Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Discovery Silver Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    DSV   CA2546771072

DISCOVERY SILVER CORP.

(A3CM15)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: Discovery Silver Corp. : Discovery durchschneidet 165 g/t AgEq auf 128 m und 110 g/t AgEq auf 110 m im südlichen Korridor der Cordero-Bohrung

21.04.2021 | 10:09

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

20. April 2021, Toronto, Ontario - Discovery Silver Corp. (TSX-V: DSV, OTCQX: DSVSF) ("Discovery" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/discovery-metals-corp/ ) freut sich, die Ergebnisse von 13 Diamantbohrlöchern bekannt zu geben, die auf eine tonnenschwere Mineralisierung bei seinem Vorzeige-Silberprojekt Cordero ("Cordero" oder "das Projekt") im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua abzielen. Die Bohrlöcher sind Teil eines Phase-1-Bohrprogramms, das bis Ende dieses Monats abgeschlossen werden soll. Die Ergebnisse dieses Programms werden in eine neue Ressourcenschätzung und eine überarbeitete PEA in der zweiten Jahreshälfte einfließen. Auf die Phase-1-Bohrungen werden unmittelbar die Definitions- und Erweiterungsbohrungen der Phase 2 folgen.

Zu den Highlight-Abschnitten gehören:

- 128,2 m mit durchschnittlich 165 g/t AgEq1 aus 312,4 m (65 g/t Ag, 0,05 g/t Au, 1,2 % Pb und 1,3 % Zn), einschließlich 26,1 m mit durchschnittlich 263 g/t AgEq1 (109 g/t Ag, 0,06 g/t Au, 2,0 % Pb, 1,9 % Zn) in Loch C20-405

- 110,0 m mit durchschnittlich 110 g/t AgEq1 aus 137,1 m (37 g/t Ag, 0,04 g/t Au, 0,8 % Pb und 1,0 % Zn) und 51,8 m mit durchschnittlich 184 g/t AgEq1 (65 g/t Ag, 0,05 g/t Au, 1,6 % Pb, 1,4 % Zn) in Loch C21-414

- 27,4 m mit durchschnittlich 279 g/t AgEq1 aus 382,0 m (78 g/t Ag, 0,08 g/t Au, 1,3 % Pb und 3,6 % Zn) in Loch C20-407

Taj Singh, President und CEO, erklärte: "Unser Phase-1-Bohrprogramm, das Ende dieses Monats abgeschlossen wird, wird die Grundlage für unser bevorstehendes Ressourcen-Update und die PEA bilden, die für die zweite Jahreshälfte geplant sind. Die bisherigen Bohrergebnisse, einschließlich der heute präsentierten, haben alle Erwartungen übertroffen und zeigen das Ausmaß, die Kontinuität und die hochgradige Natur des mineralisierten Systems bei Cordero. Wir freuen uns darauf, diesen Schwung in unser Phase-2-Bohrprogramm mitzunehmen, wobei die Bohrungen ohne Unterbrechung fortgesetzt werden und sich auf die Abgrenzung der hochgradigen Adern und die Definition der Reserven und die Erweiterung der Ressourcen mit großen Tonnagen konzentrieren werden. "

BOHRERGEBNISSE:

Die Bohrlöcher aus dieser Veröffentlichung bilden eine weitere hochgradige, massive Tonnagekontinuität im Südkorridor innerhalb von nach Nordosten verlaufenden Domänen. Diese Domänen wurden über eine Streichlänge von etwa 1,4 km definiert und sind in nordöstlicher Richtung offen; sie wurden bis in eine Tiefe von 500 m gebohrt und sind darunter weiterhin offen. Hochgradige Mineralisierungszonen werden in der Regel von mittel- und niedriggradigen Mineralisierungen flankiert, was auf die Skalierbarkeit des mineralisierten Systems bei Cordero hinweist. Die Mineralisierung besteht typischerweise aus Bleiglanz, Sphalerit und Pyrit in Streuungen, Adern und Stockworks, die vorwiegend in Brekzien, Rhyodazit und Abschnitten mit Ersatzmineralisierung in kalkhaltigen Sedimenten vorkommen.

