Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(555750)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 22.09. 08:12:30
17.284 EUR   +0.37%
21.09.(K)EIN HEXENWERK : Glasfaser und Richtfunk auf dem Brocken
PU
21.09.7 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte
DJ
21.09.'FT' : DAZN in Verhandlungen mit BT Group über dessen Sportsparte
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Telekomkonzern BT erwägt offenbar weiteren Stellenabbau

27.03.2019 | 14:34

LONDON (awp international) - Der britische Telekomkonzern BT Group erwägt unter seinem neuen Chef Philip Jansen nach Insiderinformationen einen noch radikaleren Schnitt in der Belegschaft als bekannt. Die Zahl der Mitarbeiter könnte in den kommenden fünf Jahren von derzeit rund 100 000 um ein Viertel schrumpfen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen.

Damit würde das Vorhaben weit über die Ankündigung vom Mai 2018 hinausgehen, in der noch von einem Wegfall von 13 000 Stellen in drei Jahren die Rede war. Die BT Group wollte den Bericht nicht kommentieren. Die Börse reagierte positiv: Die Aktien stiegen um zuletzt knapp 1,5 Prozent.

Den jetzt intern diskutierten Plänen zufolge soll die Zahl von künftig 75 000 Mitarbeitern etwa durch die Automatisierung der Prozesse in der Verwaltung erreicht werden, aber auch durch weitere Einschnitte im Management und den Verkauf von Unternehmensteilen. Jährlich würden so mehrere Millionen britische Pfund eingespart, hiess es. Diese kämen zu dem bereits vom früheren BT-Chef Gavin Patterson angekündigten Sparziel von 1,5 Milliarden Pfund (1,75 Mrd Euro) noch hinzu.

Die forcierten Sparpläne seien bereits vor Jansens Antritt im Februar diskutiert worden, eine endgültige Entscheidung dürfte den Informationen zufolge jedoch nicht allzu schnell gefällt werden. Höchstwahrscheinlich werde der BT-Lenker weitere Massnahmen erst ankündigen, nachdem er seine künftige Strategie für den Konzern bei der Bilanzvorlage im Mai dargelegt habe, hiess es.

Die BT Group, an der die Deutsche Telekom mit zwölf Prozent als grösster Anteilseigner beteiligt ist, hatte den weiteren Stellenbau im vergangenen Jahr als Konsequenz aus dem schwachen Geschäftsverlauf und einem Milliardenloch in der Pensionskasse gezogen. Nach Angaben eines Insiders ist bereits 2018 ein Viertel der zunächst geplanten 13 000 Stellen weggefallen./tav/stw/mis


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BT GROUP PLC 2.74%159.5 verzögerte Kurse.20.60%
DEUTSCHE TELEKOM AG 1.52%17.22 verzögerte Kurse.15.15%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.01%0.8586 verzögerte Kurse.-3.92%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
21.09.(K)EIN HEXENWERK : Glasfaser und Richtfunk auf dem Brocken
PU
21.09.7 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte
DJ
21.09.'FT' : DAZN in Verhandlungen mit BT Group über dessen Sportsparte
DP
21.09.T-SYSTEMS : Nachhaltigkeit messen und steuern
PU
21.09.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom Ideenschmiede – mach auch Du mit!
PU
20.09.Joschka Fischer zu Gast beim Campus Symposium 2021
DJ
20.09.DEUTSCHE TELEKOM : Citykey - meine Stadt in einer App
PU
20.09.DEUTSCHE TELEKOM : Glasfaser für mehr als 5.800 Unternehmen
PU
20.09.POLITIK : Unionsfraktionsvize Frei setzt auf Vorratsdatenspeicherung
DP
17.09.HOCHWASSERKATASTROPHE : Wir sind für euch da!
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
21.09.T-SYSTEMS : Measuring and managing sustainability
PU
20.09.DEUTSCHE TELEKOM : Think Tank – Get on board!
PU
17.09.PRESS RELEASE : WISeKey Recruits Andreas Kindt Former CTO and Board Member of T-Online Int..
DJ
16.09.DEUTSCHE TELEKOM : The Open Telekom Cloud opens up for social benefit providers
PU
15.09.DEUTSCHE TELEKOM : Smart illuminated advertising via the Internet of Things
PU
15.09.PRESS RELEASE : Compleo continues to expand its -2-
DJ
14.09.DEUTSCHE TELEKOM : Flubot under the Microscope
PU
13.09.DEUTSCHE TELEKOM : Content creation for social media at #Deutsche Telekom
PU
10.09.DEUTSCHE TELEKOM : Unit To Supply Software System To Asahi Europe & International
MT
10.09.DEUTSCHE TELEKOM : Asahi selects Telekom as SD-WAN provider
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu DEUTSCHE TELEKOM AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 107 Mrd. 126 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 4 449 Mio 5 214 Mio -
Nettoverschuldung 2021 128 Mrd. 150 Mrd. -
KGV 2021 17,9x
Dividendenrendite 2021 3,53%
Marktkapitalisierung 81 682 Mio 95 714 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,96x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,90x
Mitarbeiterzahl 221 909
Streubesitz 85,1%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 17,22 €
Mittleres Kursziel 22,61 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber