Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 25.09. 21:40:31
14.335 EUR   +0.10%
09:03Morning Briefing - International
AW
24.09.O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
DP
24.09.O2 startet im Oktober 5G-Netz in fünf deutschen Großstädten
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Britische BT Group mit spürbaren Einbußen in Corona-Krise - Aktie fällt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
31.07.2020 | 16:04

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Telekommunikationskonzern BT Group hat zwischen April und Ende Juni deutliche Einbußen hinnehmen müssen. Der Umsatz ging um 7 Prozent auf 5,25 Milliarden Britische Pfund (5,8 Mrd Euro) zurück, wie der Vodafone-Rivale am Freitag in London mitteilte. Der Gewinn unter dem Strich fiel um 11 Prozent auf 448 Millionen Pfund. Die Covid-19-Pandemie habe sich negativ auf den Umsatz ausgewirkt, auch bei den Erlösen des eigenen Sport-Fernsehsenders sowie im Geschäft mit Unternehmenskunden, hieß es. Großbritannien ist eines der am stärksten von der Krise getroffenen Länder in Europa.

"Trotz Unsicherheiten sind wir nun in der Lage, einen Ausblick auf das Jahr zu geben", sagte BT-Chef Philip Jansen. Beim Umsatz erwartet das Management einen Rückgang um 5 bis 6 Prozent (VJ 22,9 Mrd Pfund). Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen dürfte auf 7,2 bis 7,5 Milliarden Pfund zurückgehen und damit um bis zu rund 9 Prozent schrumpfen. Das gefiel den Anlegern aber nicht, die Aktie fiel am Nachmittag in London um über 5 Prozent auf gut 102 Pence. Experten rechneten bis dato im Schnitt mit einem operativen Ergebnis am oberen Ende der Spanne. Da half es auch nichts, dass das erste Geschäftsquartal etwas besser lief als gedacht.

Die Deutsche Telekom ist seit dem Verkauf des britischen Mobilfunkgeschäfts durch ein Tauschgeschäft mit zwölf Prozent größter Anteilseigner von BT. Vor einiger Zeit schon haben die Bonner das Anteilspaket aber in ihren Pensionsfonds eingebracht, Wertveränderungen bei der BT-Aktie schlagen sich damit nicht in der Gewinn- und Verlustrechnung der Telekom nieder. Zuvor hatten die Bonner milliardenschwere Wertminderungen hinnehmen müssen, unter anderem wegen eines Bilanzskandals von BT in Italien und auch wegen des Brexit.

Die BT-Aktie hat in den vergangenen Jahren keinen guten Verlauf genommen, noch um die Jahreswende 2015/2016 war das Papier mit Kursen von an die 500 Pence fast fünfmal so teuer wie derzeit./men/nas/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.29%1.81232 verzögerte Kurse.-4.79%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 0.16%1.70555 verzögerte Kurse.-1.18%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.06%134.565 verzögerte Kurse.-7.11%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.11%1.94521 verzögerte Kurse.-1.49%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.09%1.18303 verzögerte Kurse.-8.47%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.11%1.2744 verzögerte Kurse.-4.12%
BT GROUP PLC -1.31%98.94 verzögerte Kurse.-47.91%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.91%14.19 verzögerte Kurse.-1.72%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.25%0.91295 verzögerte Kurse.8.43%
VODAFONE GROUP PLC -0.04%103.8 verzögerte Kurse.-29.25%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE TELEKOM AG
09:03Morning Briefing - International
AW
24.09.O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
DP
24.09.O2 startet im Oktober 5G-Netz in fünf deutschen Großstädten
DP
24.09.Ärztevertreter halten Corona-Warn-App für wenig wirksam
DP
23.09.GESAMT-APPELL DER REGIERUNG : Corona-Warn-App im Herbst stärker nutzen
DP
23.09.Barclays lässt Deutsche Telekom auf 'Equal Weight' - Ziel 18 Euro
DP
23.09.OFFIZIELLE KORREKTUR/SAP UND TELEKOM : Corona-Warn-App wird ausgebaut
DP
23.09.WDH/UNITED INTERNET IM FOKUS : Probleme bei 1&1 - Preisschock für die Aktie
DP
23.09.100 TAGE CORONA-WARN-APP : SAP und Telekom ziehen positive Bilanz
DP
22.09.Goldman belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 20,50 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
16:36Vodafone wins international arbitration against India in $2 billion tax case
RE
12:41Vodafone wins international arbitration against India in $2 bln tax case
RE
23.09.DEUTSCHE TELEKOM AG : Barclays sticks Neutral
MD
23.09.DEUTSCHE TELEKOM AG : Receives a Buy rating from Berenberg
MD
22.09.DEUTSCHE TELEKOM AG : Goldman Sachs maintains a Buy rating
MD
21.09.Drillisch slumps after profit warning on Telefonica Deutschland spat
RE
21.09.Drillisch says still in talks on national roaming with Telefonica Deutschland
RE
21.09.Iliad's shares fall after $4.2 bln bid for Polish telco Play
RE
18.09.T-MOBILE US, INC. : Other Events, Financial Statements and Exhibits (form 8-K)
AQ
17.09.T-MOBILE US, INC. : Entry into a Material Definitive Agreement, Creation of a Di..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 99 807 Mio 116 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 3 625 Mio 4 214 Mio -
Nettoverschuldung 2020 118 Mrd. 137 Mrd. -
KGV 2020 16,4x
Dividendenrendite 2020 4,19%
Marktkapitalisierung 67 302 Mio 78 195 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,85x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,75x
Mitarbeiterzahl 229 170
Streubesitz 67,7%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 18,49 €
Letzter Schlusskurs 14,32 €
Abstand / Höchstes Kursziel 60,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel 4,75%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chief Executive Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG-1.72%79 113
VERIZON COMMUNICATIONS-3.60%244 931
CHINA MOBILE LIMITED-23.74%131 965
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION-17.94%79 696
SAUDI TELECOM COMPANY-1.77%53 321
EMIRATES TELECOMMUNICATIONS GROUP COMPANY1.47%39 304