Die Standorte der Bohrlöcher sind in Abbildung 1 dargestellt (siehe Links unten) und die detaillierten Bohr-Highlights der 13 Bohrlöcher in dieser Pressemitteilung sind in der Tabelle unten zu finden.

Bohrung IVon Bis BreitAg Au Pb Zn AgEq1 (

D (m) (m) e (g/t)(g/t)(%) (%) g/t)

(m)

C20-393 149.6187.638.1 33 0.03 0.6 1.5 117

C20-398 244.0261.017.1 12 0.15 0.5 0.9 79

und 327.4349.522.1 23 0.04 0.6 0.8 80

C20-399 201.1236.135.0 13 0.04 0.2 1.0 64

C20-400 39.2 76.5 37.4 77 0.10 0.3 0.1 99

und 108.3137.929.7 25 0.01 0.2 1.5 94

und 162.0172.510.5 44 0.10 0.4 2.2 155

C20-403 127.6157.029.4 15 0.02 0.3 0.8 59

und 360.1398.838.7 55 0.07 0.6 1.3 137

und 430.5454.524.0 32 0.23 0.2 0.7 87

C20-405 312.4440.5128.265 0.05 1.2 1.3 165

einschlie333.0359.126.1 109 0.06 2.0 1.9 263

ßlich

C20-407 382.0409.427.4 78 0.08 1.3 3.6 279

C21-410 139.4214.375.0 39 0.04 0.3 0.9 92

und 282.4324.542.1 23 0.02 0.2 0.8 64

C21-412 55.2 129.574.3 23 0.05 0.3 0.5 59

und 345.5365.920.4 37 0.05 0.7 1.4 124

C21-414 137.1247.0110.037 0.04 0.8 1.0 110

und 357.1408.951.8 65 0.05 1.6 1.4 184

1Alle Ergebnisse in dieser Pressemitteilung sind gerundet. Die Ergebnisse sind ungeschnitten und unverdünnt. Die Mächtigkeiten sind gebohrte Mächtigkeiten, nicht die tatsächlichen Mächtigkeiten, da eine vollständige Interpretation der tatsächlichen Ausrichtung der Mineralisierung nicht möglich ist. Abschnitte mit Stockwork-Mineralisierung wurden basierend auf einem Cutoff-Gehalt von 25 g/t AgEq mit einer Verdünnung von nicht mehr als 10 m ausgewählt. Intervalle mit einer Gangmineralisierung wurden auf Basis eines Cutoff-Gehalts von 100 g/t AgEq mit einer Verdünnung von nicht mehr als 1 m ausgewählt. Die AgEq-Berechnungen werden als Grundlage für die Berechnungen des Gesamtmetallgehalts verwendet, da Ag in etwa 70 % der mineralisierten Abschnitte des Unternehmens der dominierende Metallbestandteil in Prozent des AgEq-Werts ist. Die AgEq-Berechnungen für die gemeldeten Bohrergebnisse basieren auf USD USD16,50/oz Ag, USD1.350/oz Au, USD0,85/lb Pb, USD1,00/lb Zn. Die Berechnungen gehen von einer metallurgischen Ausbeute von 100 % aus und sind ein Hinweis auf den Brutto-In-situ-Metallwert bei den angegebenen Metallpreisen. Für die metallurgische Gewinnung, die in der für Cordero abgeschlossenen PEA 2018 angenommen wurde, siehe die technischen Hinweise unten.

UPDATE DES PHASE-1-BOHRPROGRAMMS:

Das Unternehmen hat 70.100 m (171 Bohrlöcher) als Teil seines erweiterten Phase-1-Bohrprogramms abgeschlossen, das im September 2019 begann und Ende dieses Monats abgeschlossen werden soll. Die Ergebnisse von 43 Bohrungen stehen noch aus. Die Daten aus den Phase-1-Bohrungen werden zur Unterstützung der für die zweite Jahreshälfte geplanten Aktualisierung der Großtonnage-Ressourcen und der PEA verwendet.

Die vier Bohrgeräte, die derzeit vor Ort in Betrieb sind, werden ohne Unterbrechung mit den Bohrungen der Phase 2 fortfahren. Bohrungen der Phase 2 werden sich auf drei Schlüsselbereiche konzentrieren: (1) Hochstufung der abgeleiteten Ressourcen zu angezeigten Ressourcen für die Aufnahme in eine Vormachbarkeitsstudie für Cordero; (2) Ressourcenerweiterung der Mineralisierung mit großen Tonnagen; und (3) Erprobung der Mächtigkeit, des Gehalts und der Kontinuität der ausgedehnten hochgradigen Adersysteme, die die Lagerstätte durchqueren.

Unterstützende Karten und Schnitte, die Standorte der Bohrlöcher und die vollständigen Untersuchungsergebnisse können unter folgendem Link eingesehen werden: https://discoverysilver.com/site/assets/files/5670/2021-04-20-sections-assays.pdf

Eine PDF-Datei dieser Veröffentlichung mit unterstützenden Karten und Abschnitten, die als Anhänge enthalten sind, finden Sie unter dem folgenden Link: https://discoverysilver.com/site/assets/files/5670/2021-04-20-cordero-drill-results.pdf

Über Discovery

Das Vorzeigeprojekt von Discovery ist das zu 100 % unternehmenseigene Projekt Cordero, eines der wenigen Silberprojekte weltweit, das Marge, Größe und Skalierbarkeit bietet. Das Projekt befindet sich in einem produktiven Bergbaugürtel im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua und wird von einer branchenführenden Bilanz mit über 90 Millionen CUSD an Barmitteln unterstützt, die für aggressive Explorationen, Ressourcenexpansion und zukünftige Erschließungen vorgesehen sind.

Discovery wurde 2020 mit dem TSX Venture 50 Award und 2021 mit dem OTCQX Best 50 Award ausgezeichnet.

Im Namen des Board of Directors,

Taj Singh, M.Eng, P.Eng, CPA,

Präsident, CEO und Direktor

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Forbes Gemmell, CFA

VP Unternehmensentwicklung & Investor Relations

Telefon: 416-613-9410

E-Mail: forbes.gemmell@discoverysilver.com

Website: www.discoverysilver.com

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

Probenanalyse und QA/QC-Programm

Die wahren Mächtigkeiten der gemeldeten Bohrabschnitte wurden nicht bestimmt. Die Proben sind ungeschnitten, außer wo angegeben. Alle Kernuntersuchungen stammen von HQ-Bohrkernen, sofern nicht anders angegeben. Die Bohrkerne werden protokolliert und in einem sicheren Kernlager, das sich auf dem Projektgelände 40 km nördlich der Stadt Parral befindet, beprobt. Die Kernproben aus dem Programm werden mit einer Diamanttrennsäge in zwei Hälften geschnitten und zur Aufbereitung an ALS Geochemistry-Mexico in Chihuahua City, Mexiko, geschickt; anschließend werden die Schnitzel zur Analyse an ALS Vancouver, Kanada, geschickt, das ein akkreditiertes Mineralanalyselabor ist. Alle Proben werden mit einer Methode aufbereitet, bei der die gesamte Probe auf 70 % Durchlassgrad -2 mm zerkleinert wird, ein Split von 250 g wird entnommen und auf einen Durchlassgrad von mehr als 85 % (75 Mikrometer) pulverisiert. Die Proben werden mittels Standard-Brandproben-AAS-Verfahren (Au-AA24) aus einem 50g-Brei auf Gold analysiert. Übergrenzen werden mittels Brandprobe und gravimetrischem Abschluss analysiert. Die Proben werden auch mit der dreißig Elemente umfassenden induktiv gekoppelten Plasmamethode ("ME-ICP61") analysiert. Probenwerte, die den Grenzwert überschreiten, werden erneut untersucht auf: (1) Werte von Zink > 1 %; (2) Werte von Blei > 1 %; und (3) Werte von Silber > 100 g/t. Die Proben werden mit dem Analysepaket ME-OG62 (hochgradiges Material ICP-AES) erneut untersucht. Bei Silberwerten über

