.10%14 328
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-2.29%13 691