Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 30.10. 15:06:19
13.063 EUR   -0.55%
29.10.Allianz und Telefonica wollen Glasfaser in Deutschland verlegen
RE
29.10.Erste Mobilfunk-Karte mit allen Netzen in Deutschland veröffentlicht
DP
29.10.Telekom-Beteiligung BT Group mit mehr Zuversicht
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

US-Mobilfunkkonzern Verizon will sich mit Milliarden-Zukauf verstärken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
14.09.2020 | 15:29

NEW YORK (awp international) - Der grösste US-Mobilfunker Verizon stemmt sich mit einem milliardenschweren Zukauf gegen den Angriff der Telekom-Tochter T-Mobile US . Der Branchenführer will für 6,25 Milliarden Dollar (5,26 Mrd Euro) den zum Movil-Imperium des mexikanischen Telekom-Moguls Carlos Slim gehörenden Prepaid-Anbieter Tracfone übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung gab Verizon am Montag bekannt. Demnach zahlt das Unternehmen den Kaufpreis zur Hälfte bar und zur Hälfte in eigenen Aktien. Weitere 650 Millionen Dollar könnten in Zukunft beim Erreichen bestimmter geschäftlicher Zielmarken hinzukommen.

Verizon steht nach der Fusion des zum Bonner Telekom-Konzern gehörenden Rivalen T-Mobile mit dem kleineren Wettbewerber Sprint unter erhöhtem Konkurrenzdruck. Mit dem Zukauf von Tracfone will sich der US-Branchenprimus vor allem im Prepaid-Markt verstärken, wo er bislang noch relativ wenige Kunden hat. Der Deal muss jedoch noch von den zuständigen Aufsichtsbehörden genehmigt werden. Verizon rechnet erst in der zweiten Jahreshälfte 2021 mit einem Abschluss. Bei Anlegern wurde die geplante Übernahme zunächst positiv bewertet, Verizons Aktien legten vorbörslich um 1,5 Prozent zu.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMÉRICA MÓVIL, S.A.B. DE C.V. 0.17%11.785 verzögerte Kurse.-26.25%
AT&T INC. 0.22%26.765 verzögerte Kurse.-31.53%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.76%13.025 verzögerte Kurse.-9.85%
T-MOBILE US -0.58%108.91 verzögerte Kurse.39.65%
VERIZON COMMUNICATIONS INC. 0.17%56.78 verzögerte Kurse.-7.56%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE TELEKOM AG
29.10.Allianz und Telefonica wollen Glasfaser in Deutschland verlegen
RE
29.10.Erste Mobilfunk-Karte mit allen Netzen in Deutschland veröffentlicht
DP
29.10.Telekom-Beteiligung BT Group mit mehr Zuversicht
DP
28.10.Telefonica Deutschland mit Gewinn nach Funkmasten-Verkauf
RE
26.10.UMFRAGE : Ein Fünftel der Verbraucher will schnell auf 5G umsteigen
DP
26.10.DEUTSCHE TELEKOM : Glasfaser für mehr als 16.000 Unternehmen
PU
23.10.DEUTSCHE TELEKOM AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartals..
EQ
23.10.Credit Suisse belässt Deutsche Telekom auf 'Neutral'
DP
21.10.Geheimdienste sollen WhatsApp & Co. mitlesen dürfen
DP
20.10.SÖDER : Corona-Warn-App 'bisher ein zahnloser Tiger' - Mehr Funktionen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
29.10.DEUTSCHE TELEKOM : Analysteneinschätzung zum dritten Quartal 2020 (pdf, 273.0 KB..
PU
29.10.DEUTSCHE TELEKOM : Download (pdf, 115.3 KB)
PU
23.10.DEUTSCHE TELEKOM AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly r..
EQ
23.10.DEUTSCHE TELEKOM AG : Credit Suisse reiterates its Neutral rating
MD
19.10.Czech telecoms group CETIN chooses Ericsson for 5G network
RE
19.10.HIGH FLIER : Deutsche Telekom tests mobile antenna in the stratosphere
RE
19.10.DEUTSCHE TELEKOM AG : Goldman Sachs maintains a Buy rating
MD
16.10.DEUTSCHE TELEKOM : Silent Breach Listed on Deutsche Telekom Group's Bug Bounty H..
AQ
14.10.DEUTSCHE TELEKOM AG : DZ Bank keeps its Buy rating
MD
14.10.DEUTSCHE TELEKOM : Magyar Telekom considers subletting headquarters as COVID-19 ..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 99 796 Mio 117 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 3 994 Mio 4 672 Mio -
Nettoverschuldung 2020 119 Mrd. 139 Mrd. -
KGV 2020 16,4x
Dividendenrendite 2020 4,58%
Marktkapitalisierung 62 298 Mio 72 643 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,81x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,64x
Mitarbeiterzahl 229 170
Streubesitz 67,7%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 18,43 €
Letzter Schlusskurs 13,14 €
Abstand / Höchstes Kursziel 86,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 40,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -17,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chief Executive Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber