Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(555750)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Hallo, BER: 5G im Anflug

30.11.2020 | 10:13

Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) ist Ende Oktober in Betrieb gegangen. Nun lautet das Motto: 'Hallo, BER: 5G im Anflug' - um Reisende aus aller Welt mit dem besten Mobilfunknetz zu versorgen.

Einige Mobilfunk-Generationen hat der Flughafen dabei bereits hinter sich: Bei Baubeginn des BER 2006 nutzten die meisten Menschen in Deutschland das GSM -Netz. Und Smartphones im heutigen Sinne gab es noch gar nicht. Bereits 2010 startete die Telekom am BER dann ihr LTE-Netz, einer von Deutschlands ersten 4G-Standorten.Nun begrüßt der BER endlich seine ersten Passagiere - und die nächste Mobilfunk-Generation seiner turbulenten Geschichte. Denn nach 2G, 3G und 4G hebt am Berliner Flughafen in Kürze 5G ab. Noch 2020 soll es losgehen.

Das lange Warten auf die Eröffnung

Wenn sich die Fertigstellung des BER auch um ein Jahrzehnt verzögert hat - am Mobilfunk und an der Telekom lag es nicht. Denn die Telekommunikationstechnik ist vor Ort schon seit über zehn Jahren in Betrieb in den nach wie vor funkelnagelneu anmutenden Technikräumen.

'Seitdem wurden von hier aus die Groß-Baustelle sowie die Parkhäuser und Hotels am Flughafen mit schnellem LTE-Mobilfunk versorgt. Damit die Gerätschaften nicht veralten, wurden sie immer wieder auf den neuesten Stand gebracht', sagt Telekom Systemtechniker Hartmut Huyhsen. 'Momentan steht hier unsere Mobilfunktechnik für GSM, UMTS und LTE. Und jetzt sind wir gerade dabei, nach und nach die Anlagen so umzubauen, dass wir in Kürze 5G anschalten können.'

Herzstück sind zwei MAR - zwei Mobile Access Router, die die einzelnen Mobilfunkkomponenten mit dem Festnetz verbinden. 'Wir haben zwei solcher Router-Systeme. Das bedeutet, dass bei Ausfall einer Leitung oder eines ganzen Systems der andere Router die Arbeit übernehmen kann', so Huyhsen weiter. Das sorgt für maximale Ausfallsicherheit. Die Anlage ist mit einer Bandbreite von zweimal 100 Gigabit an das Glasfasernetz der Telekom angebunden.

Vier Mobilfunkstandorte für den BER

Das Gelände des BER ist 1.470 Hektar groß. Das entspricht rund 2.000 Fußballfeldern. Techniker Huyhsen weiß, wie groß der Aufwand ist, um diese riesige Fläche mit zuverlässigem und schnellem Mobilfunk zu versorgen: 'Wir haben hier insgesamt drei große Mobilfunkstandorte. Und mit dem alten Flughafen Schönefeld, der teilweise auch noch die Außenbereiche des BER versorgt, sind es vier.' Und allein im neuen Terminalbereich sind rund 15 weitere kleine Sende- und Empfangsanlagen installiert.

Der Funkturm an der Feuerwache

Ganz in der Nähe der Flughafen-Feuerwehr steht einer dieser großen Mobilfunk-Sendemasten. Auch dieser Mast ist doppelt angebunden - auch wieder wegen Ausfallsicherheit. Eines der Glasfaserkabel kommt aus Berlin-Lichtenberg, das andere aus Schöneberg. Das ist nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen enorm wichtig. Denn an diesem Standort gibt es auch eine Festnetzanbindung, die unter anderem die Deutsche Flugsicherung nutzt. 'Die Lebensadern der Telekommunikation am BER sind dünne, gelbe fast unscheinbare Glasfaserleitungen; da gehen etliche Terabyte durch', sagt Björn Zöllig im Betriebsraum unterhalb des Mobilfunkmasts. Er ist bei der Technik als Teamleiter für Übertragungswege zuständig.

Und so entsteht am Flughafen Berlin Brandenburg nicht nur ein Luft-Drehkreuz, sondern auch ein Daten-Drehkreuz, das Reisende aus aller Welt ins beste und schnellste Netz bringt. Guten Flug!

Alles zur Telekom-Technik am neuen Flughafen BER im Video:

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 24 November 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 30 November 2020 09:12:07 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE TELEKOM AG
14:19DEUTSCHE TELEKOM : T-Systems heimst Aufträge über 2 Milliarden Euro ein
DJ
09:59Google-Mutterkonzern hängt Internet-Ballon-Projekt Loon an Nagel
RE
21.01.Aktien Europa Schluss: Schwung lässt wieder nach
DP
21.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (21.01.2021) +++
DJ
21.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 21.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
21.01.Deutsche Telekom und Cellnex vereinen Funktürme in Niederlanden
RE
21.01.Merkel verteidigt Datenschutz bei Corona-Warn-App
DP
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Im Februar neu bei MagentaTV
PU
21.01.Aktien Europa: Schwung lässt etwas nach
AW
21.01.Jefferies belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 18,50 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
14:32T-SYSTEMS : Big Deals
PU
07:54FITCH : Cellnex Dutch Site Consolidation With Deutsche Telekom to Shrink Leverag..
MT
21.01.Cellnex Signs Deal With Deutsche Telekom To Merge Sites In Netherlands
MT
21.01.Deutsche Telekom, Cellnex Telecom to Merge Dutch Mobile Communications Infras..
DJ
21.01.CELLNEX TELECOM S A : Deutsche Telekom, Cellnex to Create the Netherlands' Large..
MT
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : and Cellnex to combine tower business in the Netherlands
PU
20.01.European Telecom Operators Team Up to Implement Open RAN System
MT
20.01.DEUTSCHE TELEKOM : Operators commit to ORAN
PU
19.01.INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES : Inmarsat and deutsche telekom celebrate 2..
AQ
19.01.DEUTSCHE TELEKOM : 250th activation of European Aviation Network Inflight Broadb..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 100 Mrd. 122 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 3 739 Mio 4 549 Mio -
Nettoverschuldung 2020 118 Mrd. 144 Mrd. -
KGV 2020 19,4x
Dividendenrendite 2020 3,95%
Marktkapitalisierung 71 642 Mio 87 008 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,89x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,83x
Mitarbeiterzahl 227 584
Streubesitz 85,1%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 19,54 €
Letzter Schlusskurs 15,11 €
Abstand / Höchstes Kursziel 55,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -0,70%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Timotheus Höttges Chief Executive Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber