Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Wohnen SE
  6. News
  7. Übersicht
    DWNI   DE000A0HN5C6   A0HN5C

DEUTSCHE WOHNEN SE

(A0HN5C)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 30.07. 17:35:03
52.64 EUR   +0.08%
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden -2-
DJ
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
28.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche-Wohnen-Chef wirbt bei Aktionären für Vonovia-Übernahme

01.06.2021 | 12:54

BERLIN (awp international) - Der Chef des Berliner Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen, Michael Zahn, hat bei den eigenen Aktionären für die Annahme des Kaufangebots durch den Bochumer Konkurrenten Vonovia geworben. "Wir müssen Antworten finden im Hinblick auf die fortlaufende Regulierung, die wir auch in Zukunft erwarten dürfen", sagte Zahn am Dienstag auf der Hauptversammlung des Unternehmens. Er nannte als Beispiel die Umlage der CO2-Steuer, die künftig auch von Vermietern mitgetragen werden soll.

Es müssten aber auch Antworten gefunden werden mit Blick auf potenzielle Aufkäufe weiterer Immobilien und Unternehmen. Unter anderem wegen der deutlich gestiegenen Einkaufspreise seien diese für die Deutsche Wohnen alleine sehr schwierig zu stemmen. "Ich glaube nicht, dass die Branche sich schnell erholt", betonte Zahn. In dieser Situation sei das Angebot der Vonovia sehr fair.

Deutschlands grösster Immobilienkonzern hatte sich Ende Mai mit der Deutsche Wohnen auf die Übernahme geeinigt. Vonovia will den Aktionären der Deutsche Wohnen insgesamt rund 18 Milliarden Euro bieten, wie beide Seiten mitteilten. Pro Aktie sind das demnach 53,03 Euro. Das Angebot liege deutlich über dem Aktienkurs der vergangenen drei Monate, sagte Zahn.

Mit dem Berliner Senat einigten sich beide Konzerne auf den Verkauf von rund 20 000 Wohneinheiten an das Land. Zudem wollen sie in den nächsten drei Jahren die jährlichen Mietsteigerungen auf höchstens ein Prozent im Jahr begrenzen. Weniger als 12 000 dieser Wohnungen - und damit rund 60 Prozent des Pakets - kämen aus dem Portfolio der Deutsche Wohnen, sagte Zahn. "Wir verkaufen ausschliesslich aus dem sogenannten nichtstrategischen Portfolio." Das beinhalte Wohneinheiten, die die Deutsche Wohnen langfristig ohnehin nicht bewirtschaften wolle.

Die Deutsche Wohnen ist Berlins grösser Privatvermieter und vermietet in der Hauptstadt bislang rund 114 000 der bundesweit mehr als 155 000 eigenen Wohnungen./maa/DP/nas


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE WOHNEN SE 0.08%52.64 verzögerte Kurse.20.49%
VONOVIA SE 0.11%56.18 verzögerte Kurse.-5.99%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE WOHNEN SE
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden -2-
DJ
30.07.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
28.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 28.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
28.07.Vonovia setzt offenbar weiter auf Deutsche-Wohnen-Deal
DJ
28.07.DEUTSCHE WOHNEN : Vonovia pokert weiter um Deutsche Wohnen
RE
28.07.Vonovia stockt Anteile an Deutsche Wohnen auf knapp 30 Prozent auf
AW
28.07.DGAP-PVR : Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Z..
DJ
28.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der eu..
EQ
27.07.PRESSESTIMME : 'Berliner Morgenpost' zu Vonovia
DP
27.07.PRESSESTIMME : 'Stuttgarter Nachrichten' zur geplatzten Deutsche-Wohnen-Übernahm..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE WOHNEN SE
29.07.VONOVIA : Lifts Stake in Deutsche Wohnen After Failed Takeover Deal
MT
28.07.Vonovia says keeps options open on Deutsche Wohnen as it raises stake
RE
28.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the..
PU
28.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the..
EQ
28.07.DGAP-PVR : Deutsche Wohnen SE: Release according to Article 40, Section 1 of the..
DJ
26.07.MARKET CHATTER : Vonovia Plans Another Attempt at Deutsche Wohnen Merger
MT
26.07.VONOVIA : $21 Billion Takeover Offer For Deutsche Wohnen Falls Through
MT
23.07.Deal to create $22 billion German property giant stumbles
RE
23.07.DEUTSCHE WOHNEN : Minimum acceptance level not reached according to current esti..
PU
23.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Voluntary public takeover offer by Vonovia likely not succe..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 831 Mio 986 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 381 Mio 1 639 Mio -
Nettoverschuldung 2021 11 394 Mio 13 521 Mio -
KGV 2021 14,4x
Dividendenrendite 2021 1,96%
Marktkapitalisierung 18 096 Mio 21 466 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 35,5x
Marktkap. / Umsatz 2022 35,1x
Mitarbeiterzahl 1 339
Streubesitz 70,0%
Chart DEUTSCHE WOHNEN SE
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Wohnen SE : Chartanalyse Deutsche Wohnen SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE WOHNEN SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 52,64 €
Mittleres Kursziel 50,73 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,63%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael Zahn Chief Executive Officer
Philip Grosse Chief Financial Officer
Matthias Hünlein Chairman-Supervisory Board
Lars Urbansky Chief Operating Officer
Dirk Sonnberg Managing Director-Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DEUTSCHE WOHNEN SE20.49%21 466
VONOVIA SE-5.99%37 712
CHINA VANKE CO., LTD.-28.01%36 025
VINHOMES JOINT STOCK COMPANY21.01%15 456
VINGROUP JOINT STOCK COMPANY-0.92%15 030
LEG IMMOBILIEN SE4.95%11 405