Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Deutsche Telekom : "Nach Hause telefonieren" - Nokia soll es auf dem Mond möglich machen

19.10.2020 | 15:34
.

Helsinki (Reuters) - "Kein Anschluss unter dieser Nummer" - wenn es nach der US-Raumfahrtbehörde Nasa geht, soll dies für den Mond nicht mehr lange gelten.

Der Technologiekonzern Nokia habe von der Nasa den Zuschlag zum Aufbau eines Mobilfunknetzes auf dem Erdtrabanten bekommen, teilte das finnische Unternehmen am Montag mit. Die USA wollen im Jahr 2024 wieder mit Astronauten auf den Mond zurückkehren. Ziel ist es, auf dem gut 380.000 Kilometer entfernten Himmelskörper eine Siedlung aufzubauen, in der Menschen leben können. Nokia hat versprochen, dass Ende 2022 die Verbindung auf dem Mond aufgebaut wird.

Für den Transport arbeiten die Skandinavier mit dem texanischen Spezialisten Intuitive Machines zusammen, der mit seinem Lunar Lander bereits Erfahrungen gemacht hat. Das Netz werde sich eigenständig aufbauen und zunächst auf der seit Jahren etablierten 4G/LTE-Basis fußen. Später solle es zur moderneren 5G-Technologie aufgerüstet werden. Die Astronauten sollen damit nicht nur telefonieren können, sondern auch Videoaufnahmen und größere Datenmengen austauschen. Die Bodenstationen auf der Erde könnten Nokia zufolge Mondfahrzeuge und andere Geräte per Fernbedienung steuern.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.71%14.76 verzögerte Kurse.1.30%
NOKIA OYJ -0.02%3.3055 verzögerte Kurse.0.30%
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE TELEKOM AG
23.11.ROUNDUP 4 : Netzprobleme bei Vodafone - mehr als 100 000 Kunden betroffen
DP
18.11.Jefferies belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 17,20 Euro
DP
18.11.DEUTSCHE TELEKOM : Digitale Heinzelmännchen machen den Supermarkt grüner
PU
18.11.Barclays hebt Ziel für Deutsche Telekom - 'Equal Weight'
DP
17.11.DEUTSCHE TELEKOM : Mediengruppe RTL und Telekom führen Partnerschaft in neue Dim..
PU
17.11.RTL und Telekom bündeln Streaming-Kräfte
DP
17.11.WARREN BUFFETT : Buffett kauft T-Mobile-Aktien im Wert von 276 Millionen Dollar
DP
16.11.Vodafone gibt sich zuversichtlicher trotz Gewinnrückgang
RE
13.11.Independent Research erhöht Ziel für Deutsche Telekom - 'Kaufen'
DP
13.11.NordLB belässt Deutsche Telekom auf 'Kaufen' - Ziel 17 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
23.11.Vodafone hit by three-hour mobile network outage in Germany
RE
23.11.#ITSUS : Deutsche Telekom subsidiary ITENOS kicks off new campaign
AQ
20.11.EXCLUSIVE : German draft IT security law strives for consensus on telecoms vendo..
RE
20.11.German draft IT security law strives for consensus on telecoms vendor risks
RE
18.11.DEUTSCHE TELEKOM AG : Jefferies reiterates its Buy rating
MD
18.11.EXTREME : and Deutsche Telekom Launch a New Cloud-Driven LAN Service to Improve ..
AQ
18.11.BONNER SC GOES 5G : SPORTTOTAL AG and Telekom Deutschland launch pilot project
PU
18.11.DEUTSCHE TELEKOM AG : Barclays sticks Neutral
MD
17.11.DEUTSCHE TELEKOM : Mediengruppe RTL and Deutsche Telekom taking their partnershi..
PU
13.11.DEUTSCHE TELEKOM AG : Independant Research gives a Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 99 585 Mio 118 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 4 073 Mio 4 824 Mio -
Nettoverschuldung 2020 123 Mrd. 145 Mrd. -
KGV 2020 17,5x
Dividendenrendite 2020 4,03%
Marktkapitalisierung 70 006 Mio 82 700 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,94x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,79x
Mitarbeiterzahl 227 584
Streubesitz 67,7%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 19,13 €
Letzter Schlusskurs 14,76 €
Abstand / Höchstes Kursziel 59,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel 1,63%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chief Executive Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber