Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. E.ON SE
  6. News
  7. Übersicht
    EOAN   DE000ENAG999   ENAG99

E.ON SE

(ENAG99)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  16:39 08.12.2022
9.157 EUR   -0.34%
07.12.Kohlekraftwerke erhöhen Anteil an Stromerzeugung
DP
06.12.Staatsanwaltschaft fordert in Cum-Ex-Prozess hohe Haftstrafe
RE
05.12.Habeck auf Wasserstoff-Mission - Große Hoffnungen in Namibia
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

E ON : nimmt Kraftwärmekopplungsanlage für italienischen Getränkehersteller Aqua Minerale San Benedetto in Betrieb

11.10.2016 | 13:37

Mineralwässer und Softgetränke aus Italien werden mit Unterstützung von E.ON klimafreundlicher hergestellt: Das Unternehmen Aqua Minerale San Benedetto, ein weltweit führender Hersteller von alkoholfreien Getränken, hat heute (11.Oktober 2016) eine innovatives Kraftwerk für Kraftwärmekopplung (KWK) in Betrieb genommen. Das Blockheizkraftwerk mit einer Leistung von 13,2 Megawatt in Scorzè bei Venedig - von E.ON geplant, gebaut, finanziert und betrieben - reduziert die Energiekosten um 15 Prozent und spart dabei jährlich 17.300 Tonnen CO ein.

Die Partnerschaft von E.ON mit dem Kunden Aqua Minerale San Benedetto, der unter anderem Marken wie Schweppes oder Energade im Portfolio hat, begann im Jahr 2014 mit einem umfangreichen Energie Audit der bestehenden Produktion und der Planung eines neuen Kraftwerks. Ziel war es, die Energieeffizienz zu erhöhen und die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Als Ergebnis schlossen die Partner eine langfristige Vereinbarung, die eine Belieferung mit 100 Gigawattstunden Strom und 70 Gigawattstunden thermischer Energie, einschließlich Dampf und Kühlwasser, vorsieht.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen auf der Grundlage gegenwärtiger Annahmen und Prognosen des Managements der E.ON Group sowie weiterer Informationen, die auf E.ON verfügbar sind. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können zu substantiellen Unterschieden zwischen den tatsächlichen zukünftigen Ereignissen, der finanziellen Situation, der Entwicklung oder Performance des Unternehmens und den hier veröffentlichten Einschätzungen führen. E.ON beabsichtigt und verantwortet weder die Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen noch Ihre Anpassung an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen.

E.ON SE veröffentlichte diesen Inhalt am 11 October 2016 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 11 October 2016 11:37:09 UTC.


© Publicnow 2016
Alle Nachrichten zu E.ON SE
07.12.Kohlekraftwerke erhöhen Anteil an Stromerzeugung
DP
06.12.Staatsanwaltschaft fordert in Cum-Ex-Prozess hohe Haftstrafe
RE
05.12.Habeck auf Wasserstoff-Mission - Große Hoffnungen in Namibia
DP
02.12.Mehr Menschen achten bei Weihnachtsbeleuchtung auf den Stromverbrauch
DP
02.12.E.ON sichert Stromnetze mit Funkdiensten - Vertrag mit 450connect
RE
02.12.WDH/Dezember-Soforthilfe - KfW zahlt erste Milliarden an Energieversorger
DP
01.12.Wintershall Dea baut Kohlenstoffabscheidung und -speicherung in Dänemark aus
MR
30.11.Die Übernahme des zusammengebrochenen britischen Anbieters Bulb durch Octopus Energy is..
MR
30.11.Eon und Horisont Energi kooperieren bei CO2-Speicherung in Nordsee
DJ
30.11.Horisont Energi und E.On unterzeichnen Absichtserklärung zur industriellen CO2-Speicher..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu E.ON SE
06.12.Civitas Social Housing asset value, rental income and dividends all up
AN
06.12.FMC boss leaves after two months as Fresenius pushes for changes
RE
01.12.Wintershall Dea expands carbon capture and storage in Denmark
RE
30.11.Octopus Energy's takeover of collapsed UK supplier Bulb set for next month
RE
30.11.Horisont Energi Signs Letter Of Intent With E.ON To Collaborate On European Carbon Valu..
MT
30.11.Horisont Energi and E.ON sign letter of intent on industrial-scale CO2 storage in the ..
AQ
30.11.Horisont Energi And E.On Sign Letter Of Intent On Industrial-Scale Co2 Storage In The N..
CI
29.11.Octopus Energy's Bulb takeover faces legal challenge from rivals
RE
29.11.Iberdrola, E.ON, Centrica Challenge Sale of Bulb Energy
MT
17.11.E.ON SE Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months Ended September ..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu E.ON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 88 554 Mio 92 911 Mio -
Nettoergebnis 2022 2 339 Mio 2 455 Mio -
Nettoverschuldung 2022 35 753 Mio 37 513 Mio -
KGV 2022 10,2x
Dividendenrendite 2022 5,52%
Marktwert 19 731 Mio 20 702 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,63x
Marktwert / Umsatz 2023 0,65x
Mitarbeiterzahl 67 634
Streubesitz 83,8%
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 9,19 €
Mittleres Kursziel 10,39 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Leonhard Birnbaum CEO & Chairman-Management Board
Marc Spieker Head-Investor Relations
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Markus Nitschke Head-Technology & Innovation, Sustainable Cities
Victoria E. Ossadnik Chief Operating Officer & Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
E.ON SE-24.64%20 702
ABU DHABI NATIONAL ENERGY COMPANY183.33%114 473
SEMPRA ENERGY25.00%51 054
ELECTRICITÉ DE FRANCE21.50%47 035
NATIONAL GRID PLC-3.80%45 435
ENGIE11.34%36 828