Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. DWS Group GmbH & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    DWS   DE000DWS1007   DWS100

DWS GROUP GMBH & CO. KGAA

(DWS100)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen warten auf Powell-Rede

27.08.2021 | 15:43

FRANKFURT (Dow Jones)--Weiter nur wenig verändert zeigen sich Europas Börsen am Freitagnachmittag. Der Markt wartet gespannt auf die Rede von US-Notenbankchef Jerome Powell auf dem Notenbanker-Treffen in Jackson Hole um 16.00 Uhr MESZ. Der DAX gewinnt 0,1 Prozent auf 15.809 Punkte, der Euro-Stoxx-50 legt um 0,2 Prozent zu auf 4.176 Punkte. Anleger erhoffen sich von Powell Hinweise über das weitere geldpolitische Vorgehen der US-Notenbank. Zuletzt hatten sich drei Fed-Sprecher "falkenhaft" geäußert. Entsprechend vorsichtig geht es an den Börsen im Vorfeld zu. Auch die US-Daten wie zu den Persönlichen Einkommen gaben keine relevanten Indikationen.

   "Tapering"-Ankündigung wohl erst im September 

Allerdings gehen nach Einschätzung der Commerzbank nur noch wenige davon aus, dass Powell seine Rede dazu nutzen wird, Neues und damit Marktrelevantes zum Thema Rückführung der US-Anleihekäufe zu verkünden. Der Präsident der Fed von Dallas, Robert Kaplan, pocht derweil unverändert darauf, einen Plan für den Beginn des "Tapering", also die Reduzierung der Anleihe-Ankäufe, im September anzukündigen.

Nach dem Kursrutsch vom Vortag geben DWS nur noch 0,6 Prozent ab. Die UBS hat die Aktie auf "Buy" belassen. Der Vermögensverwalter hatte am Vorabend zu den Kreiseberichten Stellung bezogen. Ein Sprecher der DWS sagte, dass das Unternehmen zu dem Jahresbericht stehe und dass eine Untersuchung durch eine Drittfirma keine Substanz an den Behauptungen der früheren Chefin der Abteilung für Nachhaltigkeit der DWS, Desiree Fixler, gefunden habe. Am Markt ist man sich einig, dass es keine allgemein definierten Standards für ESG-Anlagen gibt.

Unter Druck stehen die Aktien von Just Eat Takeaway (-6,8%) in London. Das Geschäft des Lieferdienstes läuft ohne Kritikpunkte rund, jedoch belastet hier der wahrscheinliche bevorstehende Rauswurf aus dem prestigeträchtigen FTSE-100-Index. Händler kritisieren "veraltete nationale Richtlinien" des Indexbetreibers, denn Just Eat verlieren den Platz, weil sie nun als niederländisches und nicht als britisches Unternehmen eingestuft werden.

Die Fashionette-Aktie ist noch kein Jahr an der Börse gelistet, da liefert das Unternehmen bereits eine Gewinnwarnung. Die Aktien brechen um 24 Prozent ein. Während das Geschäftsmodell ein Gewinner der aktuellen Zeit sein sollte, kämpft das Unternehmen mit hausgemachten Problemen.

Auch für die Aktie von Fabasoft geht es nach enttäuschenden Quartalszahlen um 12,3 Prozent nach unten. Nach einem bereits verhaltenen Vorquartal lesen sich die Zahlen nicht besser, heißt es. Die EBITDA-Marge sei bei niedrigeren Umsätzen gefallen.

Die Halbjahreszahlen des italienischen Modeunternehmens Brunello Cucinelli (+1,5%) stufen die Analysten von Jefferies als "solide" ein. Sie befänden sich "insgesamt im Einklang mit den Zielen und Prognosen". Brunello Cucinelli sei weitaus besser in der Lage, die Entwicklungen in China zu managen als andere, daher sei auch die Bewertung gerechtfertigt.

   CTS in Verhandlungen mit France Billet 

CTS Eventim legen um 1,9 Prozent zu. Positiv wirkt sich die Meldung aus, dass sich das Unternehmen mit France Billet in der Endphase von Verhandlungen mit dem Organisationskomitee für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024 über ein Ticketingabkommen befindet. Eventim erwartet aus der Vereinbarung einen positiven Umsatzbeitrag in zweistelliger Millionenhöhe.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %       absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.176,39      +0,2%          6,52         +17,6% 
Stoxx-50                3.617,84      +0,2%          5,95         +16,4% 
DAX                    15.809,26      +0,1%         15,64         +15,2% 
MDAX                   35.974,62      +0,1%         20,00         +16,8% 
TecDAX                  3.897,86      +0,3%         12,94         +21,3% 
SDAX                   17.029,81      +0,2%         35,60         +15,3% 
FTSE                    7.131,09      +0,1%          6,11         +10,3% 
CAC                     6.660,31      -0,1%         -5,72         +20,0% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,41                        0          +0,17 
US-Zehnjahresrendite        1,34                    -0,01          +0,43 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Fr, 8:04 Uhr  Do, 17:14 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1742      -0,1%        1,1764         1,1760   -3,9% 
EUR/JPY                   129,42      +0,0%        129,37         129,37   +2,6% 
EUR/CHF                   1,0791      +0,0%        1,0781         1,0791   -0,2% 
EUR/GBP                   0,8566      -0,2%        0,8587         0,8571   -4,1% 
USD/JPY                   110,23      +0,2%        109,98         110,01   +6,7% 
GBP/USD                   1,3710      +0,1%        1,3700         1,3721   +0,3% 
USD/CNH (Offshore)        6,4826      -0,0%        6,4813         6,4796   -0,3% 
Bitcoin 
BTC/USD                47.249,26      -0,0%     47.085,51      46.944,51  +62,6% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  68,77      67,42         +2,0%           1,35  +43,2% 
Brent/ICE                  72,25      71,07         +1,7%           1,18  +41,8% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.789,94   1.792,43         -0,1%          -2,49   -5,7% 
Silber (Spot)              23,38      23,58         -0,8%          -0,19  -11,4% 
Platin (Spot)             993,35     982,85         +1,1%         +10,50   -7,2% 
Kupfer-Future               4,28       4,25         +0,7%          +0,03  +21,2% 
=== 

Kontakt zum Autor: thomas.rossmann@dowjones.com

DJG/mod/ros

(END) Dow Jones Newswires

August 27, 2021 09:42 ET (13:42 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.24%0.64676 verzögerte Kurse.1.86%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.06%0.74976 verzögerte Kurse.-2.93%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.91%53814.97 Realtime Kurse.121.61%
BITCOIN (BTC/USD) -1.02%62403.25 Realtime Kurse.110.59%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.14%1.18734 verzögerte Kurse.5.67%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.03%1.37616 verzögerte Kurse.0.64%
BRUNELLO CUCINELLI S.P.A. 0.39%51.4 verzögerte Kurse.43.42%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.07%0.696568 verzögerte Kurse.7.89%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.06%0.80711 verzögerte Kurse.2.92%
COMMERZBANK AG -0.46%6.444 verzögerte Kurse.22.94%
CTS EVENTIM AG & CO. KGAA 1.08%63.6 verzögerte Kurse.15.66%
DAX 1.01%15757.06 verzögerte Kurse.13.71%
DJ INDUSTRIAL 0.06%35776.12 verzögerte Kurse.16.57%
DWS GROUP GMBH & CO. KGAA 3.60%38 verzögerte Kurse.5.40%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.16%1.159 verzögerte Kurse.-4.70%
EURO STOXX 50 0.85%4223.97 verzögerte Kurse.17.91%
FABASOFT AG 7.23%34.85 verzögerte Kurse.-30.85%
FASHIONETTE AG -3.44%16.85 verzögerte Kurse.-46.31%
GOLD -0.83%1792.39 verzögerte Kurse.-5.45%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.37%0.011514 verzögerte Kurse.2.20%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.17%0.013341 verzögerte Kurse.-2.60%
MDAX 0.74%35106.3 verzögerte Kurse.13.16%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.15%0.71548 verzögerte Kurse.-0.42%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.19%692.1729 verzögerte Kurse.27.52%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.33%463.7179 verzögerte Kurse.72.63%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -2.13%274.5081 verzögerte Kurse.-1.43%
S&P GSCI SILVER INDEX -1.49%1176.7578 verzögerte Kurse.-7.43%
SDAX 0.99%17057.45 verzögerte Kurse.14.40%
TECDAX 0.53%3847.06 verzögerte Kurse.19.11%
UBS GROUP AG 1.25%16.565 verzögerte Kurse.31.19%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.16%0.862813 verzögerte Kurse.4.94%
Alle Nachrichten zu DWS GROUP GMBH & CO. KGAA
20.10.DWS INVEST ESG HEALTHY LIVING : DWS setzt mit neuem Aktienfonds auf den Wachstumsmarkt Ges..
PU
19.10.Barclays senkt Ziel für DWS auf 44 Euro - 'Overweight'
DP
19.10.RBC belässt DWS auf 'Outperform' - Ziel 43 Euro
DP
15.10.IM FOKUS : Welternährungstag 2021
PU
15.10.DWS INVEST ESG HEALTHY LIVING : DWS setzt mit neuem Aktienfonds auf den Wachstumsmarkt Ges..
PU
12.10.DWS GMBH : wird offizieller globaler Investment-Sponsor für die Lakers und der zweite inte..
PU
11.10.Goldman senkt Ziel für DWS auf 42 Euro - 'Buy'
DP
07.10.Morgan Stanley senkt Ziel für DWS auf 41,90 Euro - 'Equal-weight'
DP
07.10.JPMorgan belässt DWS auf 'Overweight' - Ziel 46 Euro
DP
06.10.Die Asset Management-Einheit der Deutschen Bank prüft Vorwürfe wegen überhöhter Anlagek..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DWS GROUP GMBH & CO. KGAA
12.10.DWS : Named as the Official Global Investment Sponsor for the Lakers and the Second Intern..
BU
06.10.DEUTSCHE BANK : Asset Management Unit To Review Overstated Investment Criteria Allegations
MT
27.09.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise, Oil Prices -2-
DJ
26.09.DWS GMBH : MEDIA-PwC advised DWS on sustainability while investigating greenwashing claims..
RE
27.08.DEUTSCHE BANK : Asset Management Unit Denies Overstated Investment Criteria Allegations
MT
26.08.GLOBAL MARKETS LIVE : UMG, Delta Air Lines, Shiseido, Qantas, Lonza...
26.08.SECTOR UPDATE : Financial Stocks Climb Premarket Thursday
MT
26.08.Bank of Korea Raises Key Rate, Revises Up 2021 Inflation Forecast; ECB to Release Meeti..
DJ
26.08.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Fed Uncertainty Weighs on Stocks, Other Risk Assets
DJ
26.08.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DWS GROUP GMBH & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 489 Mio 2 884 Mio -
Nettoergebnis 2021 682 Mio 791 Mio -
Nettoliquidität 2021 1 847 Mio 2 140 Mio -
KGV 2021 10,9x
Dividendenrendite 2021 5,99%
Marktkapitalisierung 7 336 Mio 8 519 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,21x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,12x
Mitarbeiterzahl 3 500
Streubesitz 20,5%
Chart DWS GROUP GMBH & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
DWS Group GmbH & Co. KGaA : Chartanalyse DWS Group GmbH & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DWS GROUP GMBH & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 36,68 €
Mittleres Kursziel 44,61 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Asoka Wöhrmann Chief Executive Officer & Managing Director
Claire Peel Chief Financial Officer
Karl von Rohr Chairman-Supervisory Board
Mark Cullen Chief Operating Officer
Stefan Kreuzkamp Chief Investment Officer
Branche und Wettbewerber