1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Lufthansa AG
  6. News
  7. Übersicht
    LHA   DE0008232125   823212

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(823212)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:41 17.08.2022
6.467 EUR   -4.15%
17.08.Lufthansa Einheitspiloten stimmen über Arbeitskampfmaßnahmen wegen Personalmangels ab
MT
17.08.49 Klicks für ein Ticket - Langwierige Buchungsprozesse bei Airlines
DP
16.08.Piloten machen sich auch bei Eurowings streikbereit
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Logistik-Unternehmer Kühne nun größter Lufthansa-Aktionär

07.07.2022 | 08:42

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Logistik-Unternehmer und Milliardär Klaus-Michael Kühne ist nach einer Anteilsaufstockung nun größter Aktionär der Lufthansa. Wie aus einer Stimmrechtsmitteilung vom Mittwochabend hervorgeht, hält seine Gesellschaft Kühne Aviation (KA) 15,01 Prozent an der Fluggesellschaft, nach bisher 10 Prozent. Damit hat Kühne den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) der Bundesrepublik Deutschland als größten Anteilseigner abgelöst. Der Bund hält 14,1 Prozent des MDax-Konzerns. Der WSF muss aber nach der erfolgten Rückzahlung der staatlichen Direkthilfen durch das Unternehmen, die in der Corona-Krise notwendig geworden waren, seine Anteile bis Oktober 2023 wieder abgeben. Die Lufthansa-Aktien stiegen am Morgen vorbörslich um fast drei Prozent.

Die Aufstockung durch Kühne überrascht nicht. Seine Gesellschaft Kühne Aviation (KA) hatte laut einer Pflichtmeldung der Lufthansa vom Mai mit Überschreiten der 10-Prozent-Schwelle bereits erklärt, dass sie mit der Investition strategische Ziele verfolge und weitere Zukäufe in den nächsten zwölf Monaten nicht ausschließe. Einen Sitz im Aufsichtsrat würde der Großaktionär annehmen und eine geeignete Persönlichkeit benennen, hieß es.

Kühne ist Mehrheitsaktionär des Logistikkonzerns Kühne + Nagel und Großaktionär der Hamburger Container-Reederei Hapag-Lloyd. Kühne könnte es laut Branchenbeobachtern vor allem auf das lukrative Frachtgeschäft der Lufthansa abgesehen haben. So investierten einige große Reedereien, die in der Corona-Pandemie dank hoher Frachtraten viel Geld verdienten, zuletzt in den Luftfrachtbereich./mis/ceb/ngu/stk


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -4.15%6.467 verzögerte Kurse.9.17%
KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG -1.29%237.4 verzögerte Kurse.-18.31%
MDAX -2.01%27543.16 verzögerte Kurse.-19.97%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
17.08.Lufthansa Einheitspiloten stimmen über Arbeitskampfmaßnahmen wegen Personalmangels ab
MT
17.08.49 Klicks für ein Ticket - Langwierige Buchungsprozesse bei Airlines
DP
16.08.Piloten machen sich auch bei Eurowings streikbereit
DP
16.08.Piloten-Gewerkschaft will Urabstimmung bei Lufthansa-Tochter Eurowings
DJ
16.08.Piloten stimmen über Arbeitskampfmaßnahmen bei Eurowings der Lufthansa ab
MR
16.08.Pilotengewerkschaft VC stellt Weichen für Streik bei Eurowings
RE
15.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.08.2022 - 15.15 Uhr
DP
15.08.Ärger um Arbeitsbedingungen bei jüngster Lufthansa-Tochter
AW
15.08.Ärger bei jüngster Lufthansa-Tochter Eurowings Discover
AW
12.08.MÄRKTE EUROPA/Flutter treibt Reise- und Freizeitsektor
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
17.08.Norse Atlantic announces Berlin-Fort Lauderdale flights
RE
17.08.Lufthansa Unit Pilots To Vote On Industrial Action Over Staff Shortage
MT
16.08.Pilots to vote on industrial action at Lufthansa's Eurowings
RE
09.08.Brussels airlines improves half-year result 2022 by 38% to -89 million euro ebit
AQ
08.08.Lufthansa reaches agreement with ver.di on significant salary increases for ground staf..
AQ
08.08.Lufthansa Group back to black with operating profit of 393 million euros and Adjusted f..
AQ
08.08.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports a..
EQ
08.08.Lufthansa Board Member Says Flight Operations Largely Stabilized With Worst Chaos Over
MT
07.08.Worst flight chaos over, Lufthansa board member tells Funke media
RE
05.08.Lufthansa agrees deal to avert strikes
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 31 248 Mio 31 779 Mio -
Nettoergebnis 2022 190 Mio 193 Mio -
Nettoverschuldung 2022 7 787 Mio 7 919 Mio -
KGV 2022 56,8x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 7 731 Mio 7 863 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,50x
Marktwert / Umsatz 2023 0,48x
Mitarbeiterzahl 106 296
Streubesitz 73,5%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 6,47 €
Mittleres Kursziel 7,09 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,67%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Spohr Member-Management Board
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Head-Finance Division
Ola Hansson Chief Operating Officer
Christine Behle Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber