Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(555750)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Kein Papierkram mehr: Telekom bietet Adobe Sign...

06.12.2021 | 10:22

Medien

06.12.2021Norbert Riepl

0 Kommentare

Kein Papierkram mehr: Telekom bietet Adobe Sign für elektronische Signatur
  • Teilen

    Sie sehen keine Icons? - Probieren Sie Ihren AdBlocker zu deaktivieren.

    Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Rechtsichere Unterschriften
  • Optimiertes Prozessmanagement
  • Einfache Integration in bestehende IT-Systeme

Kein Papierkram mehr: Telekom bietet Adobe Sign für elektronische Signatur.

Die Deutsche Telekom sagte dem Papierkram den Kampf an. Für rechtssichere digitale Prozesse bietet sie kleinen und mittleren Firmen jetzt die elektronische Signatur mit Adobe Sign an. Die Lösung ist ab sofort im Telekom Cloud-Portal verfügbar. Unabhängig von Ort und Gerät können Kunden mit Adobe Sign rechtsgültig signierte Dokumente verwalten, versenden und archivieren - und so langwierige papierbasierte Prozesse ablösen.

Die Telekom hat mit Adobe Sign Small Business die ideale Lösung für kleine und mittlere Unternehmen. Als Service aus der Cloud ist immer sichergestellt, dass Nutzer die aktuellste Version mit allen Leistungsmerkmalen zur Verfügung haben. Mit Hilfe standardisierte Konnektoren lässt sie sich einfach in bestehende IT-Systeme integrieren. Das gilt zum Beispiel für Microsoft 365 und Office 365.

Adobe Sign eignet sich für das Managen nahezu aller Prozesse in einem Unternehmen: Vertrieb, Recht, Einkauf, Personal, Marketing und Produktmanagement, Finanzen, Betrieb und Gebäudemanagement. "Einen Prozess, der sich mit Dokumenten auf Papier, E-Mails, Datenbank-Einträgen und so weiter über Wochen hinzieht, können wir mit Adobe Sign immens beschleunigen. Und das absolut rechtssicher!", betonte Michael Müller-Berg, verantwortlich für das Partnermanagement bei der Telekom Deutschland.

Christoph Kull, Managing Director & Vice President Adobe Central Europe, fügte hinzu: "Mit Adobe Sign setzt die Deutsche Telekom einen Maßstab für hervorragenden Service. Digitale Signaturen gehören definitiv zu einem erfolgreichen Kundenerlebnis und die nahtlose Interaktion entlang der gesamten Customer Journey ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal. Adobe Sign ist schnell, sicher, unglaublich einfach in der Anwendung, und Kunden lieben es."

Die Vorteile von Adobe Sign im Überblick
  • Entspricht gesetzlichen Vorgaben (EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste, eIDAS)
  • Workflows lassen sich individuell abbilden
  • Sicherer Zugriff auf Dokumente
  • Schlüsselfertige Integration über bis zu 350 Konnektoren
  • Einfache Bedienung per App, unabhängig vom Endgerät
  • 34 Sprachversionen.

Der Preis für die Lösung liegt bei 249€ pro Jahr und Anwender und beinhaltet 150 Transaktionen. Mehr Informationen hier.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Disclaimer

Deutsche Telekom AG published this content on 06 December 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 06 December 2021 09:21:05 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
17.01.DIGITALE SCHULE : Apple Tablets für Schulen in Rheinland-Pfalz
PU
16.01.'SMISHING'-MASCHE : Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys
DP
14.01.AT&T und Dish geben Milliarden für Frequenzen für 5G-Dienste aus
DJ
14.01.DEUTSCHE TELEKOM : Baustart für Telekom-Glasfasernetz in Ortsgemeinden Dernau, Mayschoß un..
PU
14.01.DEUTSCHE TELEKOM : Für mehr Fairness und Nachhaltigkeit im Internet
PU
13.01.WISSING : Mobilfunklöcher inakzeptabel
DP
13.01.DEUTSCHE TELEKOM : Wie nachhaltig ist das unbegrenzte Datenwachstum...
PU
12.01.BofA sieht Telekomwerte als defensive Dividendentitel bei Inflation
DP
11.01.Österreichs GoStudent sichert sich nach Series D-Finanzierung eine Bewertung von 3,4 Mi..
MT
11.01.Nachhilfe-Start-up GoStudent nach Finanzspritze 3 Milliarden wert
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
13.01.DEUTSCHE TELEKOM : How sustainable is unlimited data growth on the...
PU
11.01.Austria's GoStudent Secures $3.4 Billion Valuation After Series D Funding
MT
11.01.GoStudent GmbH announced that it has received €300 million in funding from a group..
CI
10.01.DEUTSCHE TELEKOM : From the Start up! trainee job interview to entrepreneur
PU
05.01.DEUTSCHE TELEKOM : Future of the Internet – green infrastructure and fair cost shari..
PU
03.01.DEUTSCHE TELEKOM : Digital participation instead of digital divide
PU
03.01.EMERGENCY APP : Deutsche Telekom patent for millions
PU
2021EU firms can scrap Iran deals if U.S. sanctions' costs too high, EU top court says
RE
2021DEUTSCHE TELEKOM : T-Systems MMS supports Polkadot blockchain ecosystem
PU
2021Deutsche Telekom Reportedly to Put Tower Business on the Block
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE TELEKOM AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 108 Mrd. 123 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 4 856 Mio 5 542 Mio -
Nettoverschuldung 2021 129 Mrd. 148 Mrd. -
KGV 2021 15,7x
Dividendenrendite 2021 3,93%
Marktkapitalisierung 75 639 Mio 86 287 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,90x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,85x
Mitarbeiterzahl 216 265
Streubesitz -
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 15,95 €
Mittleres Kursziel 22,59 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 41,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board