1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. E.ON SE
  6. News
  7. Übersicht
    EOAN   DE000ENAG999   ENAG99

E.ON SE

(ENAG99)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  20/05 17:35:42
10.05 EUR   +0.89%
20.05.Insider - BDI wirbt bei Gasnot für die Industrie
RE
18.05.MÄRKTE EUROPA/Behauptet - "Atempause nach 900-Punkte-Rally"
DJ
17.05.E.ON SE meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Eon-Chef erwartet Aus für viele Gas-Lieferanten in Deutschland

31.12.2021 | 02:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Angesichts der Gaspreisexplosion erwartet Eon-Chef Leonhard Birnbaum das Aus für zahlreiche Gas-Lieferanten. "In Großbritannien sind bereits 60 Firmen, die reine Vertriebsgesellschaften waren, in die Knie gegangen. In Deutschland dürften auf Dauer Dutzende Gas-Firmen verschwinden", sagte Birnbaum der Rheinischen Post. "Die Preisexplosion beim Gas hat erste Firmen bereits vom Markt gefegt. Um die unsoliden Spekulanten, die die Kunden im Regen stehen lassen und das Weite suchen, ist es nicht schade, im Gegenteil. Sie haben - anders als Eon - ihre Lieferversprechen nicht abgesichert und nur auf den kurzfristigen Profit geschaut", so der Manager weiter.

Der Eon-Chef warnt gleichwohl vor Engpässen, denn "wenn der Winter jetzt sehr kalt wird, könnten wir unerfreuliche Überraschungen erleben." Er schließt aber aus, dass nun Häuser kalt blieben. "Natürlich werden Haushalte weiter beheizt. Es wird nicht kalt, aber teurer für die Bürger. Die Preise steigen, je größer die Knappheit - und die hängt auch davon ab, wie lange und kalt der Winter wird."

In der Debatte um die Atomkraft schließt Birnbaum eine Rückkehr zur Atomkraft aus. "Das ist eine vollkommen theoretische Diskussion. Deutschland hat sich zehn Jahre voll auf den Kernenergie-Ausstieg vorbereitet, das können wir jetzt nicht mehr ändern. Deutscher Strom aus Kernenergie wird bald Geschichte", sagte er weiter.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/cbr/cln

(END) Dow Jones Newswires

December 30, 2021 20:00 ET (01:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
E.ON SE 0.89%10.045 verzögerte Kurse.-17.61%
WTI 1.22%110.515 verzögerte Kurse.44.84%
Alle Nachrichten zu E.ON SE
20.05.Insider - BDI wirbt bei Gasnot für die Industrie
RE
18.05.MÄRKTE EUROPA/Behauptet - "Atempause nach 900-Punkte-Rally"
DJ
17.05.E.ON SE meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
14.05.Habeck fordert Bayern zu Umdenken bei Windkraft auf
DP
14.05.KREISE/EU-KOMMISSION : Staatlicher Deckel könnte gegen hohe Gaspreise helfen
DP
13.05.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest dank Aussagen von Fed-Powell
DJ
13.05.XETRA-SCHLUSS/DAX mit versöhnlichem Wochenausklang
DJ
13.05.MÄRKTE EUROPA/Sehr fest - Fortum und Uniper mit Kurssprung
DJ
13.05.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus
DJ
13.05.E.ON SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu E.ON SE
17.05.E.ON SE Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 2022
CI
16.05.UK Regulator to Update Energy Price Cap Quarterly
DJ
13.05.E.ON SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
13.05.E.ON SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
12.05.E.ON SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
11.05.E.ON CFO 'extremely confident' on 2022 outlook, shares rebound
RE
11.05.E.ON shares rise after CFO says confident about 2022 guidance
RE
11.05.TRANSCRIPT : E.ON SE, Q1 2022 Earnings Call, May 11, 2022
CI
11.05.German utility E.ON says hedged 84% of Isar 2 nuclear site's 2022 output
RE
11.05.E.ON Reiterates FY22 Guidance As Q1 Profit Grows On Higher Sales
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu E.ON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 78 979 Mio 83 320 Mio -
Nettoergebnis 2022 2 157 Mio 2 275 Mio -
Nettoverschuldung 2022 37 055 Mio 39 092 Mio -
KGV 2022 11,5x
Dividendenrendite 2022 5,05%
Marktwert 26 207 Mio 27 648 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,80x
Marktwert / Umsatz 2023 0,80x
Mitarbeiterzahl 67 634
Streubesitz 83,7%
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 10,05 €
Mittleres Kursziel 12,22 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Leonhard Birnbaum CEO & Chairman-Management Board
Marc Spieker Head-Investor Relations
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Markus Nitschke Head-Technology & Innovation, Sustainable Cities
Victoria E. Ossadnik Chief Operating Officer & Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
E.ON SE-17.61%27 648
NATIONAL GRID PLC14.22%55 023
SEMPRA ENERGY22.38%50 323
ABU DHABI NATIONAL ENERGY COMPANY PJSC-1.52%39 794
PUBLIC SERVICE ENTERPRISE GROUP, INC.1.23%33 725
ELECTRICITÉ DE FRANCE-14.87%33 137