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 21, 2021 04:08 ET (08:08 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DISCOVERY SILVER CORP. -4.00%1.92 verzögerte Kurse.2.04%
DJ INDUSTRIAL 0.44%34941.8 verzögerte Kurse.14.74%
S&P GSCI LEAD INDEX 0.40%358.7554 verzögerte Kurse.20.35%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.33%1235.8399 verzögerte Kurse.-3.60%
S&P/TSX COMPOSITE INDEX 0.20%20369.44 verzögerte Kurse.16.61%
S&P/TSX VENTURE COMPOSITE INDEX -0.49%920.13 verzögerte Kurse.5.63%
SILVER -0.49%25.261 verzögerte Kurse.-3.02%
Alle Nachrichten zu DISCOVERY SILVER CORP.
22.06.IRW-NEWS : Discovery Silver Corp. : Discovery erbohrt in Cordero 258 g/t AgÄq üb..
DP
22.06.IRW-PRESS : Discovery Silver Corp. : Discovery -2-
DJ
22.06.IRW-PRESS : Discovery Silver Corp. : Discovery erbohrt in Cordero 258 g/t AgÄq ü..
DJ
27.05.IRW-NEWS : Discovery Silver Corp. : Discovery berichtet Finanzergebnisse des ers..
DP
27.05.IRW-PRESS : Discovery Silver Corp. : Discovery -3-
DJ
27.05.IRW-PRESS : Discovery Silver Corp. : Discovery berichtet Finanzergebnisse des er..
DJ
26.05.IRW-NEWS : Discovery Silver Corp. : Discovery durchschneidet 1.043 g/t AgEq auf ..
DP
26.05.IRW-PRESS : Discovery Silver Corp. : Discovery -2-
DJ
26.05.IRW-PRESS : Discovery Silver Corp. : Discovery durchschneidet 1.043 g/t AgEq auf..
DJ
12.05.IRW-NEWS : Discovery Silver Corp. : Discovery ernennt Ausenco zum leitenden Bera..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DISCOVERY SILVER CORP.
13:05Discovery Intersects 448 g/t AgEq over 46 m within 260 g/t AgEq over 133 m in..
GL
14.07.DISCOVERY SILVER : Intersects 3,934 gt AgEq over 1.1 m and 3,424 gt AgEq over 1...
AQ
13.07.Discovery Silver Corp. Announces Results from 13 Diamond Drill Holes Drilled ..
CI
13.07.Discovery Intersects 3,934 g/t AgEq Over 1.1 m and 3,424 g/t AgEq Over 1.1 m ..
GL
29.06.Discovery Silver Corp. Announces That Vic Chevillon and Jesus Hernandez-Garza..
CI
28.06.DISCOVERY SILVER : Announces AGM Results
PU
23.06.DISCOVERY SILVER : Intersects 258 gt AgEq over 66 m and 120 gt AgEq over 143 m a..
AQ
22.06.Discovery Silver Corp. Announce Results from 12 Diamond Drill Holes Targeting..
CI
22.06.Discovery Intersects 258 g/t AgEq over 66 m and 120 g/t AgEq over 143 m at Co..
GL
28.05.DISCOVERY SILVER : ESTMA - December 31, 2020
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -17,8 Mio -14,2 Mio -12,0 Mio
Nettoliquidität 2020 82,8 Mio 66,2 Mio 55,9 Mio
KGV 2020 -28,2x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 650 Mio 518 Mio 439 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 71,8%
Chart DISCOVERY SILVER CORP.
Dauer : Zeitraum :
Discovery Silver Corp. : Chartanalyse Discovery Silver Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DISCOVERY SILVER CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 2,00 CAD
Mittleres Kursziel 4,00 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 100%
Vorstände und Aufsichtsräte
Taj Singh President, Chief Executive Officer & Director
Andreas L'Abbé Chief Financial Officer & Secretary
William Murray John Chairman
Mark G. O'Dea Independent Director
Jeffrey Scott Parr Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DISCOVERY SILVER CORP.2.04%518
BHP GROUP27.41%186 959
RIO TINTO PLC15.03%145 824
ANGLO AMERICAN PLC42.05%59 299
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.12.08%36 758
SAUDI ARABIAN MINING COMPANY (MA'ADEN)72.59%22 938