Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Drägerwerk AG & Co. KGaA    DRW3   DE0005550636

DRÄGERWERK AG & CO. KGAA

(DRW3)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Umsatz und Ergebnis von Drägerwerk dank Corona sprunghaft gestiegen

15.10.2020 | 10:49

LÜBECK (dpa-AFX) - Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk profitiert weiter von der hohen Nachfrage nach seinen Produkten in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Der Umsatz stieg im dritten Quartal um rund 30 Prozent auf 862,5 Millionen Euro, wie das Unternehmen anhand vorläufiger Zahlen am Mittwoch in Lübeck mitteilte. Das operative Ergebnis (Ebit) sprang von 9,3 auf 127 Millionen Euro. Am Aktienmarkt kamen die vorläufigen Zahlen gut an. Die Aktie legte am Morgen in einem schwachen Umfeld um rund 3,2 Prozent zu.

Drägerwerk geht nun davon aus, im Gesamtjahr das mittlere bis obere Ende der Prognosespanne zu erreichen. 2020 erwartet das Unternehmen ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum von 14 bis 22 Prozent und eine Ebit-Marge zwischen 7,0 und 11,0 Prozent. Zumindest für das laufende Geschäftsjahr nimmt Drägerwerk noch eine starken Nachfrage im Zuge der Covid-19 Pandemie an.

Dies dürfte sich jedoch im kommenden Jahr wohl nicht so fortsetzen. Das Management schätzt aktuell, dass Umsatzvolumen und Ergebnis im Folgejahr unter dem aktuellen Niveau liegen werden. Das Unternehmen stellt unter anderem Beatmungsgeräte sowie Atemschutzmasken her. Die vollständigen Quartalszahlen sollen am 29. Oktober veröffentlicht werden.

Drägerwerk habe gute vorläufige Zahlen vorgelegt, befanden die Analysten der Commerzbank und Warburg. Ein Händler monierte jedoch: Die Ziele für das laufende Jahr habe das Unternehmen zwar bestätigt, aber für das kommende Jahr bleibe er skeptisch. Die Nachfrage im Zusammenhang mit Covid-19 werde nämlich dann nachlassen.

Die im SDax notierten Vorzüge waren Ende März im Zuge der starken Nachfrage nach Beatmungsgeräten und Atemschutzmasken bis auf 108,50 Euro nach oben geschossen. In den vergangenen Monaten kamen sie aber nicht mehr über 90 Euro hinaus. Dennoch konnte das Papier seit Jahresbeginn um mehr als ein Drittel an Wert gewinnen./nas/mne/eas/jha/


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DRÄGERWERK AG & CO. KGAA 0.61%65.9 verzögerte Kurse.17.59%
SDAX -0.01%13698.88 verzögerte Kurse.9.50%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.33%13700.52 verzögerte Kurse.8.97%
Alle Nachrichten auf DRÄGERWERK AG & CO. KGAA
25.11.Independent senkt Drägerwerk auf 'Verkaufen' - Ziel 64 Euro
DP
25.11.FFP2-Masken wohl für 27 Millionen Menschen mit hohem Corona-Risiko
DP
05.11.NordLB belässt Drägerwerk auf 'Kaufen' - Ziel 103 Euro
DP
30.10.Warburg Research senkt Ziel für Drägerwerk auf 103 Euro - 'Buy'
DP
29.10.Warburg Research belässt Drägerwerk auf 'Buy' - Ziel 106 Euro
DP
29.10.Drägerwerk verdient deutlich mehr
DP
16.10.Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Drägerwerk auf 95 Euro - 'Buy'
DP
15.10.Umsatz und Ergebnis von Drägerwerk dank Corona sprunghaft gestiegen
DP
15.10.DRÄGERWERK : Beatmungsgerätehersteller Drägerwerk mit Gewinnsprung - Aktie im Pl..
RE
15.10.AKTIE IM FOKUS : Optimismus und Corona-Furcht geben Drägerwerk neuen Auftrieb
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DRÄGERWERK AG & CO. KGAA
25.11.DRAEGERWERK : Independant Research gives a Sell rating
MD
05.11.DRAEGERWERK : NorldLB reaffirms its Buy rating
MD
30.10.DRAEGERWERK : Gets a Buy rating from Warburg Research
MD
29.10.DRAEGERWERK : Buy rating from Warburg Research
MD
19.10.DRAEGERWERK : Independant Research gives a Neutral rating
MD
16.10.DRAEGERWERK : Buy rating from Hauck & Aufhauser
MD
15.10.DRAEGERWERK : Kepler Cheuvreux reiterates its Neutral rating
MD
15.10.DRAEGERWERK : Receives a Buy rating from Warburg Research
MD
14.10.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : preliminary result for the third quarter. Business de..
EQ
01.10.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 3 338 Mio 3 977 Mio -
Nettoergebnis 2020 209 Mio 249 Mio -
Nettoverschuldung 2020 497 Mio 592 Mio -
KGV 2020 5,91x
Dividendenrendite 2020 0,91%
Marktkapitalisierung 1 164 Mio 1 386 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,50x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,48x
Mitarbeiterzahl 15 441
Streubesitz 61,4%
Chart DRÄGERWERK AG & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Drägerwerk AG & Co. KGaA : Chartanalyse Drägerwerk AG & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DRÄGERWERK AG & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 93,60 €
Letzter Schlusskurs 65,90 €
Abstand / Höchstes Kursziel 56,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 42,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel 24,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stefan Dräger Chairman-Executive Board
Stefan H. Lauer Chairman-Supervisory Board
Gert-Hartwig Lescow CFO & Head-Information Technology
Anton Schrofner Head-Medical Division
Siegfrid Kasang Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber