1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Lufthansa AG
  6. News
  7. Übersicht
    LHA   DE0008232125   823212

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(823212)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  24/05 18:12:51
6.497 EUR   -5.88%
17:37Lufthansa will 20 Prozent der Technik-Sparte verkaufen - Agentur
DJ
17:30Lufthansa bietet für 20-Prozent-Anteil an ITA Airways - Agentur
DJ
16:40Deutsche Lufthansa strebt bei Übernahmeangebot für ITA Airways eine Beteiligung von 20% an
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

XETRA-SCHLUSS/Kursgewinne nach Weihnachtspause

27.12.2021 | 17:47

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der Weihnachtspause hat der deutsche Aktienmarkt mit Kurgewinnen geschlossen. Bei dünnen Umsätzen gewann der DAX 0,5 Prozent auf 15.835 Punkte. Neben positiven Vorgaben von der Wall Street dürfte Window-Dressing gestützt haben. Hierbei nutzen Institutionelle Anleger die geringe Liquidität, um die Kurse nach oben zu pflegen. In den kommenden Tage dürfte es ruhig bleiben. Viele Marktteilnehmer sind aktuell im Urlaub. Weiterhin dürfte die Entwicklung der Omikron-Variante für Schlagzeilen sorgen.

Die Lufthansa-Aktie gab gegen den Trend 0,5 Prozent nach. Die Airline berichtete kurz vor den Feiertagen, dass nach Weihnachten umfangreiche Flugstreichungen aufgrund der Ausbreitung der Omikron-Variante und der damit verbundenen Reisebeschränkungen geplant seien.

   Wacker Chemie will im Bereich biopharmazeutische Produktion wachsen 

Wacker Chemie sieht große Chancen in der biopharmazeutischen Produktion - auch durch Zukäufe. Das Biopharmageschäft sei ein absoluter Wachstumsmarkt, sagte Vorstandschef Christian Hartel in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Wacker Chemie stiegen um 0,5 Prozent. Für LPKF ging es nach einer Kaufempfehlung durch Hauck & Aufhäuser gleich um 9,4 Prozent nach oben.

Kurz vor Jahresende hat der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis (+0,4%) seinen Mehrheitsanteil von 51 Prozent am österreichischen Windparkportfolio komplett an die Wien Energie GmbH, den größten regionalen Energieversorger Österreichs, verkauft. Die drei Windparks "Pongratzer Kogel" und "Herrenstein" in der Steiermark sowie "Zagersdorf" im Burgenland verfügen über eine Erzeugungskapazität von insgesamt 36,2 Megawatt (MW) und waren bereits zu 49 Prozent im Besitz von Wien Energie. Der Verkauf unterstütze das Erreichen der Prognose für 2021.

=== 
INDEX              zuletzt  +/- %  +/- % YTD 
DAX              15.835,25  +0,5%    +15,43% 
DAX-Future       15.830,00  +0,6%    +16,12% 
XDAX             15.844,00  +0,6%    +15,91% 
MDAX             35.062,64  +0,7%    +13,85% 
TecDAX            3.905,42  +0,9%    +21,56% 
SDAX             16.462,27  +1,0%    +11,50% 
zuletzt          +/- Ticks 
Bund-Future         172,43    -11 
 
 
Index   Gewinner  Verlierer  unv.  Umsatz Mio Euro  Mio Aktien  Vortag 
DAX           30          9     1          1.600,6        28,9    43,3 
MDAX          38         11     1            288,9        16,8    31,4 
TecDAX        24          5     1            445,0        12,8    17,9 
SDAX          55         12     3            126,9         6,6     9,6 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/cln

(END) Dow Jones Newswires

December 27, 2021 11:46 ET (16:46 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -1.80%13919.75 verzögerte Kurse.-10.76%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -5.90%6.496 verzögerte Kurse.11.70%
ENCAVIS AG 0.54%20.3 verzögerte Kurse.29.76%
KOMPLETT ASA -2.40%24.4 Realtime Kurse.-63.18%
LPKF LASER & ELECTRONICS AG -4.82%10.47 verzögerte Kurse.-43.71%
MDAX -1.90%28894.33 verzögerte Kurse.-16.15%
S&P 500 -1.45%3915.94 Realtime Kurse.-16.63%
SDAX -1.38%13245.27 verzögerte Kurse.-18.18%
TECDAX -1.06%3059.98 verzögerte Kurse.-21.11%
WACKER CHEMIE AG -0.65%159.8 verzögerte Kurse.22.23%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
17:37Lufthansa will 20 Prozent der Technik-Sparte verkaufen - Agentur
DJ
17:30Lufthansa bietet für 20-Prozent-Anteil an ITA Airways - Agentur
DJ
16:40Deutsche Lufthansa strebt bei Übernahmeangebot für ITA Airways eine Beteiligung von 20%..
MT
16:06Insider - Lufthansa will 20 Prozent der Technik-Sparte verkaufen
RE
16:00Lufthansa strebt 20% Beteiligung an ITA Airways an -Quelle
MR
15:49Lufthansa führt Gespräche über den Verkauf von 20% der Wartungssparte Technik - Quellen
MR
14:45Fraport rechnet weiter mit Abfertigungsproblemen im Sommer
DP
13:21Fraport rechnet weiterhin mit Abfertigungsproblemen im Sommer
AW
11:06MEDIEN :  Neben Lufthansa/MSC nur ein weiteres Angebot für Ita-Airline
DP
09:35Air France-KLM will 2,3 Milliarden Euro Kapital einsammeln
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
16:40Germany's Lufthansa Targets 20% Stake in Takeover Offer For ITA Airways
MT
16:00Lufthansa aims for 20% stake in ITA Airways -source
RE
15:49Lufthansa in talks to sell 20% of maintenance arm Technik - sources
RE
05:12Lufthansa, MSC Lead Bidding Race for Italy's ITA Airways
MT
23.05.Italy looking for two bids for airline ITA as deadline looms -sources
RE
19.05.German airline Condor eyes return to profitability next year
RE
18.05.Ryanair Loses EU Claim Against German State Aid To Charter Airline Condor
MT
18.05.Ryanair loses challenge against state aid for Condor
RE
18.05.KLAUS-MICHAEL KUEHNE : Lufthansa Says Kuehne Holds 10% Stake; Largest Shareholder After Ge..
DJ
13.05.THE LUFTHANSA GROUP'S CLIMATE PROTECTION GOALS; The company's CO2 balance is to be halv..
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 28 697 Mio 30 665 Mio -
Nettoergebnis 2022 286 Mio 306 Mio -
Nettoverschuldung 2022 10 187 Mio 10 885 Mio -
KGV 2022 59,1x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 8 252 Mio 8 819 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,64x
Marktwert / Umsatz 2023 0,53x
Mitarbeiterzahl 104 034
Streubesitz 73,1%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 6,90 €
Mittleres Kursziel 7,01 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,57%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Spohr Member-Management Board
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Head-Finance Division
Roland Schütze Chief Information Officer
Ola Hansson Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber