Login
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Lufthansa AG    LHA   DE0008232125   823212

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(823212)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Meilenstein in der Kabinenbeleuchtung: Lufthansa A350-900 erhält...

18.05.2018 | 10:35
  • Sonderpreis für Lichtdesign an Bord
  • Kabinenbeleuchtung unterstützt Wohlbefinden der Passagiere
  • Bereits zweite Auszeichnung für die Lufthansa A350-900

Die Lufthansa A350-900 ist nicht nur das weltweit modernste Langstrecken-flugzeug, es ist auch das weltweit erste Passagierflugzeug, das sich den Verlauf des Tageslichts zum Vorbild nimmt. Für die außergewöhnliche Kabinenbeleuchtung der A350-900 wurde jetzt der Sonderpreis des 'Deutschen Lichtdesign-Preises 2018' vergeben. 'Das Lichtdesign war bisher in den Händen der Flugzeughersteller. Dass wir das Lichtkonzept ausgeschrieben hatten, war für uns Neuland. Aber wir wollten einen echten Mehrwert für unsere Kunden: Besser schlafen, entspannter ankommen, im Idealfall den Jetlag reduzieren,' sagt Dr Reinhold Huber, verantwortlich für die Weiterentwicklung des Themas Kundenerlebnis. Konzipiert wurde das Beleuchtungs-konzept von dem Ingenieurbüro Kardorff aus Berlin, an die die Auszeichnung heute in Köln übergeben wurde. Mit dem Sonderpreis hat die Lufthansa A350-900 bereits eine zweite hervorragende Auszeichnung erhalten: Die Lufthansa A350-Economy Class gewann den 'German Design Award 2018' in der Kategorie 'Exzellentes Produktdesign'.
Als weltweit erste Fluggesellschaft setzt Lufthansa an Bord der A350-900 ver-schiedene Lichtstimmungen ein, um den Tag- und Nachtrhythmus ihrer Fluggäste zu unterstützen. Wer auf Langstreckenflügen über mehrere Zeitzonen reist, kennt das Phänomen: Die innere Uhr kommt aus dem Takt. Erstmals ist es mit der Einführung der Lufthansa A350-900 möglich, mit Hilfe des richtigen Lichts zur richtigen Zeit den Biorhythmus zu unterstützen. Warmes Licht wird zur Entspannung in den Ruhephasen eingesetzt, kühles Licht dient der Aktivierung. Darüber hinaus wird das Licht genutzt, um während der Mahlzeiten an Bord eine angenehme Restaurant-atmosphäre zu schaffen. Insgesamt wird die LED-Technik der A350-900 für rund 24 Lichtvarianten genutzt. In der Begründung der Jury heißt es: 'Im Lufthansa Airbus A350 hat das Ingenieurbüro Kardorff ein Beleuchtungskonzept mit akribisch definierten Lichtfarben realisiert und neuartige Szenografien, wie etwa eine Restaurantatmosphäre während des Essens, kreiert.' Nach der A350-900 rüstet Lufthansa die Boeing 747-800 um, die ebenfalls mit dem neuen Lichtkonzept fliegen wird.

Deutsche Lufthansa AG veröffentlichte diesen Inhalt am 18 Mai 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 18 Mai 2018 08:34:03 UTC.


© Publicnow 2018
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
15.04.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (15.04.2021) +++
DJ
15.04.WENIGER INLANDSFLÜGE ANGESTREBT : Passagiere in die Züge holen
DP
15.04.DEUTSCHE LUFTHANSA  : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG
PU
15.04.DGAP-PVR  : Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit d..
DJ
15.04.BAHN UND LUFTVERKEHR : Jeden fünften Inlandsflug überflüssig machen
DP
15.04.HINTERGRUND/Gefälschte Covid-Zeugnisse ärgern Flugbranche
DJ
15.04.Lufthansa will Mitarbeiter selbst impfen
AW
14.04.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 14.04.2021 - 15.15 Uhr
DP
14.04.Lufthansa bietet CO2-Kompensation auch Firmenkunden an
AW
14.04.EU-Gericht weist Ryanair-Klagen gegen Staatshilfen für Airlines ab
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
15.04.DEUTSCHE LUFTHANSA  : Publication pursuant to section 40 (1) WpHG
PU
15.04.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [..
EQ
15.04.MARKET CHATTER : China Southern Airlines Assessing Options For Airbus A380 Jets
MT
14.04.Ryanair loses court challenges to SAS, Finnair state aid in new setbacks
RE
14.04.DEUTSCHE LUFTHANSA  : Carbon neutral flying – Lufthansa Compensaid now ava..
PU
13.04.DEUTSCHE LUFTHANSA  : Alitalia unions urge Italy's government to abandon EU talk..
RE
12.04.DEUTSCHE LUFTHANSA  : Publication pursuant to section 40 (1) WpHG
PU
12.04.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [..
EQ
11.04.AIR FRANCE KLM  : Next week crucial for Italy, EU talks over Alitalia - minister
RE
07.04.STARTING SIGNAL FOR A WORLDWIDE UNIQ : Lufthansa Airbus A350-900 "Erfurt" will b..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 18 330 Mio 21 931 Mio -
Nettoergebnis 2021 -2 168 Mio -2 594 Mio -
Nettoverschuldung 2021 13 669 Mio 16 355 Mio -
KGV 2021 -2,93x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 6 376 Mio 7 628 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,09x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,71x
Mitarbeiterzahl 91 354
Streubesitz 79,0%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 7,28 €
Letzter Schlusskurs 10,67 €
Abstand / Höchstes Kursziel 50,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -31,7%
Abstand / Niedrigstes Ziel -81,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Carsten Spohr Chairman-Executive Board & CEO
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Roland Schütze Chief Information Officer
Christine Behle Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE LUFTHANSA AG-1.38%7 628
DELTA AIR LINES, INC.16.44%30 633
RYANAIR HOLDINGS PLC-1.14%21 705
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC.29.76%18 418
AIR CHINA LIMITED7.54%17 322
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED19.26%14 482