Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(555750)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 06.12. 17:02:42
15.893 EUR   +2.79%
10:22KEIN PAPIERKRAM MEHR : Telekom bietet Adobe Sign...
PU
08:52RAUS AUS DER NISCHE : Warum jedes Thema eine gute Story braucht
PU
07:39MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche Telekom : Telekom startet Glasfaserausbau in München

22.10.2021 | 14:24
  • 300.000 Haushalte werden vom Eigenausbau der Telekom profitieren
  • Geschwindigkeiten bis 1 GBit/s möglich
  • Kostenfreien Hausanschluss sichern: telekom.de/glasfaser-muenchen

Alle reden von FTTH (Fiber to the Home), von Glasfaser-Anschlüssen bis ins Haus. Die Telekom wird in München in den nächsten Jahren rund 300.000 Haushalte mit diesen superschnellen Internet-Anschlüssen versorgen. Der Start wurde heute im Stadtteil Hadern gemacht. Hier werden über 15.000 Haushalte die Möglichkeit haben, sich direkt ans Glasfaser-Netz der Telekom anschließen zu lassen. Geschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde (GBit/s) sind dann möglich. Damit der Ausbau nicht am Haus oder der Wohnung vorbeizieht, müssen die Anwohner*innen allerdings rechtzeitig tätig werden.

"Beim FTTH-Ausbau endet das Glasfaser-Kabel nicht mehr im Verteilerkasten am Straßenrand, sondern muss bis ins Gebäude gezogen werden", erklärt Srini Gopalan, Deutschland-Chef der Telekom. "Dafür brauchen wir die Genehmigung der jeweiligen Eigentümer*innen. Schließlich betreten wir Privatgrund. Den Anstoß können Mieter*innen gleichermaßen geben, wenn sie sich bei uns melden." Gopalan war extra zum Baustart angereist und hat gemeinsam mit dem Referenten für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt, Clemens Baumgärtner, eine Baustelle besucht.

"Ich freue mich, dass mit diesem Spatenstich der Stadtteil Hadern an das schnelle Netz angeschlossen wird. Damit wird die Ankündigung der Telekom vom Juni, noch nicht erschlossene Gebiete in der Stadt mit Glasfaser zu versorgen, in kurzer Frist in die Tat umgesetzt. Die Investitionsbereitschaft der Telekom in München bringt die Vorteile einer zukunftssicheren, stabilen Digitalinfrastruktur für die Unternehmen ebenso, wie für Bürgerinnen und Bürger", sagt Clemens Baumgärtner.

Wer sich jetzt meldet, bekommt den Glasfaser-Anschluss kostenlos von der Telekom. Die Immobilie kann später immer noch angeschlossen werden, dieser Anschluss muss aber aus eigener Tasche bezahlt werden. Außerdem können notwendige Genehmigungen für Tiefbauarbeiten den Anschluss verzögern.

"Wir bauen mit Licht im Rücken", sagt Gopalan. "Das heißt, zwischen Ausbauankündigungen, Bau und Buchbarkeit vergehen nur wenige Monate." Die Telekom plant, den Ausbau in Hadern bis Ende 2022 abzuschließen. Dabei werden über 60 Kilometer Glasfaser und rund 106 Verteiler gebaut. Bereits im November geht der Ausbau in Fürstenried weiter. 2022 stehen Aubing, Forstenried, Sendling-Westpark und Thalkirchen auf dem Plan. Gopalan: "München gehört zu unseren größten Ausbauprojekten in Deutschland. Wir werden bis 2030 eine halbe Milliarde Euro hier investieren."

Die Telekom wird jetzt Eigentümer*innen, Hausverwalter*innen und Wohnungswirtschaften anschreiben und über die notwendigen Maßnahmen im Detail informieren.

Eigentümer*innen im Ausbaugebiet können sich die Glasfaser-Anbindung ihrer Immobilie ab sofort sichern. Online unter www.telekom.de/glasfaser-muenchen oder telefonisch 0800 22 66 100. Auch wer zur Miete wohnt, kann jetzt schon einen Glasfaser-Anschluss buchen. Die Telekom wird dann mit den Vermieter*innen Kontakt aufnehmen und klären, wie die Glasfaser ins Haus kommt.

Eine Immobilie mit schnellem Internet ist für die Zukunft bestens gerüstet. Sie lässt sich einfacher vermieten oder verkaufen. Darüber hinaus bietet der Glasfaser-Anschluss alle Möglichkeiten für digitale Anwendungen: Zum Beispiel Homeoffice-Anbindung, Smart Home, IP-TV, Streaming Dienste, Online Gaming oder auch Telemedizin.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Disclaimer

Deutsche Telekom AG published this content on 22 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 22 October 2021 12:23:07 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
10:22KEIN PAPIERKRAM MEHR : Telekom bietet Adobe Sign...
PU
08:52RAUS AUS DER NISCHE : Warum jedes Thema eine gute Story braucht
PU
07:39MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
05:30SUCHE NACH TELEKOM-CHEF KOMMT VORAN : Deutsche Post-Chef im Rennen
MT
05.12.WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/4. und 5. Dezember 2021
DJ
05.12.Post-Chef Appel soll neuer Chefkontrolleur der Telekom werden - Bericht
DJ
03.12.Hackerangriff auf die polnische Einheit der Deutschen Telekom
MT
03.12.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom ist Testsieger im Mobilfunk Netztest der ComputerBild
PU
02.12.DEUTSCHE TELEKOM : ResiLienz hilft Santa Claus oder wie die Digitalisierung Weihnachten re..
PU
02.12.DEUTSCHE TELEKOM : Connected As One
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
10:22NO MORE PAPERWORK : Telekom offers Adobe Sign for...
PU
08:52OUT OF THE NICHE : Why every topic needs a good story
PU
05:30Deutsche Telekom Chair Search Advances With Deutsche Post CEO in Running
MT
05.12.Deutsche Post CEO favourite to become Telekom chairman - sources
RE
04.12.Deutsche Post CEO could become Deutsche Telekom chairman - report
RE
03.12.Deutsche Telekom's Polish Unit Attacked by Hackers
MT
02.12.DEUTSCHE TELEKOM : supports children in need
PU
02.12.AI STARTUPS : Germany's chance to become a formative hotspot
PU
02.12.CORONA VALIDATION SERVICE : Access only with a genuine certificate
PU
01.12.BEING CLOSE AND CONNECTED AT CHRISTM : Deutsche Telekom's gift
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE TELEKOM AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 108 Mrd. 121 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 4 974 Mio 5 611 Mio -
Nettoverschuldung 2021 129 Mrd. 146 Mrd. -
KGV 2021 14,6x
Dividendenrendite 2021 4,05%
Marktkapitalisierung 73 343 Mio 82 790 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,88x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,83x
Mitarbeiterzahl 216 265
Streubesitz 81,3%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 15,46 €
Mittleres Kursziel 22,73 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 47,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board